Content: Home

18:07

Sonntag
20.01.2019, 18:07

Marketing / PR

Richtig Autofahren mit Gernot Hassknecht

Der Schreihals vom Dienst der ZDF-«heute show», Gernot Hassknecht, spielt in zwölf Videos für mehr Verkehrssicherheit mit.

In der neuen Serie «Auf 180: Besser ankommen mit Gernot ... weiter lesen

Der Schreihals vom Dienst der ZDF-«heute show», Gernot Hassknecht, spielt in zwölf Videos für mehr Verkehrssicherheit mit.

In der neuen Serie «Auf 180: Besser ankommen mit Gernot Hassknecht» erzieht der TV-Komiker für das Bundesministerium für Verkehr und digitale ... weiter lesen

17:08

Sonntag
20.01.2019, 17:08

Medien / Publizistik

BuzzFeed-Story gegen Trump: «Wir bleiben bei unserem Bericht und der Quelle»

Die Geschichte des US-Online-Portals BuzzFeed, wonach US-Präsident Donald Trump seinen Anwalt Michael Cohen zum Meineid vor dem Kongress angestiftet haben soll, wirft hohe Wellen.

Demokratische Mitglieder des US-Kongresses äusserten ... weiter lesen

Die Geschichte des US-Online-Portals BuzzFeed, wonach US-Präsident Donald Trump seinen Anwalt Michael Cohen zum Meineid vor dem Kongress angestiftet haben soll, wirft hohe Wellen.

Demokratische Mitglieder des US-Kongresses äusserten sich dahingehend, dass die Grundlage für ein ... weiter lesen

17:06

Sonntag
20.01.2019, 17:06

Medien / Publizistik

Literaturnobelpreis-Skandal: Katarina Frostenson tritt aus der Schwedischen Akademie aus

Im Skandal um die Vergabe des Literaturnobelpreises ist es zu einem weiteren Rücktritt gekommen: Die Schriftstellerin und Lyrikerin Katarina Frostenson (65) habe beschlossen, die Schwedische Akademie zu verlassen.

Es ... weiter lesen

Im Skandal um die Vergabe des Literaturnobelpreises ist es zu einem weiteren Rücktritt gekommen: Die Schriftstellerin und Lyrikerin Katarina Frostenson (65) habe beschlossen, die Schwedische Akademie zu verlassen.

Es sei eine Vereinbarung mit ihr getroffen worden, gab die Schwedische Akademie in Stockholm bekannt ... weiter lesen

17:05

Sonntag
20.01.2019, 17:05

Medien / Publizistik

Robert Menasse erhält Carl-Zuckmayer-Medaille

Der Wiener Autor Robert Menasse hat am Freitagabend in Mainz die Carl-Zuckmayer-Medaille des Landes Rheinland-Pfalz erhalten. Ministerpräsidentin Malu Dreyer würdigte das Werk des Schriftstellers. Er sei ein «Meister ... weiter lesen

Der Wiener Autor Robert Menasse hat am Freitagabend in Mainz die Carl-Zuckmayer-Medaille des Landes Rheinland-Pfalz erhalten. Ministerpräsidentin Malu Dreyer würdigte das Werk des Schriftstellers. Er sei ein «Meister der Sprache».

Menasse war in den vergangenen Wochen massiv in die Kritik geraten, weil er in Interviews Zitate des ... weiter lesen

17:02

Sonntag
20.01.2019, 17:02

Medien / Publizistik

«Finanz und Wirtschaft» geht unter die Anlageanbieter

Die «Finanz und Wirtschaft» (FuW) erschliesst mit der Herausgabe eines börsenkotierten Tracker-Zertifikats neue Geschäftsfelder. Gemeinsam mit der Emittentin Leonteq bietet sie das FuW-Risk-Portfolio den Anlegern zum Kauf an ... weiter lesen

Die «Finanz und Wirtschaft» (FuW) erschliesst mit der Herausgabe eines börsenkotierten Tracker-Zertifikats neue Geschäftsfelder. Gemeinsam mit der Emittentin Leonteq bietet sie das FuW-Risk-Portfolio den Anlegern zum Kauf an.

Seit 1995 veröffentlicht die FuW ihr Risk-Portfolio. Jetzt sollen die Leser aber nicht nur lesen, sondern auch ... weiter lesen

17:00

Sonntag
20.01.2019, 17:00

IT / Telekom / Druck

Google kauft Smartwatch-Technologie von Fossil

Für den Bau einer Smartwatch kooperiert Google mit dem Uhren-Spezialisten Fossil. Die notwendige Technologie lässt sich der IT-Riese 40 Millionen Dollar kosten.

Zum Deal gehört auch, dass ... weiter lesen

Für den Bau einer Smartwatch kooperiert Google mit dem Uhren-Spezialisten Fossil. Die notwendige Technologie lässt sich der IT-Riese 40 Millionen Dollar kosten.

Zum Deal gehört auch, dass Google einen Teil ... weiter lesen

18:04

Samstag
19.01.2019, 18:04

TV / Radio

Bundesamt für Kultur plant «Swissflix»

Die Streamingplattform «Swissflix» für Schweizer Filmproduktionen soll bis 2024 realisiert werden. Wie der gewählte Name schon anzeigt, lehnt man sich, zumindest bei der Namensgebung, an Netflix an.

Das ... weiter lesen

Die Streamingplattform «Swissflix» für Schweizer Filmproduktionen soll bis 2024 realisiert werden. Wie der gewählte Name schon anzeigt, lehnt man sich, zumindest bei der Namensgebung, an Netflix an.

Das Bundesamt für Kultur (BAK), das Schweizer ... weiter lesen