Content: Home

08:44

Samstag,
18.8.2018, 08:44

Marketing / PR

Evoq baut Markenplattform für Unitymedia

Die Zürcher Agentur Evoq hat für Unitymedia eine «Markenplattform» entwickelt. Anspruch des Tools ist es, den Arbeitsalltag zu erleichtern und zu einem «kreativen Umgang mit der Marke» anzuregen ... weiter lesen

Die Zürcher Agentur Evoq hat für Unitymedia eine «Markenplattform» entwickelt. Anspruch des Tools ist es, den Arbeitsalltag zu erleichtern und zu einem «kreativen Umgang mit der Marke» anzuregen.

«Die Zeiten der Markenpolizisten, die meterweise ... weiter lesen

08:43

Samstag,
18.8.2018, 08:43

Medien / Publizistik

Zeitungen schweigen zu den Medienfusionen

Wenig Echo findet das Plazet der Wettbewerskommission (Weko) zu den beiden Fusionen von AZ Medien/NZZ-Regionalmedien und Tamedia/Goldbach bei den betroffenen Zeitungen bis am Freitagnachmittag. Neben einer SDA-Meldung überwiegt ... weiter lesen

Wenig Echo findet das Plazet der Wettbewerskommission (Weko) zu den beiden Fusionen von AZ Medien/NZZ-Regionalmedien und Tamedia/Goldbach bei den betroffenen Zeitungen bis am Freitagnachmittag. Neben einer SDA-Meldung überwiegt das Schweigen. Eine kleine Presseschau des Klein Reports.

«Anders hätte die Weko kaum handeln können», stellte die ... weiter lesen

08:42

Samstag,
18.8.2018, 08:42

Medien / Publizistik

Rundschau Medien lanciert «Geschäftsführer Bern»

Die Rundschau Medien AG hat ihr Portfolio um die Zeitschrift «Geschäftsführer Bern» erweitert. Wie die Schwesternzeitschriften in Basel und Zürich erscheint das neue Produkt quartalsweise.

Chefredaktor beim ... weiter lesen

Die Rundschau Medien AG hat ihr Portfolio um die Zeitschrift «Geschäftsführer Bern» erweitert. Wie die Schwesternzeitschriften in Basel und Zürich erscheint das neue Produkt quartalsweise.

Chefredaktor beim neuesten Wurf des Muttenzer Verlagshauses ist Joël Wüthrich. Das Magazin ist auf Entscheidungsträger ... weiter lesen

08:42

Samstag,
18.8.2018, 08:42

TV / Radio

TV-Konsumenten leisten sich mehrere Streaming-Abos

Die À-la-carte-Fernsehensender wie Netflix oder Amazon Prime florieren. Immer mehr TV-Zuschauer leisten sich sogar mehrere Streaming-Abos parallel, weiss eine neue Studie von Ampere Analysis. In Deutschland reagieren die klassischen TV-Sender ... weiter lesen

Die À-la-carte-Fernsehensender wie Netflix oder Amazon Prime florieren. Immer mehr TV-Zuschauer leisten sich sogar mehrere Streaming-Abos parallel, weiss eine neue Studie von Ampere Analysis. In Deutschland reagieren die klassischen TV-Sender mit der Idee einer gemeinsamen «Supermediathek».

Bei der Presse bleibt die Bereitschaft, für digitalen ... weiter lesen

08:42

Samstag,
18.8.2018, 08:42

Medien / Publizistik

US-Medien wehren sich gegen «Fake News»-Vorwurf

Der «Boston Globe» hat am Donnerstag dazu aufgerufen, Stellung zur Medienpolitik von Donald Trump zu beziehen. Darauf wurde der Redaktion mit einem Bombenanschlag gedroht.

Etwa 350 Zeitungen waren dem Aufruf ... weiter lesen

Der «Boston Globe» hat am Donnerstag dazu aufgerufen, Stellung zur Medienpolitik von Donald Trump zu beziehen. Darauf wurde der Redaktion mit einem Bombenanschlag gedroht.

Etwa 350 Zeitungen waren dem Aufruf «Journalists are not the Enemy» der «Boston Globe»-Herausgeber gefolgt. In unzähligen ... weiter lesen

08:40

Samstag,
18.8.2018, 08:40

IT / Telekom / Druck

Web-Gipfel nimmt Digitalisierung unter die Lupe

Menschenrechte können am Swiss Internet Governance Forum (Swiss IGF) im November ebenso aufs Tapet kommen wie Big-Data-Bewirtschaftung. Die Veranstalter suchen Themenvorschläge für den Web-Gipfel.

Digitalisierung soll von ... weiter lesen

Menschenrechte können am Swiss Internet Governance Forum (Swiss IGF) im November ebenso aufs Tapet kommen wie Big-Data-Bewirtschaftung. Die Veranstalter suchen Themenvorschläge für den Web-Gipfel.

Digitalisierung soll von allen möglichen Seiten betrachtet ... weiter lesen

21:06

Freitag,
17.8.2018, 21:06

Medien / Publizistik

Welle der Medienkonsolidierung «gefährlich und ungesund»

Mit dem Zusammenschluss von AZ Medien und den NZZ-Regionalzeitungen nimmt die Medienkonzentration für die Gewerkschaft Syndicom «ein gefährliches Ausmass» an. Verwaltungsratspräsident Peter Wanner wird deshalb aufgefordert, mit ... weiter lesen

Mit dem Zusammenschluss von AZ Medien und den NZZ-Regionalzeitungen nimmt die Medienkonzentration für die Gewerkschaft Syndicom «ein gefährliches Ausmass» an. Verwaltungsratspräsident Peter Wanner wird deshalb aufgefordert, mit Belegschaft und Gewerkschaften an den runden Tisch zu sitzen.

Der aus Sicht von AZ Medien und NZZ positive Entscheid ... weiter lesen