Content: Medien / Publizistik

Medien / Publizistik 

17:06

Samstag
15.05.2021, 17:06

Medien / Publizistik

Tamedia-Protest geht in nächste Runde: «Berner Modell» wird per Motorsäge zerlegt

Der Aufschrei war beachtlich, als Tamedia die Zusammenlegung von «Bund» und «Berner Zeitung» (BZ) Anfang April beschloss. Nun geht’s auf die Strasse: Am Berner Dammweg wird am nächsten ... weiter lesen

Der Aufschrei war beachtlich, als Tamedia die Zusammenlegung von «Bund» und «Berner Zeitung» (BZ) Anfang April beschloss. Nun geht’s auf die Strasse: Am Berner Dammweg wird am nächsten Dienstag das «Berner Modell» per Kettensäge zerlegt.

«Wir wollen das Ende des Berner Modells mit einer symbolträchtigen Aktion markieren», sagte ... weiter lesen

17:04

Samstag
15.05.2021, 17:04

Medien / Publizistik

Bewegung im Literaturbetrieb: Annette Hug ersetzt Etrit Hasler im A*dS-Vorstand

Beim Berufsverband Autorinnen und Autoren der Schweiz (A*dS) ersetzt die Autorin Annette Hug den zurückgetretenen Spoken-Word-Poeten Etrit Hasler als neue Vizepräsidentin. Der St. Galler Richi Küttel ... weiter lesen

Beim Berufsverband Autorinnen und Autoren der Schweiz (A*dS) ersetzt die Autorin Annette Hug den zurückgetretenen Spoken-Word-Poeten Etrit Hasler als neue Vizepräsidentin. Der St. Galler Richi Küttel stösst neu in den Vorstand.

Gerade im März ist der vierte Roman «Tiefenlager» von Annette Hug erschienen, die als Kolumnistin ... weiter lesen

17:04

Samstag
15.05.2021, 17:04

Medien / Publizistik

Eine Pfauenfeder fürs Rumantsch: Bündner Literaturverlegerin ausgezeichnet

Anita Capaul, Verlagsleiterin der Chasa Editura Rumantscha, ist mit der «Plume de paon» der Autorinnen und Autoren der Schweiz (A*dS) ausgezeichnet worden.

«Mit dem dezidierten Charme einer ‚valerusa da ... weiter lesen

Anita Capaul, Verlagsleiterin der Chasa Editura Rumantscha, ist mit der «Plume de paon» der Autorinnen und Autoren der Schweiz (A*dS) ausgezeichnet worden.

«Mit dem dezidierten Charme einer ‚valerusa da Lumnezia‘, ihrer Fähigkeit zu begeistern und zu ... weiter lesen

09:30

Samstag
15.05.2021, 09:30

Medien / Publizistik

Stühlerücken im Feuilleton der «Zeit»

Das Feuilleton der deutschen Wochenzeitung «Die Zeit» hat neu eine Zweierführung: Christine Lemke-Matwey und Volker Weidermann übernehmen auf Anfang Oktober die Ressortleitung. 

Sie folgen auf Adam Soboczynski, der nach ... weiter lesen

Das Feuilleton der deutschen Wochenzeitung «Die Zeit» hat neu eine Zweierführung: Christine Lemke-Matwey und Volker Weidermann übernehmen auf Anfang Oktober die Ressortleitung. 

Sie folgen auf Adam Soboczynski, der nach acht Jahren als Feuilletonchef «auf eigenen Wunsch ... weiter lesen

14:08

Freitag
14.05.2021, 14:08

Medien / Publizistik

Ringier holt Googlerin in Beratergremium

Petra Ehmann, Global Lead für Produktpartnerschaften der Innovationstechnologie Augmented Reality bei Google Schweiz, wird am 1. Juni 2021 neues Mitglied des Beratergremiums der «Equal Voice»-Initiative von Ringier. 

Die ... weiter lesen

Petra Ehmann, Global Lead für Produktpartnerschaften der Innovationstechnologie Augmented Reality bei Google Schweiz, wird am 1. Juni 2021 neues Mitglied des Beratergremiums der «Equal Voice»-Initiative von Ringier. 

Die Initiative will, dass Frauen in der Medienberichterstattung gleich häufig wie Männer vorkommen ... weiter lesen

09:22

Freitag
14.05.2021, 09:22

Medien / Publizistik

Das Corona-Jahr bei den Zürcher Oberland Medien: «Alle Mitarbeitenden waren auf Kurzarbeit»

Die Zürcher Oberland Medien AG hat sich in der Pandemie dank Kurzarbeit besser geschlagen, als CEO Dani Sigel befürchtet hat. Trotzdem bleibt am Schluss ein kleiner Jahresverlust.

«Unsere ... weiter lesen

Die Zürcher Oberland Medien AG hat sich in der Pandemie dank Kurzarbeit besser geschlagen, als CEO Dani Sigel befürchtet hat. Trotzdem bleibt am Schluss ein kleiner Jahresverlust.

«Unsere schlimmsten Szenarien sind zum Glück ausgeblieben», sagt Dani Sigel am Mittwoch gegenüber dem ... weiter lesen

23:10

Donnerstag
13.05.2021, 23:10

Medien / Publizistik

«Blick» Romandie beteiligt sich an Podcast von Johan Djourou

Die Westschweizer Version von blick.ch wird die zweite Staffel des Podcasts des Schweizer Fussballprofis Johan Djourou (34) mitproduzieren.

In «Face au miroir» spricht Johan Djourou mit Gästen über ... weiter lesen

Die Westschweizer Version von blick.ch wird die zweite Staffel des Podcasts des Schweizer Fussballprofis Johan Djourou (34) mitproduzieren.

In «Face au miroir» spricht Johan Djourou mit Gästen über ihre Lebensgeschichten, die vom Drogendealen ... weiter lesen