Content: Medien / Publizistik

Medien / Publizistik 

16:46

Dienstag,
26.9.2017, 16:46

Medien / Publizistik

Führungswechsel im Newsroom der Blick-Gruppe

Michael Ludewig, geschäftsführender Redaktor der Blick-Gruppe, verlässt Ringier «auf eigenen Wunsch», um sich selbständig zu machen. Per 1. Februar 2018 übernimmt Roman Sigrist als Leiter Operations ... weiter lesen

Michael Ludewig, geschäftsführender Redaktor der Blick-Gruppe, verlässt Ringier «auf eigenen Wunsch», um sich selbständig zu machen. Per 1. Februar 2018 übernimmt Roman Sigrist als Leiter Operations und Projekte Newsroom die Aufgaben von Ludewig.

Ludewig «möchte in Zukunft als selbständiger Berater arbeiten», wie Ringier am Dienstag mitteilte. Bis zu seinem Ausscheiden per ... weiter lesen

16:36

Dienstag,
26.9.2017, 16:36

Medien / Publizistik

Keystone macht EQ Images AG dicht

Die Sportbildagentur EQ Images AG, eine 100-Prozent-Tochtergesellschaft von Keystone, wird auf Ende des Jahres aufgelöst. Ihre Dienste und Serviceleistungen übernimmt die Keystone AG.

Die Fotografinnen und Fotografen sowie die ... weiter lesen

Die Sportbildagentur EQ Images AG, eine 100-Prozent-Tochtergesellschaft von Keystone, wird auf Ende des Jahres aufgelöst. Ihre Dienste und Serviceleistungen übernimmt die Keystone AG.

Die Fotografinnen und Fotografen sowie die Lieferanten und Partner von EQ werden «teilweise» von Keystone übernommen, ... weiter lesen

16:22

Dienstag,
26.9.2017, 16:22

Medien / Publizistik

«Cumhuriyet»-Journalisten: Einer von fünf auf freiem Fuss

Zwei Wochen nach ihren Plädoyers kommt einer der fünf inhaftierten «Cumhuriyet»-Journalisten frei: Die türkische Justiz hat am Montag entschieden, den Karikaturisten Kadri Gürsel auf freien ... weiter lesen

Zwei Wochen nach ihren Plädoyers kommt einer der fünf inhaftierten «Cumhuriyet»-Journalisten frei: Die türkische Justiz hat am Montag entschieden, den Karikaturisten Kadri Gürsel auf freien Fuss zu setzen – bis zu einem Gerichtsurteil und unter Auflagen.

Dagegen bleiben Murat Sabuncu, Chefredaktor der regierungskritischen Tageszeitung, Herausgeber Akin Atalay ... weiter lesen

16:05

Dienstag,
26.9.2017, 16:05

Medien / Publizistik

Jolanda Spiess-Hegglin verklagt den «Blick»

Das Boulevardblatt hat einmal mehr eine unrühmliche Rolle gespielt: Nach der Zuger Landammannfeier hat der «Blick» im Dezember 2014 nach einem angeblichen sexuellen Intermezzo die Beteiligten Markus Hürlimann ... weiter lesen

Das Boulevardblatt hat einmal mehr eine unrühmliche Rolle gespielt: Nach der Zuger Landammannfeier hat der «Blick» im Dezember 2014 nach einem angeblichen sexuellen Intermezzo die Beteiligten Markus Hürlimann und Jolanda Spiess-Hegglin als erstes Medium mit vollem Namen genannt.

Hürlimann war damals Zuger SVP-Präsdient, Spiess-Hegglin Kantonsrätin der Grünen ... weiter lesen

16:02

Dienstag,
26.9.2017, 16:02

Medien / Publizistik

«Weltwoche»-Vize unterliegt auch im Zivilprozess

Das zivilrechtliche Urteil gegen den stellvertretenden Chefredaktor der «Weltwoche» ist rechtskräftig: Philipp Sarasin, Geschichtsprofessor der Universität Zürich, informierte persönlich über die «Breaking News», dass Philipp Gut ... weiter lesen

Das zivilrechtliche Urteil gegen den stellvertretenden Chefredaktor der «Weltwoche» ist rechtskräftig: Philipp Sarasin, Geschichtsprofessor der Universität Zürich, informierte persönlich über die «Breaking News», dass Philipp Gut endgültig wegen Persönlichkeitsverletzung verurteilt wird.

Damit ist der Fall zwischen den beiden Streithähnen abgeschlossen. Nach dem verlorenen Strafprozess unterliegt der ... weiter lesen

12:10

Dienstag,
26.9.2017, 12:10

Medien / Publizistik

Chefredaktorenwechsel beim Magazin «ET Elektrotechnik»

Bei der Fachzeitschrift «ET Elektrotechnik» der AZ Medien übernimmt Marco Plüss (55) per 1. November die Leitung der Redaktion. Damit folgt er auf Hansjörg Wigger (62), der nach ... weiter lesen

Bei der Fachzeitschrift «ET Elektrotechnik» der AZ Medien übernimmt Marco Plüss (55) per 1. November die Leitung der Redaktion. Damit folgt er auf Hansjörg Wigger (62), der nach neun Jahren als Chefredaktor «auf eigenen Wunsch» per Ende 2017 in den frühzeitigen Ruhestand geht, wie das Medienhaus am Montag mitteilte.

Marco Plüss war seit 2010 bei der Swisscontent AG als ... weiter lesen

11:23

Dienstag,
26.9.2017, 11:23

Medien / Publizistik

Trump-Berater schickte offizielle Mails von privatem Account

Donald Trumps Schwiegersohn Jared Kushner soll von einem privaten E-Mail-Account Mitteilungen im Namen der US-Regierung verschickt haben. «Heikle» Informationen sind laut seinem Anwalt nicht darunter gewesen. Kushner dient dem US-Pr ... weiter lesen

Donald Trumps Schwiegersohn Jared Kushner soll von einem privaten E-Mail-Account Mitteilungen im Namen der US-Regierung verschickt haben. «Heikle» Informationen sind laut seinem Anwalt nicht darunter gewesen. Kushner dient dem US-Präsidenten im Weissen Haus als Berater.

Rund zwei Dutzend solcher E-Mails liegen der US-Zeitung «Politico» vor. In den Mails, die Kushner unter anderem an Ex-Stabschef ... weiter lesen