Content:

 

16:12

Donnerstag
23.05.2019, 16:12

Medien / Publizistik

CH Media zentralisiert 45 Journalisten für News-Bereich in Aarau

Das Joint-Venture zwischen den NZZ-Regionalmedien und den AZ Medien zentralisiert seine Redaktionen: «CH Media zieht die Journalistinnen und Journalisten, die sich mit nationalen und internationalen Inhalten befassen, auf den Sommer ... weiter lesen

Das Joint-Venture zwischen den NZZ-Regionalmedien und den AZ Medien zentralisiert seine Redaktionen: «CH Media zieht die Journalistinnen und Journalisten, die sich mit nationalen und internationalen Inhalten befassen, auf den Sommer in einer Zentralredaktion in Aarau zusammen», schreiben die Aargauer am Mittwochmittag.

Ein Drittel der 45-köpfigen Zentralredaktion von CH Media im Aarauer Newsroom und in der ... weiter lesen

21:02

Montag
08.04.2019, 21:02

Medien / Publizistik

GV der NZZ AG bestätigt Etienne Jornod als VR-Präsidenten

Wie schon 2018 fand wegen der Renovationsarbeiten in der Zürcher Kongresshalle, wo die GV der NZZ traditionell beheimatet ist, auch in diesem Jahr die Veranstaltung in der Samsung Hall ... weiter lesen

Wie schon 2018 fand wegen der Renovationsarbeiten in der Zürcher Kongresshalle, wo die GV der NZZ traditionell beheimatet ist, auch in diesem Jahr die Veranstaltung in der Samsung Hall in Dübendorf statt.

Dabei wurde VR-Präsident Etienne Jornod in seinem Amt bestätigt. Auch die zur Wiederwahl ... weiter lesen

22:04

Freitag
05.04.2019, 22:04

Medien / Publizistik

AZ Medien weisen 2,2 Millionen Verlust aus

Die AZ Medien weisen für das vergangene Jahr einen Verlust von 2,2 Millionen Franken aus.

Der Zukauf der Sender Radio 24 und Argovia plus «die Konsolidierung der S1 ... weiter lesen

Die AZ Medien weisen für das vergangene Jahr einen Verlust von 2,2 Millionen Franken aus.

Der Zukauf der Sender Radio 24 und Argovia plus «die Konsolidierung der S1 AG und des Newsportals Watson sowie organisches Wachstum im nationalen TV-Geschäft und im Digitalbereich» bescherten dem Aargauer Verlag nach ... weiter lesen

11:38

Donnerstag
28.03.2019, 11:38

TV / Radio

CH Media reorganisiert die elektronischen Medien

CH Media gruppiert weiter um: Der Bereich TV, Radio & Filmvertrieb unter der Leitung von Roger Elsener wird per 1. April in fünf Geschäftsbereiche aufgeteilt - TV National, TV Regional ... weiter lesen

CH Media gruppiert weiter um: Der Bereich TV, Radio & Filmvertrieb unter der Leitung von Roger Elsener wird per 1. April in fünf Geschäftsbereiche aufgeteilt - TV National, TV Regional, Radio, Events und Filmvertrieb sowie in die zwei Funktionsbereiche Vermarktung und Marketing.

Im Vordergrund der neuen Organisation stehe eine «Profit-Center Orientierung»: Die verschiedenen ... weiter lesen

19:02

Freitag
08.03.2019, 19:02

Medien / Publizistik

Gewinn der NZZ-Gruppe sackt um 9,8 Millionen Franken ab

Der Übergang der NZZ-Regionalmedien an CH Media drückt deutlich auf die Zahlen der NZZ-Mediengruppe: Der Gesamtertrag ist um 44,7 Millionen auf 383,5 Millionen Franken geschrumpft. Und der ... weiter lesen

Der Übergang der NZZ-Regionalmedien an CH Media drückt deutlich auf die Zahlen der NZZ-Mediengruppe: Der Gesamtertrag ist um 44,7 Millionen auf 383,5 Millionen Franken geschrumpft. Und der Gewinn sackte um einen guten Drittel auf 18,8 Millionen Franken ab.

