Content:

Dienstag
09.07.2019

Medien / Publizistik

Neuer Markenauftritt: «Die beiden Halbkantone sind längst zu einem einzigen Lebensraum zusammengewachsen.»

Die Zeitungen «bz Basel» und «bz Basellandschaftliche Zeitung» heissen seit Montag «bz – Zeitung für die Region Basel». Ein neuer Zeitungskopf in Bordeauxrot gehalten und ein Redesign runden die Zusammenlegung durch CH Media ab.

Mit dem einheitlichen Markenauftritt werde die Bedeutung des Mediums für die Region Basel stärker betont, schreibt der Verlag aus Aarau. «Stadt und Land mögen in manchen Fragen anders ticken», wird Chefredaktor Patrick Marcolli zitiert, «dennoch aber ist klar, dass die beiden Halbkantone längst zu einem einzigen Lebensraum zusammengewachsen sind».

Die «bz – Zeitung für die Region Basel» und die Online-Präsenz werde von Redaktorinnen und Redaktoren in Basel und Liestal erstellt. Nach Verlagsangaben hat sie eine Auflage von 25’000 Exemplaren.