Content: Home

15:11

Donnerstag,
11.2.2016, 15:11

Marketing / PR

Farner Consulting vergrössert Geschäftsleitung

Chris Cartwright übernimmt bei Farner Consulting als Mitglied der Geschäftsleitung den neu geschaffenen Fachbereich Corporate and International. In dieser Rolle soll er das Beratungsangebot für multinationale Unternehmen, internationale ... weiter lesen

Chris Cartwright übernimmt bei Farner Consulting als Mitglied der Geschäftsleitung den neu geschaffenen Fachbereich Corporate and International. In dieser Rolle soll er das Beratungsangebot für multinationale Unternehmen, internationale Organisationen und Sportverbände ausbauen.

Seine Karriere begann Cartwright bei mehreren Agenturen in Grossbritannien und Frankreich, bis er 2008 zur international ... weiter lesen

15:02

Donnerstag,
11.2.2016, 15:02

Medien / Publizistik

«Arena»-Moderator Projer: «Bevölkerung soll Politiker ins Schwitzen bringen»

Bereits in der «Arena»-Sendung vom nächsten Freitag können Zuschauer Fragen via Facebook und Twitter an die anwesenden Politiker stellen. Für Moderator Jonas Projer soll die «Arena ... weiter lesen

Bereits in der «Arena»-Sendung vom nächsten Freitag können Zuschauer Fragen via Facebook und Twitter an die anwesenden Politiker stellen. Für Moderator Jonas Projer soll die «Arena» dadurch noch «näher an der Bevölkerung stattfinden», wie er dem Klein Report verrät.

«Die Leute müssen spüren, dass sie letztendlich politische Entscheidungen treffen und die Debatte in der `Arena` sie direkt ... weiter lesen

15:00

Donnerstag,
11.2.2016, 15:00

TV / Radio

SRF-«Arena»: Zuschauer können neu via Social Media mitdiskutieren

Digitale Neuerung in der SRF-Politsendung «Arena»: Wie ein Tweet von Talkmaster Jonas Projer verrät, werden in der Show neu auch Twitter-Beiträge von Zuschauern integriert.

Am Dienstag hatte Projer ... weiter lesen

Digitale Neuerung in der SRF-Politsendung «Arena»: Wie ein Tweet von Talkmaster Jonas Projer verrät, werden in der Show neu auch Twitter-Beiträge von Zuschauern integriert.

Am Dienstag hatte Projer seinen Followern in einem Tweet versprochen: «Ich freu mich grad wie ein Kind. Wer herausfindet ... weiter lesen

14:55

Donnerstag,
11.2.2016, 14:55

Medien / Publizistik

Regula Stämpfli zum Rechtsfall Julian Assange: «Unschuldig bis zum Beweis des Gegenteils»

Das Gutachten des UN-Menschenrechtsrates für die Freilassung von Julian Assange wurde in den Medien zerpflückt und lächerlich gemacht. Anlass für Medienexpertin Dr. Regula Stämpfli im ... weiter lesen

Das Gutachten des UN-Menschenrechtsrates für die Freilassung von Julian Assange wurde in den Medien zerpflückt und lächerlich gemacht. Anlass für Medienexpertin Dr. Regula Stämpfli im Klein Report über den Filz zwischen Medien und Justizbehörden nachzudenken.

Sogar «The Guardian», normalerweise ein Wikileaks-Verbündeter, verurteilte den UN-Menschenrechtsrat als «akademisches Grüppchen ohne juristisches Wissen». Liora Lazarus, die eine ... weiter lesen

14:51

Donnerstag,
11.2.2016, 14:51

IT / Telekom / Druck

Nach Twint: Postfinance lanciert zweite Bezahl-App

Die Postfinance erweitert ihre bestehende App mit einer Funktion, die das mobile Bezahlen ermöglicht. Das Skurrile dabei: Der gelbe Riese tritt damit in Konkurrenz zu seiner eigenen Bezahl-App Twint ... weiter lesen

Die Postfinance erweitert ihre bestehende App mit einer Funktion, die das mobile Bezahlen ermöglicht. Das Skurrile dabei: Der gelbe Riese tritt damit in Konkurrenz zu seiner eigenen Bezahl-App Twint.

In zwei bis drei Monaten wird der neue Service für Postfinance-Kunden lanciert, bestätigte Postfinance-Manager David Kauer ... weiter lesen

14:16

Donnerstag,
11.2.2016, 14:16

Medien / Publizistik

Einstweilige Verfügung gegen RTL und «Team Wallraff»

Das Ziel des Enthüllungsjournalisten Günter Wallraff ist es, Missstände in Unternehmen aufzudecken. Dabei bewegt sich der Deutsche mit seinen Beiträgen in der Sendung «Team Wallraff» auf ... weiter lesen

Das Ziel des Enthüllungsjournalisten Günter Wallraff ist es, Missstände in Unternehmen aufzudecken. Dabei bewegt sich der Deutsche mit seinen Beiträgen in der Sendung «Team Wallraff» auf RTL immer nahe an der Grenze zur Übertreibung und zum Skandaljournalismus. Nun wurde gegen seine Beiträge eine einstweilige Verfügung erwirkt.

Insgesamt dreimal hatten Wallraff und sein Team in den letzten Monaten über die MK-Kliniken AG, eine Betreiberin von Pflegeheimen ... weiter lesen

11:52

Donnerstag,
11.2.2016, 11:52

Medien / Publizistik

«Tagi»-Journalist Iwan Städler: «Dieses Verbraten von Steuergeldern ist ungeheuerlich»

Schon leicht angestaubt: Seit Juli 2013 liegt ein Expertenbericht zur Causa Mörgeli/Rüttimann/Ritzmann unter Verschluss. Brisant daran, erst auf Druck der Redaktionen des «Tages-Anzeigers» und der «Rundschau ... weiter lesen

Schon leicht angestaubt: Seit Juli 2013 liegt ein Expertenbericht zur Causa Mörgeli/Rüttimann/Ritzmann unter Verschluss. Brisant daran, erst auf Druck der Redaktionen des «Tages-Anzeigers» und der «Rundschau» ist das Papier nun öffentlich.

An vorderster Front kämpfte «Tages-Anzeiger»-Journalist Iwan Städler durch alle gerichtlichen Instanzen für die Herausgabe des Berichts. Mit dem Klein Report sprach er über den mehr als zwei Jahre ... weiter lesen