Die Gründung von CH Media per Oktober wirkte sich «massgeblich auf die Jahresrechnung 2018 der ... weiter lesen

07:10

Dienstag
26.02.2019, 07:10

TV / Radio

CH Media lanciert Spielsendung «FIX & FERTIG»

Unter Federführung der Unterhaltungsredaktion von TeleZüri lanciert CH Media am 2. März die Samstagabend-Spielsendung «FIX & FERTIG  - Der kürzeste Spielabend der Schweiz».

Zwei Teams, bestehend aus je ... weiter lesen

Unter Federführung der Unterhaltungsredaktion von TeleZüri lanciert CH Media am 2. März die Samstagabend-Spielsendung «FIX & FERTIG  - Der kürzeste Spielabend der Schweiz».

Zwei Teams, bestehend aus je einem Prominenten und einer Begleitung, treten für einen guten Zweck ... weiter lesen

20:02

Sonntag
09.12.2018, 20:02

IT / Telekom / Druck

CH Media mit neuem Leiter Zeitungsdruck

Michael Fingerhuth übernimmt auf Anfang Januar die Leitung der beiden Druckereien von CH Media in Aarau und im St. Gallischen. Er löst Urs Binkert ab, der nach elf Jahren ... weiter lesen

Michael Fingerhuth übernimmt auf Anfang Januar die Leitung der beiden Druckereien von CH Media in Aarau und im St. Gallischen. Er löst Urs Binkert ab, der nach elf Jahren bei der Mittelland Zeitungsdruck AG der AZ-Medien in den «Teil-Ruhestand» geht. 

Fingerhuth stiess 2011 als Leiter Marketing und Verkauf zu NZZ Print. Seit 2018 leitete er die NZZ Media Services AG, heisst ... weiter lesen

20:30

Dienstag
20.11.2018, 20:30

Vermarktung

Ganzes Digital-Werbeinventar von CH Media geht zu Audienzz

Das Joint Venture der AZ-Medien und der NZZ-Regionalmedien, CH Media, gibt auch den Rest seines Inventars zum NZZ-Vermarkter Audienzz. Ab dem neuen Jahr werde der Digitalvermarkter «sämtliche Titel des ... weiter lesen

Das Joint Venture der AZ-Medien und der NZZ-Regionalmedien, CH Media, gibt auch den Rest seines Inventars zum NZZ-Vermarkter Audienzz. Ab dem neuen Jahr werde der Digitalvermarkter «sämtliche Titel des nationalen digitalen Werbeinventars von CH Media» anbieten.

Neben den Nachrichten-Webseiten von CH Media sind das ... weiter lesen

22:10

Sonntag
18.11.2018, 22:10

Medien / Publizistik

Wanner fordert «Soforthilfe»: 70 Mio. Franken mehr und keine Auflagengrenze bei Presseförderung

Weihnachten steht vor der Tür und nach der Vernehmlassung geht der Bundesrat an die Ausarbeitung der Botschaft zu einem neuen Bundesgesetz über elektronische Medien (BGeM).

«Eine Vielzahl von Vorschl ... weiter lesen

Weihnachten steht vor der Tür und nach der Vernehmlassung geht der Bundesrat an die Ausarbeitung der Botschaft zu einem neuen Bundesgesetz über elektronische Medien (BGeM).

«Eine Vielzahl von Vorschlägen» sei formuliert worden, berichtet der Bundesrat in seiner Stellungnahme vom 14. November. Einer davon ist jener von Bernhard Guhl von der Bürgerlich-Demokratischen ... weiter lesen

19:04

Donnerstag
15.11.2018, 19:04

Medien / Publizistik

Hiobsbotschaft: 200 Vollzeitstellen werden bei CH Media abgebaut

Beim Regionalmedien-Konstrukt CH Media werden 200 Vollzeitstellen abgebaut. Dazu gehören die NZZ-Regionalmedien und die AZ Medien.

Nach einem Integrationsprogramm, das zur Effizienzsteigerung führen soll, werden «in den n ... weiter lesen

Beim Regionalmedien-Konstrukt CH Media werden 200 Vollzeitstellen abgebaut. Dazu gehören die NZZ-Regionalmedien und die AZ Medien.

