Content: Home

23:28

Mittwoch
01.12.2021, 23:28

TV / Radio

Gerüchteküche: Ex-«Bild»-Chef Julian Reichelt soll zu Servus TV gehen

Im Oktober wurde der «Bild»-Chef Julian Reichelt bei Axel Springer wegen Frauengeschichten entlassen. Jetzt twittert David Schraven, dass der gefallene Starjournalist bei Servus TV einen neuen Unterschlupf gefunden hat ... weiter lesen

Im Oktober wurde der «Bild»-Chef Julian Reichelt bei Axel Springer wegen Frauengeschichten entlassen. Jetzt twittert David Schraven, dass der gefallene Starjournalist bei Servus TV einen neuen Unterschlupf gefunden hat. Dort soll er den Sender zu einer deutschsprachigen Version von «Fox News» machen.

Twittern kann zwar jeder, aber Schraven ist der Gründer der grossen deutschen Faktencheck ... weiter lesen

22:54

Mittwoch
01.12.2021, 22:54

Medien / Publizistik

Zürcher Foto-Legende: Fred und Ilse Mayer verstorben

Der Zürcher Magnum-Fotograf Fred Mayer und die mit ihm verheiratete Fotoreporterin Ilse Mayer sind tot.

Laut Todesanzeige verstarb Ilse Mayer-Günther am 4. Oktober, ihr Mann folgte ihr nur ... weiter lesen

Der Zürcher Magnum-Fotograf Fred Mayer und die mit ihm verheiratete Fotoreporterin Ilse Mayer sind tot.

Laut Todesanzeige verstarb Ilse Mayer-Günther am 4. Oktober, ihr Mann folgte ihr nur wenig später am 25. November. In den Medien blieb ... weiter lesen

20:16

Mittwoch
01.12.2021, 20:16

Medien / Publizistik

Abstimmungskampf zum Medienpaket: Verlegerverbands-Geschäftsführer Stefan Wabel bestreitet Beeinflussung der Berichterstattung

Nach Informationen des Klein Reports hat der Verband Schweizer Medien (VSM) seinen Mitgliedern Auflagen gemacht, wie und wann zeitlich koordiniert zu berichten ist übers Medienpaket, das am 13. Februar vors ... weiter lesen

Nach Informationen des Klein Reports hat der Verband Schweizer Medien (VSM) seinen Mitgliedern Auflagen gemacht, wie und wann zeitlich koordiniert zu berichten ist übers Medienpaket, das am 13. Februar vors Volk kommt

Im Interview mit dem Klein Report, geführt von Chefredaktorin Ursula Klein, nimmt Geschäftsführer ... weiter lesen

20:12

Mittwoch
01.12.2021, 20:12

Medien / Publizistik

Öffentlichkeitsgesetz: Medien «hocherfreut» über Eintreten des Ständerates

Mit 25 gegen 18 Stimmen bei einer Enthaltung hat der Ständerat am Mittwoch beschlossen, auf die Vorlage zur Gebührenbefreiung im Öffentlichkeitsgesetz einzutreten.

«Der Verein Öffentlichkeitsgesetz.ch und das ... weiter lesen

Mit 25 gegen 18 Stimmen bei einer Enthaltung hat der Ständerat am Mittwoch beschlossen, auf die Vorlage zur Gebührenbefreiung im Öffentlichkeitsgesetz einzutreten.

«Der Verein Öffentlichkeitsgesetz.ch und das Recherche-Netzwerk Investigativ.ch ... weiter lesen

20:10

Mittwoch
01.12.2021, 20:10

TV / Radio

Familienbande: CNN-Moderator Chris Cuomo wegen Bruder Andrew suspendiert

Der New Yorker Gouverneur Andrew Cuomo musste im August wegen der Vorwürfe zu sexueller Belästigung von seinem Amt zurücktreten.

Nun haben die Vorkommnisse auch für seinen ... weiter lesen

Der New Yorker Gouverneur Andrew Cuomo musste im August wegen der Vorwürfe zu sexueller Belästigung von seinem Amt zurücktreten.

Nun haben die Vorkommnisse auch für seinen Bruder Chris Cuomo ernste ... weiter lesen

20:04

Mittwoch
01.12.2021, 20:04

Kino

Lisa Brühlmann: Zürcher Regisseurin nimmt Bertolucci und Brando in die Mangel

Der Film «Der letzte Tango von Paris» von Bernardo Bertolucci war 1972 ein Sensationserfolg und ist heute ein Klassiker. Die Story handelt von einem Amerikaner und einer jungen Französin ... weiter lesen

Der Film «Der letzte Tango von Paris» von Bernardo Bertolucci war 1972 ein Sensationserfolg und ist heute ein Klassiker. Die Story handelt von einem Amerikaner und einer jungen Französin, die sich in einer Pariser Wohnung zu Gesprächen und Sex treffen.

Der weltweite Kinohit polarisierte die Kritik. Viele redeten von einem Meisterwerk ... weiter lesen

20:02

Mittwoch
01.12.2021, 20:02

Medien / Publizistik

Presserat rügt Tamedia wegen Kesb-Artikel: Gutachter nicht zu Vorwürfen angehört

Der Presserat ist zur Ansicht gelangt, dass ein Tamedia-Artikel die Wahrheitspflicht und das Gebot des Anhörens bei schweren Vorwürfen des Journalistenkodex verletzt habe.

Unter dem Titel «Kesb-Gutachten: Umstrittener ... weiter lesen

Der Presserat ist zur Ansicht gelangt, dass ein Tamedia-Artikel die Wahrheitspflicht und das Gebot des Anhörens bei schweren Vorwürfen des Journalistenkodex verletzt habe.

Unter dem Titel «Kesb-Gutachten: Umstrittener Gutachter in Bedrängnis» ... weiter lesen