Content: Home

20:27

Mittwoch,
22.10.2014, 20:27

Medien / Publizistik

Reporter ohne Grenzen fordert Freiheit für mazedonischen Journalisten

Reporter ohne Grenzen (ROG) fordert zusammen mit den Organisationen Netzwerk für Osteuropa-Berichterstattung und Civil Center for Freedom die Freilassung des mazedonischen Journalisten Tomislav Kezarovski.

Nachdem Kezarovski im vergangenen Jahr ... weiter lesen

Reporter ohne Grenzen (ROG) fordert zusammen mit den Organisationen Netzwerk für Osteuropa-Berichterstattung und Civil Center for Freedom die Freilassung des mazedonischen Journalisten Tomislav Kezarovski.

Nachdem Kezarovski im vergangenen Jahr zu einer viereinhalbjährigen Haftstrafe verurteilt wurde, sei er im Herbst 2013 zwar vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen ... weiter lesen

20:22

Mittwoch,
22.10.2014, 20:22

Medien / Publizistik

Ringier Romandie bestimmt Onlinechefredaktor des geplanten Newsrooms

Gaël Hurlimann wird neuer Chefredaktor von Letemps.ch, Hebdo.ch und Edelweissmag.ch. Er tritt sein Amt am 1. Januar 2015 an und übernimmt damit die Onlineverantwortung des Newsrooms ... weiter lesen

Gaël Hurlimann wird neuer Chefredaktor von Letemps.ch, Hebdo.ch und Edelweissmag.ch. Er tritt sein Amt am 1. Januar 2015 an und übernimmt damit die Onlineverantwortung des Newsrooms von «Le Temps», «L`Hebdo» und «Edelweiss», der auf das Frühjahr 2015 geplant ist.

Gaël Hurlimann (41) studierte an der Universität Lausanne Politikwissenschaften und war von 1999 bis 2006 bereits für «Le Temps» als Onlineverantwortlicher ... weiter lesen

20:22

Mittwoch,
22.10.2014, 20:22

Marketing / PR

PostFinance erhält neuen Leiter der Unternehmenskommunikation

Reto Kormann wird neuer Leiter Unternehmenskommunikation und Mediensprecher der PostFinance AG. Wann genau er seine Tätigkeit beim Finanzinstitut aufnimmt, müsse noch definiert werden, teilte PostFinance mit. Kormann war ... weiter lesen

Reto Kormann wird neuer Leiter Unternehmenskommunikation und Mediensprecher der PostFinance AG. Wann genau er seine Tätigkeit beim Finanzinstitut aufnimmt, müsse noch definiert werden, teilte PostFinance mit. Kormann war zuvor bei den Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) tätig.

Kormann hat am Sawi Biel die Ausbildung zum PR-Berater mit eidgenössichem Diplom besucht und an der Uni Bern/Rochester einen Master of Advanced Studies ... weiter lesen

20:21

Mittwoch,
22.10.2014, 20:21

Medien / Publizistik

500 Mitarbeiter beklagen sich über Arbeitsbedingungen bei Orell Füssli Thalia

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Orell Füssli Thalia (OFT) haben sich mit einer Petition an die Geschäftsleitung gewandt. Sie beklagen sich über Mehrarbeit, die bei ihrer Arbeit anfalle, aber ... weiter lesen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Orell Füssli Thalia (OFT) haben sich mit einer Petition an die Geschäftsleitung gewandt. Sie beklagen sich über Mehrarbeit, die bei ihrer Arbeit anfalle, aber nicht entschädigt werde. Die Petition reichten sie Ende September ein. Nun, einen Monat später, wenden sie sich an die Öffentlichkeit.

Die Mitarbeiter hätten mit ihrer Unterschrift bezeugt, dass sie nicht damit einverstanden seien, ab 2015 jährlich fast zwei Wochen ... weiter lesen

20:17

Mittwoch,
22.10.2014, 20:17

Medien / Publizistik

Deutscher Journalistenverband kritisiert Drehverbot für die «heute show»

Der Deutsche Journalistenverband (DJV) zeigt Unverständnis über das Drehverbot für die ZDF-Satiresendung «heute show» im Bundestag. Es sei weder nachvollziehbar noch mit Bekanntheitsgrad und Reichweite der ZDF-Sendung vereinbar ... weiter lesen

Der Deutsche Journalistenverband (DJV) zeigt Unverständnis über das Drehverbot für die ZDF-Satiresendung «heute show» im Bundestag. Es sei weder nachvollziehbar noch mit Bekanntheitsgrad und Reichweite der ZDF-Sendung vereinbar, dass die Mitarbeiter des Parlaments Aufnahmen und Interviews der Satiresendung nicht zuliessen, kritisierte DJV-Bundesvorsitzender Michael Konken.

Konken zeigte sich enttäuscht vor allem von Bundestagspräsident Norbert Lammert, der in der Vergangenheit wiederholt die angeblich ... weiter lesen

20:16

Mittwoch,
22.10.2014, 20:16

Vermarktung

Publigroupe beantragt Dekotierung der Namenaktien

Die Publigroupe SA mit Sitz in Lausanne hat die Dekotierung sämtlicher an der SIX Swiss Exchange kotierten Namenaktien zu je 1 Franken Nennwert beantragt. Das Gesuch wurde am 1 ... weiter lesen

Die Publigroupe SA mit Sitz in Lausanne hat die Dekotierung sämtlicher an der SIX Swiss Exchange kotierten Namenaktien zu je 1 Franken Nennwert beantragt. Das Gesuch wurde am 1. Oktober eingereicht, die SIX Exchange Regulation hat diesem Gesuch am 22. Oktober 2014 entsprochen.

Die Dekotierung erfolge zu einem noch zu bestimmenden Zeitpunkt und werde spätestens fünf Börsentage vor dem letzten Handelstag an der SIX Swiss Exchange ... weiter lesen

20:15

Mittwoch,
22.10.2014, 20:15

Marketing / PR

TBWA\Zürich gewinnt DeinDeal als Kunden

Die Agentur TBWA\Zürich hat DeinDeal als Neukunden gewonnen. Als erstes Projekt hat die Agentur für die Schweizer Shopping-Plattform drei TV-Spots produziert, die seit Montagabend auf allen Privatsendern ... weiter lesen

Die Agentur TBWA\Zürich hat DeinDeal als Neukunden gewonnen. Als erstes Projekt hat die Agentur für die Schweizer Shopping-Plattform drei TV-Spots produziert, die seit Montagabend auf allen Privatsendern in der Schweiz ausgestrahlt werden.

Die TV-Spots zeigen drei Konsumsituationen, in denen Kundinnen und Kunden identische Angebote auf Herz und Nieren testen ... weiter lesen