Content: Medien / Publizistik

Medien / Publizistik 

19:16

Freitag
21.01.2022, 19:16

Medien / Publizistik

Jurist wird neuer Zentralsekretär von Impressum

Der Jurist Etienne Coquoz stösst als Zentralsekretär zum Berufsverband Impressum.

«Nach seinem Master an der Universität Freiburg arbeitete Etienne Coquoz bereits in verschiedenen Positionen und realisierte vielf ... weiter lesen

Der Jurist Etienne Coquoz stösst als Zentralsekretär zum Berufsverband Impressum.

«Nach seinem Master an der Universität Freiburg arbeitete Etienne Coquoz bereits in verschiedenen Positionen und realisierte vielfältige Rechtsberatungen. Dabei hat er auch schon zahlreiche Journalistinnen ... weiter lesen

18:14

Freitag
21.01.2022, 18:14

Medien / Publizistik

Medienpaket: Aus dem Patt wird ein Nein

Nach zwei Wochen medialem Gepolter auf allen Kanälen ist aus der Pattsituation ein Vorsprung des Nein-Lagers geworden: Unter den Usern von «20 Minuten» und Tamedia wollen 57 Prozent das ... weiter lesen

Nach zwei Wochen medialem Gepolter auf allen Kanälen ist aus der Pattsituation ein Vorsprung des Nein-Lagers geworden: Unter den Usern von «20 Minuten» und Tamedia wollen 57 Prozent das Mediengesetz bachab schicken.

39 Prozent gaben an, dass sie am 13. Februar Ja sagen wollen zum geplanten Ausbau der ... weiter lesen

18:12

Freitag
21.01.2022, 18:12

Medien / Publizistik

Mediengesetz: Pietro Supino gibt sich selber eine Carte Blanche im «Tages-Anzeiger»

Gerade hinaus in sein eigenes Blatt hinein hat Tamedia-Verleger und Verlegerpräsident Pietro Supino am Freitag seine Meinung unter die Leute gebracht.

«Das Medienpaket ist ein guter Kompromiss» und f ... weiter lesen

Gerade hinaus in sein eigenes Blatt hinein hat Tamedia-Verleger und Verlegerpräsident Pietro Supino am Freitag seine Meinung unter die Leute gebracht.

«Das Medienpaket ist ein guter Kompromiss» und für die Schweizer Medienlandschaft von «existenzieller Bedeutung», so der CEO der TX Group. So viel weiss jemand ... weiter lesen

10:57

Freitag
21.01.2022, 10:57

Medien / Publizistik

«Abstimmungs-Arena» zum Medienförderungspaket

Nach dem «Club» will das Schweizer Fernsehen auch in der «Arena» die Abstimmung zur Medienförderung zum Thema machen. Ob es diesmal sachlich und mehr gesittet zugehen wird als im ... weiter lesen

Nach dem «Club» will das Schweizer Fernsehen auch in der «Arena» die Abstimmung zur Medienförderung zum Thema machen. Ob es diesmal sachlich und mehr gesittet zugehen wird als im missratenen «Club»?

In der «Abstimmungs-Arena» trifft SP-Bundesrätin Simonetta Sommaruga auf die Gegner der ... weiter lesen

10:55

Freitag
21.01.2022, 10:55

Medien / Publizistik

Abstimmungskomitee «Mediengesetz Nein» schickt offenen Brief an Bundesrätin Sommaruga

Am 19. Januar hat das Abstimmungskomitee «Mediengesetz Nein» einen «offenen Brief» an Bundesrätin Simonetta Sommaruga verschickt, wie das Komitee mitteilt.

Tenor des Briefes: «Bitte kehren Sie zu den Fakten ... weiter lesen

Am 19. Januar hat das Abstimmungskomitee «Mediengesetz Nein» einen «offenen Brief» an Bundesrätin Simonetta Sommaruga verschickt, wie das Komitee mitteilt.

Tenor des Briefes: «Bitte kehren Sie zu den Fakten zurück, Frau Bundesrätin.» ... weiter lesen

10:52

Freitag
21.01.2022, 10:52

Medien / Publizistik

Keine 4-Tage-Woche: Fellners «Österreich» muss Journalisten entlassen

Mit dem Vorschlag, nur noch vier Tage pro Woche zu arbeiten sowie einer damit verbundenen Lohneinbusse von 20 Prozent, wollte die Mediengruppe Österreich eine grössere Anzahl Kündigungen vermeiden ... weiter lesen

Mit dem Vorschlag, nur noch vier Tage pro Woche zu arbeiten sowie einer damit verbundenen Lohneinbusse von 20 Prozent, wollte die Mediengruppe Österreich eine grössere Anzahl Kündigungen vermeiden, wie der Klein Report berichtet hat.

Die Belegschaft hat den Lösungsvorschlag nun «mit grosser Mehrheit» abgelehnt, wie die ... weiter lesen

10:30

Donnerstag
20.01.2022, 10:30

Medien / Publizistik

Corona-Skeptiker bedrohen Tageszeitung «Alto Adige»

Dicke Post für die Redaktion der Südtiroler Zeitung «Alto Adige»: Nebst einem Drohbrief empfingen die Journalisten eine Pistolenkugel.

Die Impfgegner-Gruppe, die sich «Noi siamo il popolo» (Wir sind ... weiter lesen

Dicke Post für die Redaktion der Südtiroler Zeitung «Alto Adige»: Nebst einem Drohbrief empfingen die Journalisten eine Pistolenkugel.

Die Impfgegner-Gruppe, die sich «Noi siamo il popolo» (Wir sind das Volk) nennt ... weiter lesen