Nach einem Integrationsprogramm, das zur Effizienzsteigerung führen soll, werden «in den nächsten 24 Monaten unternehmensweit ... weiter lesen

08:15

Donnerstag
11.10.2018, 08:15

Medien / Publizistik

CH Media geht mit Männerriege an den Start: Patrik Müller leitet Zentralredaktion

Das Joint Venture zwischen den NZZ-Regionalmedien und den AZ-Medien hat Patrik Müller zum Chefredaktor der Zentralredaktion von CH Media und stellvertretenden Leiter Publizistik ernannt.

Chef der Publizistik ist wie ... weiter lesen

Das Joint Venture zwischen den NZZ-Regionalmedien und den AZ-Medien hat Patrik Müller zum Chefredaktor der Zentralredaktion von CH Media und stellvertretenden Leiter Publizistik ernannt.

Chef der Publizistik ist wie bereits bekannt Pascal Hollenstein von der NZZ. «Alle aufgeführten Personen berichten in ihrer ... weiter lesen

22:42

Dienstag
02.10.2018, 22:42

Medien / Publizistik

CH Media gestartet – haben Sie es gemerkt?

Mit Spannung wurde der operative Start von CH Media, dem Joint Venture der NZZ-Regionalmedien und der AZ Medien, erwartet: Auf publizistischer Seite ändert sich zunächst allerdings kaum etwas. Ganz ... weiter lesen

Mit Spannung wurde der operative Start von CH Media, dem Joint Venture der NZZ-Regionalmedien und der AZ Medien, erwartet: Auf publizistischer Seite ändert sich zunächst allerdings kaum etwas. Ganz anders sieht es auf der operativen Ebene aus, wo nun offiziell die Abbaumassnahmen eingeleitet werden.

Pascal Hollenstein, der publizistische Leiter von CH Media ... weiter lesen

12:00

Sonntag
02.09.2018, 12:00

Medien / Publizistik

«CH Media spielte keine Rolle»: Somedia-CEO zum Joint Venture mit Tamedia

Mit der neuen «Linth-Zeitung» bündeln Tamedia und Somedia den Lokaljournalismus zwischen Zürich- und Walensee. Der Klein Report hat den neuen Somedia-CEO Thomas Kundert auf die publizistischen und wirtschaftlichen ... weiter lesen

Mit der neuen «Linth-Zeitung» bündeln Tamedia und Somedia den Lokaljournalismus zwischen Zürich- und Walensee. Der Klein Report hat den neuen Somedia-CEO Thomas Kundert auf die publizistischen und wirtschaftlichen Hindergründe des neuen Joint Ventures angesprochen.

Die Redaktion der neuen «Linth-Zeitung» sei ... weiter lesen

12:02

Donnerstag
30.08.2018, 12:02

Medien / Publizistik

CH Media startet Anfang Oktober

Das Joint Venture von NZZ-Regionalmedien und AZ Medien taucht per 1. Oktober als neue Medienmarke auf dem Markt auf. Wie sich das neue Unternehmen CH Media konkret ausrichtet, müsse ... weiter lesen

Das Joint Venture von NZZ-Regionalmedien und AZ Medien taucht per 1. Oktober als neue Medienmarke auf dem Markt auf. Wie sich das neue Unternehmen CH Media konkret ausrichtet, müsse erst noch erarbeitet werden.

Für das Unterfangen, das von den Wettbewerbshütern ... weiter lesen

22:26

Sonntag
26.08.2018, 22:26

Medien / Publizistik

Comeback von Thomas Stamm bei der NZZ

Mit einem lauten Knall hat sich Thomas Stamm im vergangenen Frühling von der «Neuen Zürcher Zeitung» verabschiedet. Der langjährige Kadermann hatte sich entschieden, seine Rolle als stellvertretender ... weiter lesen

Mit einem lauten Knall hat sich Thomas Stamm im vergangenen Frühling von der «Neuen Zürcher Zeitung» verabschiedet. Der langjährige Kadermann hatte sich entschieden, seine Rolle als stellvertretender Chefredaktor und Leiter Newsroom der NZZ abzugeben und eine längere Auszeit zu nehmen, wie der Klein Report berichtete.

Auslöser des Eklats war ganz klar das arg zerrüttete ... weiter lesen

23:24

Mittwoch
27.06.2018, 23:24

Medien / Publizistik

Weko prüft geplantes Joint Venture zwischen AZ Medien und NZZ vertieft

Das Zusammenschlussvorhaben der AZ Medien und der NZZ wird von der Wettbewerbskommission (Weko) vertieft geprüft.

