Content: Home

22:23

Montag,
26.1.2015, 22:23

Marketing / PR

Neuer Head of Project Management bei der Lieblingsagentur GmbH

Florian Schwartz ist im Januar zur Lieblingsagentur GmbH gestossen. Er übernimmt die neu geschaffene Position als Head of Project Management. Schwartz ist für die fachliche Führung sowie den ... weiter lesen

Florian Schwartz ist im Januar zur Lieblingsagentur GmbH gestossen. Er übernimmt die neu geschaffene Position als Head of Project Management. Schwartz ist für die fachliche Führung sowie den Ausbau des Projektmanagement-Teams der Agentur verantwortlich.

Vor seiner Beförderung war Schwartz drei Jahre als Senior Project Manager bei der Krefelder Agentur für Markeninszenierung und Live-Kommunikation tätig. Davor war der ausgebildete ... weiter lesen

20:51

Montag,
26.1.2015, 20:51

Medien / Publizistik

Storyfilter baut Redaktion auf

Das Onlineportal Storyfilter.com hat eine dreiköpfige Redaktion aufgebaut: Lorenz Hanselmann und David Cappellini verstärken die Schweizer Kuratierplattform. «Sieben Monate habe ich die Plattform alleine betrieben, ausserdem haben ... weiter lesen

Das Onlineportal Storyfilter.com hat eine dreiköpfige Redaktion aufgebaut: Lorenz Hanselmann und David Cappellini verstärken die Schweizer Kuratierplattform. «Sieben Monate habe ich die Plattform alleine betrieben, ausserdem haben einzelne externe Kuratoren Inhalte auf der Seite gepostet. Nun haben wir mit Cappellini und Hanselmann ein Team aufgebaut», sagte Storyfilter.com-Gründer Bernhard Brechbühl gegenüber dem Klein Report.

Hanselmann, der ehemalige Leiter des Reporterteams von «20 Minuten», stiess kürzlich zur Onlineplattform, die verschiedenste Geschichten aus dem Internet sammelt und ... weiter lesen

20:27

Montag,
26.1.2015, 20:27

TV / Radio

«Tagesschau»-Abbruch: Stetiger SRF-Ersatzmoderator nicht realistisch

Zum ersten Mal in der 61-jährigen Geschichte ist gestern die «Tagesschau» abgebrochen worden. Grund dafür war ein Schwächeanfall der Moderatorin Cornelia Boesch, die während der Sendung ... weiter lesen

Zum ersten Mal in der 61-jährigen Geschichte ist gestern die «Tagesschau» abgebrochen worden. Grund dafür war ein Schwächeanfall der Moderatorin Cornelia Boesch, die während der Sendung ohnmächtig wurde. Der Sportmoderator Sascha Ruefer war zwar im Studio und berichtete vorzeitig vom Sport, allerdings wurde die Ausgabe trotzdem vorzeitig beendet.

Eine Verkettung unglücklicher Zufälle führte schliesslich zum Abbruch der Sendung. «Es war ein zweite Moderatorin vor Ort, sie wäre eingesprungen, wenn Cornelia Boesch vor der Sendung signalisiert hätte, dass sie nicht moderieren kann», erklärte Andrea Wenger ... weiter lesen

20:22

Montag,
26.1.2015, 20:22

Medien / Publizistik

AZ Medien bündeln Verlagsservices

Die AZ Medien haben den Bereich Vertrieb in den Bereich Medien Schweiz unter der Leitung von Roland Kühne, Mitglied der Unternehmensleitung, integriert. Der Vertriebsbereich, der von Richard Schmied gef ... weiter lesen

Die AZ Medien haben den Bereich Vertrieb in den Bereich Medien Schweiz unter der Leitung von Roland Kühne, Mitglied der Unternehmensleitung, integriert. Der Vertriebsbereich, der von Richard Schmied geführt wird, war bisher dem Ressort Finanzen, Services, Druck & Vertrieb von Finanzchef Roland Tschudi unterstellt.

Durch die Überführung  der Vertriebsorganisation der AZ Medien in die Abteilung Medien Schweiz legt das Aargauer Medienunternehmen die Serviceeinheiten zusammen. Neben dem Vertrieb sind auch der Zeitschriften- und Buchverlag sowie ... weiter lesen

19:43

Montag,
26.1.2015, 19:43

Marketing / PR

Dani Levy dreht Werbespots für Aldi Suisse

Der Schweizer Regisseur Dani Levy, der zuletzt mit dem «Tatort: Schmutziger Donnerstag» auf sich aufmerksam machte, hat für die Werbespots der neuen Kampagne von Aldi Suisse Regie geführt ... weiter lesen

Der Schweizer Regisseur Dani Levy, der zuletzt mit dem «Tatort: Schmutziger Donnerstag» auf sich aufmerksam machte, hat für die Werbespots der neuen Kampagne von Aldi Suisse Regie geführt. Die Clips sind an den Filmklassiker «Die Schweizermacher» angelehnt und sollen den Preis, die Qualität und Herkunft der Produkte in den Vordergrund rücken.

In den Spots treten die beiden fiktiven Beamten Fink und Bürgi des «Amtes für Schweizer Werte» auf, welche mit ihrer Arbeit die «komplett auf die Marktbedürfnisse ... weiter lesen

19:18

Montag,
26.1.2015, 19:18

Medien / Publizistik

SRF klagt gegen SRF wegen des Namenskürzel

Das Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) ist von der Swiss Retail Federation (SRF) verklagt worden. Dabei geht es um das Namenskürzel SRF, das sowohl der Rundfunkanbieter als auch der ... weiter lesen

Das Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) ist von der Swiss Retail Federation (SRF) verklagt worden. Dabei geht es um das Namenskürzel SRF, das sowohl der Rundfunkanbieter als auch der Verband der schweizerischen Waren- und Kaufhäuser für sich beansprucht.

Der ehemalige Schwyzer CVP-Ständerat Bruno Frick und frühere Präsident des Verbandes beschwerte sich bereits vor zwei Jahren über den Auftritt des Schweizer Radios und Fernsehens unter ... weiter lesen

18:39

Montag,
26.1.2015, 18:39

Marketing / PR

Neuer Managing Director bei der Agentur Process

Martin Kessler, der zusammen mit Bärbel Fritz vor knapp 20 Jahren die Agentur Process in Zürich gründete, zieht sich aus dem Tagesgeschäft zurück. Er werde ... weiter lesen

Martin Kessler, der zusammen mit Bärbel Fritz vor knapp 20 Jahren die Agentur Process in Zürich gründete, zieht sich aus dem Tagesgeschäft zurück. Er werde sich vermehrt um die strategische Ausrichtung der Gruppe kümmern und diese im Verwaltungsrat präsidieren, teilte die Agentur mit.

Kesslers Nachfolger ist Rudolf Rodenburg, der die Rolle des Managing Directors übernimmt und die Geschäftsleitung in Zürich nach aussen repräsentieren wird. Neu in der ... weiter lesen