Content: TV / Radio

20:48

Dienstag
29.09.2020, 20:48

TV / Radio

SSM zeigt sich besorgt vom Stellenabbau bei der SRG

Das Schweizer Syndikat Medienschaffender SSM nimmt die von der SRG kommunizierten Eckpunkte zur dritten Sparrunde in zwei Jahren mit Besorgnis zur Kenntnis.

Sparmassnahmen im Umfang von 50 Millionen Franken gingen ... weiter lesen

Das Schweizer Syndikat Medienschaffender SSM nimmt die von der SRG kommunizierten Eckpunkte zur dritten Sparrunde in zwei Jahren mit Besorgnis zur Kenntnis.

Sparmassnahmen im Umfang von 50 Millionen Franken gingen nicht spurlos am Personal vorbei, schreibt der ... weiter lesen

20:40

Dienstag
29.09.2020, 20:40

TV / Radio

Flash: SRG baut 250 Stellen in vier Jahren ab

Über die nächsten vier Jahre wird die SRG 250 Vollzeitstellen streichen. Die Fernsehanstalt begründet dies unter anderem mit der Corona-Pandemie, die in der ersten Hälfte 2020 zu ... weiter lesen

Über die nächsten vier Jahre wird die SRG 250 Vollzeitstellen streichen. Die Fernsehanstalt begründet dies unter anderem mit der Corona-Pandemie, die in der ersten Hälfte 2020 zu einem deutlichen Rückgang der Werbeeinnahmen geführt habe sowie mit der Verschiebung oder Absage von Sport- und Kulturveranstaltungen.

Man versuche den Stellenabbau «hauptsächlich über natürliche Fluktuationen zu realisieren» ... weiter lesen

11:02

Montag
28.09.2020, 11:02

TV / Radio

Radio- und TV-Gebühren: Haushalte bekommen endlich 50 Franken zurück

Jetzt ist die Mehrwertsteuer-Rückerstattung unter Dach und Fach: National- und Ständerat haben in der Schlussabstimmung am Freitagvormittag beschlossen, die unrechtmässige Besteuerung der Radio- und TV-Gebühren zur ... weiter lesen

Jetzt ist die Mehrwertsteuer-Rückerstattung unter Dach und Fach: National- und Ständerat haben in der Schlussabstimmung am Freitagvormittag beschlossen, die unrechtmässige Besteuerung der Radio- und TV-Gebühren zurückzuzahlen.

Damit wird der Bund den 3,7 Millionen Haushalten in der Schweiz pauschal 50 Franken ... weiter lesen

20:30

Freitag
25.09.2020, 20:30

TV / Radio

Rochade bei den SRF-Korrespondenten im Nahen Osten und in den USA

Anita Bünter und Jonas Bischoff werden ab Sommer 2021 für das Schweizer Fernsehen (SRF) aus dem Nahen Osten korrespondieren. Damit lösen sie Pascal Weber ab, der auf ... weiter lesen

Anita Bünter und Jonas Bischoff werden ab Sommer 2021 für das Schweizer Fernsehen (SRF) aus dem Nahen Osten korrespondieren. Damit lösen sie Pascal Weber ab, der auf Peter Düggeli als US-Korrespondent folgt.

«Mit Anita Bünter und Jonas Bischoff konnten wir eine Journalistin und einen Journalisten für den  ... weiter lesen

11:39

Freitag
25.09.2020, 11:39

TV / Radio

Ex-Eishockeyprofi Martin Plüss wird SRF-Experte

Passend zum Start der Eishockeysaison 2020/21 wechselt das Schweizer Fernsehen (SRF) die Experten-Bank aus: Martin Plüss folgt auf Florence Schelling und Mark Streit. Der Ex-Profi beim SC Bern ... weiter lesen

Passend zum Start der Eishockeysaison 2020/21 wechselt das Schweizer Fernsehen (SRF) die Experten-Bank aus: Martin Plüss folgt auf Florence Schelling und Mark Streit. Der Ex-Profi beim SC Bern wird bei der Sendung «powerplay» und bei den Livespielen mit von Partie sein.

«Eishockey ist nach wie vor meine Leidenschaft. Die Aufgabe als SRF-Experte bietet mir eine spannende Chance, ... weiter lesen

22:04

Mittwoch
23.09.2020, 22:04

TV / Radio

Bei Swisscom wird alles «blue»: ein Name für TV, Streaming, Kino, Gaming

Die Schweiz erlebt ihr blaues Wunder: Aus Swisscom TV wird «blue TV», Teleclub startet als «blue+» durch, die Kitag Kinos heissen neu «blue Cinema».

Swisscom lanciert damit ein übergreifendes Entertainmenterlebnis ... weiter lesen

Die Schweiz erlebt ihr blaues Wunder: Aus Swisscom TV wird «blue TV», Teleclub startet als «blue+» durch, die Kitag Kinos heissen neu «blue Cinema».

Swisscom lanciert damit ein übergreifendes Entertainmenterlebnis mit neuen Angeboten ... weiter lesen

20:10

Dienstag
22.09.2020, 20:10

TV / Radio

CH Media: Goce Nikoloski übernimmt die Leitung des Bereichs Vermarktung Entertainment

Von Admeira zu CH Media: Goce Nikoloski wird per Januar 2021 neuer Leiter Vermarktung im Bereich Entertainment und verantwortet dann sämtliche Vermarktungsaktivitäten der TV- und Radiosender sowie der ... weiter lesen

Von Admeira zu CH Media: Goce Nikoloski wird per Januar 2021 neuer Leiter Vermarktung im Bereich Entertainment und verantwortet dann sämtliche Vermarktungsaktivitäten der TV- und Radiosender sowie der digitalen Plattformen von CH Media Entertainment.

Goce Nikoloski ist seit 2016 bei Admeira tätig, zuletzt als Business Unit Director Broadcast Private ... weiter lesen