Es bestünden Anhaltspunkte, «dass der Zusammenschluss in den Lesermärkten für Tageszeitungen ... weiter lesen

Das Zusammenschlussvorhaben der AZ Medien und der NZZ wird von der Wettbewerbskommission (Weko) vertieft geprüft.

Es bestünden Anhaltspunkte, «dass der Zusammenschluss in den Lesermärkten für Tageszeitungen in den Gebieten Solothurn und Aargau sowie im Zeitschriften-Werbemarkt im Bereich ... weiter lesen

22:36

Samstag
23.06.2018, 22:36

Medien / Publizistik

Joint Venture von AZ Medien und NZZ-Mediengruppe heisst «CH Media»

Das geplante Joint Venture zwischen den AZ Medien und den NZZ-Regionalmedien hat einen Namen: Es wird «CH Media» heissen, wie die beiden Medienunternehmen am Freitag bekannt geben.

Mit dem Namen ... weiter lesen

Das geplante Joint Venture zwischen den AZ Medien und den NZZ-Regionalmedien hat einen Namen: Es wird «CH Media» heissen, wie die beiden Medienunternehmen am Freitag bekannt geben.

Mit dem Namen wollen die AZ Medien und die NZZ-Mediengruppe die Fokussierung des Joint Ventures auf das ... weiter lesen

22:10

Freitag
22.06.2018, 22:10

Medien / Publizistik

NZZ und AZ Medien bestimmen Unternehmensleitung für Joint Venture

Die zukünftige Unternehmensleitung für das geplante Joint Venture der AZ Medien und der NZZ-Regionalmedien steht: Sieben von zehn Positionen der neuen Spitze werden von den AZ Medien gestellt ... weiter lesen

Die zukünftige Unternehmensleitung für das geplante Joint Venture der AZ Medien und der NZZ-Regionalmedien steht: Sieben von zehn Positionen der neuen Spitze werden von den AZ Medien gestellt. Für die reibungslose Zusammenführung der beiden Unternehmen ist der neu geschaffene Bereich «Integration» eingeplant.

Die neue Firma soll in vier Unternehmensbereiche gegliedert ... weiter lesen

14:30

Donnerstag
21.06.2018, 14:30

TV / Radio

AZ Medien geben Radio-Konzessionen zurück

Die beiden Sender Radio Argovia und Radio 24 geben per 1. Juli ihre Konzessionen zurück. Dies eröffne «mehr inhaltliche Freiheiten» und berge «Potentiale bei der Zusammenarbeit mit anderen ... weiter lesen

Die beiden Sender Radio Argovia und Radio 24 geben per 1. Juli ihre Konzessionen zurück. Dies eröffne «mehr inhaltliche Freiheiten» und berge «Potentiale bei der Zusammenarbeit mit anderen Sendern», schreiben die AZ Medien am Mittwochmorgen dazu.

Mit der Rückgabe der Konzessionen macht das Medienunternehmen Gebrauch von einem Angebot des Bundesamts ... weiter lesen

22:30

Mittwoch
13.06.2018, 22:30

Medien / Publizistik

Balz Bruder wird Chefredaktor der «Solothurner Zeitung»

Wechsel von den NZZ-Regionalmedien zu den AZ Medien: Balz Bruder, seit 2016 Blattmacher und Autor bei der «Luzerner Zeitung», wird neuer Chefredaktor der «Solothurner Zeitung». Er folgt auf Theo Eckert ... weiter lesen

Wechsel von den NZZ-Regionalmedien zu den AZ Medien: Balz Bruder, seit 2016 Blattmacher und Autor bei der «Luzerner Zeitung», wird neuer Chefredaktor der «Solothurner Zeitung». Er folgt auf Theo Eckert (64), der in den Ruhestand geht.

