Content: Medien / Publizistik

Medien / Publizistik 

12:32

Donnerstag,
25.5.2017, 12:32

Medien / Publizistik

Native Advertising: «Bei Watson erstellen alle Redaktoren auch gesponserte Artikel»

Wie der Wolf im Schafspelz versucht die Werbung bei Native Advertising, sich unter einem redaktionellen Deckmantel zu verstecken.

Zur Generierung neuer Einnahmequellen haben Schweizer Medienhäuser in den letzten Jahren ... weiter lesen

Wie der Wolf im Schafspelz versucht die Werbung bei Native Advertising, sich unter einem redaktionellen Deckmantel zu verstecken.

Zur Generierung neuer Einnahmequellen haben Schweizer Medienhäuser in den letzten Jahren Strukturen entwickelt, die mit denjenigen von Werbeagenturen vergleichbar sind ... weiter lesen

12:30

Donnerstag,
25.5.2017, 12:30

Medien / Publizistik

Wechsel im Vorstand der Jungen Journalisten

Neu amtet der bisherige Co-Präsident Matthias Strasser als alleiniger Präsident des Verbandes Junge Schweizer Journalisten Schweiz. An seiner Seite sind die neue Vize-Präsidentin Manuela Paganini sowie vier ... weiter lesen

Neu amtet der bisherige Co-Präsident Matthias Strasser als alleiniger Präsident des Verbandes Junge Schweizer Journalisten Schweiz. An seiner Seite sind die neue Vize-Präsidentin Manuela Paganini sowie vier bestehende und drei neue Vorstandsmitglieder.

Die neuen Gesichter im Vorstand des Verbandes sind Martina KochSelina Wiederkehr und Martina Polek, die neu das ... weiter lesen

12:18

Donnerstag,
25.5.2017, 12:18

Medien / Publizistik

Fifa-Museum drückt weiter auf die Kostenbremse

Nach schwierigem Start und einem grossen Loch in der Kasse musste beim Fifa-Museum schon früh der Rotstift angesetzt werden. Für die Gastronomie, das grösste Sorgenkind der Verantwortlichen ... weiter lesen

Nach schwierigem Start und einem grossen Loch in der Kasse musste beim Fifa-Museum schon früh der Rotstift angesetzt werden. Für die Gastronomie, das grösste Sorgenkind der Verantwortlichen, zeichnet sich nun eine Lösung ab, wie Acting Managing Director Marc Caprez dem Klein Report sagt.

Das im Februar 2016 eröffnete Fifa-Museum sei in diesem Jahr «grundsätzlich gut unterwegs», sagt Marc Caprez. «Viele ... weiter lesen

12:12

Donnerstag,
25.5.2017, 12:12

Medien / Publizistik

Zentralplus-Redaktorin wehrt sich gegen Verurteilung

Eine Journalistin des Zentralschweizer Onlinemagazins Zentralplus erhielt von der Luzerner Staatsanwaltschaft einen Strafbefehl wegen Hausfriedensbruchs. Sie hatte von der «Gundula»- Besetzung berichtet und dafür die Villa in Luzern betreten ... weiter lesen

Eine Journalistin des Zentralschweizer Onlinemagazins Zentralplus erhielt von der Luzerner Staatsanwaltschaft einen Strafbefehl wegen Hausfriedensbruchs. Sie hatte von der «Gundula»- Besetzung berichtet und dafür die Villa in Luzern betreten. Zentralplus akzeptiert das Urteil nicht und zieht es weiter.

Die Redaktorin Jana Avanzini wurde Ende April mit einem ... weiter lesen

12:08

Donnerstag,
25.5.2017, 12:08

Medien / Publizistik

Fondation Suisa ehrt Mundart-Rocker Polo Hofer

Egal ob solo mit «Alperose» oder mit seiner Band Rumpelstilz und dem Song «Kiosk»: Kaum einer hat die Schweizer Musiklandschaft in den letzten Jahrzehnten so geprägt wie Polo Hofer ... weiter lesen

Egal ob solo mit «Alperose» oder mit seiner Band Rumpelstilz und dem Song «Kiosk»: Kaum einer hat die Schweizer Musiklandschaft in den letzten Jahrzehnten so geprägt wie Polo Hofer. Wenig überraschend hat die Fondation Suisa das Berner Urgestein deshalb mit einem Preis für sein Gesamtwerk als Textautor ausgezeichnet.

Als Begründung schreibt die Fondation Suisa, die ... weiter lesen

12:02

Donnerstag,
25.5.2017, 12:02

Medien / Publizistik

Glencore-Story der «Schweiz am Sonntag»: «Es steht Aussage gegen Aussage»

Die «Schweiz am Sonntag» hat den Ethikkodex mit einem Bericht über den Rohstoffmulti Glencore und seine Kritiker nicht verletzt. Nur der personalisierende Titel war dem Schweizer Presserat eine Spur zu ... weiter lesen

Die «Schweiz am Sonntag» hat den Ethikkodex mit einem Bericht über den Rohstoffmulti Glencore und seine Kritiker nicht verletzt. Nur der personalisierende Titel war dem Schweizer Presserat eine Spur zu reisserisch.

Die Story erschien unter dem Titel «Der Bösewicht ist weg» Ende August 2016 in der heutigen «Schweiz am Wochenende». Darin ... weiter lesen

17:04

Mittwoch,
24.5.2017, 17:04

Medien / Publizistik

Claude Weill: «Weshalb also nicht ein Buch übers Älterwerden schreiben»

Auch Journalisten werden pensioniert. Aber wie damit umgehen?

«Als ich im Februar 2015 realisierte, dass ich im Juni meine erste AHV-Rente beziehen würde, nutzte ich das für eine ... weiter lesen

Auch Journalisten werden pensioniert. Aber wie damit umgehen?

«Als ich im Februar 2015 realisierte, dass ich im Juni meine erste AHV-Rente beziehen würde, nutzte ich das für eine Standortbestimmung.» Das sagt Claude Weill, langjähriger Redaktor und freiberuflicher Journalist, und wie es zu seinem Buch «In Glücksmomenten bin ich weder jung noch alt - Zwölf Porträts von Menschen nach der Lebensmitte» ... weiter lesen