Content: Home

09:02

Montag
16.09.2019, 09:02

Kino

Filmtalente an der TalentScreen Award Night ausgezeichnet

Wer in die Filmbranche will, der kann neuerdings am TalentScreen-Wettbewerb mitmachen. Jury und Publikum kürten im Zürcher Volkshaus am Samstagabend die Talente der Kategorien «Short Movie», «Acting» und ... weiter lesen

Wer in die Filmbranche will, der kann neuerdings am TalentScreen-Wettbewerb mitmachen. Jury und Publikum kürten im Zürcher Volkshaus am Samstagabend die Talente der Kategorien «Short Movie», «Acting» und «Social Hero».

Der Film «A-Post» von Aline Brossard (19) mit ihrem Team aus Burgdorf gewann bei den «Short Movie» ... weiter lesen

08:36

Montag
16.09.2019, 08:36

Werbung

Prognose Werbemarkt: TV schrumpft, Onlinevideo wächst rapid

Ein durchschnittlicher User wird im Jahr 2021 jeden Tag 100 Minuten damit verbringen, Onlinevideos anzuschauen. Zurzeit sind es noch 84 Minuten, will eine neue Studie herausgefunden haben. 

Die Entwicklung ist ... weiter lesen

Ein durchschnittlicher User wird im Jahr 2021 jeden Tag 100 Minuten damit verbringen, Onlinevideos anzuschauen. Zurzeit sind es noch 84 Minuten, will eine neue Studie herausgefunden haben. 

Die Entwicklung ist eindrücklich: Die Verweildauer vor Onlinevideos ist zwischen 2013 und 2018 ... weiter lesen

08:35

Montag
16.09.2019, 08:35

Marketing / PR

Von der UBS zu Pictet: Group Head of Communications and Branding geht nach sieben Jahren

Hubertus Kuelps, seit Anfang 2013 Group Head of Communications and Branding bei der UBS, wechselt zur Privatbank Pictet.

Kuelps werde bei der Genfer Pictet-Gruppe die Leitung der Kommunikation und Markenf ... weiter lesen

Hubertus Kuelps, seit Anfang 2013 Group Head of Communications and Branding bei der UBS, wechselt zur Privatbank Pictet.

Kuelps werde bei der Genfer Pictet-Gruppe die Leitung der Kommunikation und Markenführung übernehmen. Er werde im März 2020 die ... weiter lesen

08:20

Montag
16.09.2019, 08:20

Marketing / PR

Adidas-Chef Kasper Rorsted will klare Kommunikation von Fifa-Chef Gianni Infantino

Kasper Rorsted, Vorstandschef des Sportartikelkonzerns Adidas, hat die Kommunikation von Fifa-Chef Gianni Infantino harsch kritisiert. Bei Adidas, dem langjährigen Sponsoring- und Werbepartner der Fussball-Turniere, macht man sich Sorgen ums ... weiter lesen

Kasper Rorsted, Vorstandschef des Sportartikelkonzerns Adidas, hat die Kommunikation von Fifa-Chef Gianni Infantino harsch kritisiert. Bei Adidas, dem langjährigen Sponsoring- und Werbepartner der Fussball-Turniere, macht man sich Sorgen ums Image.

Nachdem Infantinos Geheimplan «Project Trophy» durch die «Süddeutsche» publik wurde, ist Feuer im Dach ... weiter lesen

08:10

Montag
16.09.2019, 08:10

Medien / Publizistik

Carla Del Ponte wird mit «Prix Courage Lifetime Award» geehrt

«Wenn du im Recht bist, musst du kämpfen, kämpfen, kämpfen.» In der Sache mache Carla Del Ponte nie Kompromisse, auch nicht für Freunde.

Wer geradlinig sei ... weiter lesen

«Wenn du im Recht bist, musst du kämpfen, kämpfen, kämpfen.» In der Sache mache Carla Del Ponte nie Kompromisse, auch nicht für Freunde.

Wer geradlinig sei, komme vielen in die Quere, schreibt Balz Ruchti im Porträt über die ehemalige Schweizer Bundesanwältin und Strafverfolgerin ... weiter lesen

07:40

Montag
16.09.2019, 07:40

Marketing / PR

Uvek mit neuer Kommunikations-Chefin

Ab März 2020 wird Annetta Bundi neu den Kommunikationsdienst des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (Uvek) leiten. Sie folgt auf Dominique Bugnon, der pensioniert ... weiter lesen

Ab März 2020 wird Annetta Bundi neu den Kommunikationsdienst des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (Uvek) leiten. Sie folgt auf Dominique Bugnon, der pensioniert wird.

Seit 2010 arbeitet Annetta Bundi für das Uvek, zurzeit als Stellvertreterin von Kommunikations-Leiter ... weiter lesen

07:32

Montag
16.09.2019, 07:32

Medien / Publizistik

«Birkenstock-Rassisten»: Ecopop blitzt vor Presserat ab

In einem Bericht über den Holocaust-Vergleich des zurückgetretenen grünen Nationalrats Jonas Frickers im September 2017 zitierte der «Blick» auch SVP-Nationalrat Roland Rino Büchel. Dieser hatte die Vereinsmitglieder ... weiter lesen

In einem Bericht über den Holocaust-Vergleich des zurückgetretenen grünen Nationalrats Jonas Frickers im September 2017 zitierte der «Blick» auch SVP-Nationalrat Roland Rino Büchel. Dieser hatte die Vereinsmitglieder von Ecopop als «Birkenstock-Rassisten» bezeichnete. Ecopop fühlte sich verunglimpft, zu unrecht findet der Presserat.

«Grüner Nationalrat vergleicht Juden mit Schweinen», titelte der «Blick» Ende September 2017. In dem  ... weiter lesen