«Balz Bruder übernimmt seine neue Aufgabe voraussichtlich am 1. Oktober 2018», teilten die beiden Unternehmen, die ihr regionales ... weiter lesen

21:45

Freitag
08.06.2018, 21:45

Medien / Publizistik

«2-plus-2-Regel» hat ausgedient

Medienunternehmen dürfen künftig mehr als zwei Fernseh- und zwei Radio-Konzessionen erwerben. Am Donnerstag überreichte das Parlament eine Motion, welche die Streichung der «2-plus-2-Regel» aus dem Radio- und Fernsehgesetz ... weiter lesen

Medienunternehmen dürfen künftig mehr als zwei Fernseh- und zwei Radio-Konzessionen erwerben. Am Donnerstag überreichte das Parlament eine Motion, welche die Streichung der «2-plus-2-Regel» aus dem Radio- und Fernsehgesetz (RTVG) verlangt, an den Bundesrat.

Damit fällt eine Hürde für Kooperationen, Fusionen und die Expansion von Medienunternehmen in der Schweiz. Der Passus im RTVG ... weiter lesen

20:32

Montag
16.04.2018, 20:32

Medien / Publizistik

NZZ-VR: Carolina Müller-Möhl und Dominique von Matt wiedergewählt

Die Generalversammlung der «AG für die Neue Zürcher Zeitung» fand dieses Jahr in der Samsung Hall in Stettbach bei Dübendorf statt.

Die GV wählte am Samstag ... weiter lesen

Die Generalversammlung der «AG für die Neue Zürcher Zeitung» fand dieses Jahr in der Samsung Hall in Stettbach bei Dübendorf statt.

Die GV wählte am Samstag Carolina Müller-Möhl und Dominique von Matt für eine weitere vierjährige Amtszeit ... weiter lesen

22:25

Dienstag
20.03.2018, 22:25

Medien / Publizistik

Stellvertretender Chefredaktor der NZZ nimmt Auszeit

Eskalation in der Chefredaktion der NZZ: «Thomas Stamm hat sich entschieden, seine Rolle als stellvertretender Chefredaktor und Leiter Newsroom der ´Neuen Zürcher Zeitung` abzugeben».

So beginnt ein internes Mail ... weiter lesen

Eskalation in der Chefredaktion der NZZ: «Thomas Stamm hat sich entschieden, seine Rolle als stellvertretender Chefredaktor und Leiter Newsroom der ´Neuen Zürcher Zeitung` abzugeben».

So beginnt ein internes Mail von Chefredaktor Eric Gujer über den seit Längerem schwelenden Konflikt zwischen ihm und Stamm ... weiter lesen

12:14

Dienstag
20.03.2018, 12:14

Medien / Publizistik

NZZ-Mediengruppe: Gewinn geht um 7 Prozent zurück

Die NZZ-Mediengruppe erwirtschaftete 2017 einen betrieblichen Gesamtertrag von 428,2 Millionen Franken. Das sind 3 Prozent weniger als im Vorjahr. Das Betriebsergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) ging um 7 ... weiter lesen

Die NZZ-Mediengruppe erwirtschaftete 2017 einen betrieblichen Gesamtertrag von 428,2 Millionen Franken. Das sind 3 Prozent weniger als im Vorjahr. Das Betriebsergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) ging um 7 Prozent auf 25,6 Millionen Franken zurück. 

Das rückläufige Ebit erklärte die Gruppe am Montag «hauptsächlich» mit dem «Margenrückgang bei den immer noch stark vom ... weiter lesen

12:10

Dienstag
20.03.2018, 12:10

Medien / Publizistik

Gewinnrückgang auch bei den NZZ-Regionalmedien

Die Regional-Töchter der NZZ-Mediengruppe erzielten 2017 auf Ebit-Ebene mit 11,4 Millionen Franken ein um 5,3 Millionen kleineres Betriebsergebnis als im Vorjahr. Der betriebliche Gesamtertrag schrumpfte um 14 ... weiter lesen

Die Regional-Töchter der NZZ-Mediengruppe erzielten 2017 auf Ebit-Ebene mit 11,4 Millionen Franken ein um 5,3 Millionen kleineres Betriebsergebnis als im Vorjahr. Der betriebliche Gesamtertrag schrumpfte um 14,8 Millionen Franken auf 224,8 Millionen Franken. Für das geplante Joint Venture mit den AZ Medien sollen die LZ Medien die Tagblatt Medien schlucken, kündigte die NZZ-Gruppe an.

Für den Rückgang macht das Unternehmen «hauptsächlich ... weiter lesen