Content: Home

20:01

Dienstag,
23.1.2018, 20:01

Medien / Publizistik

SDA-Direktion drohte vor Streik mit «Rechtsfolgen»

Von Genf über Chur bis nach Basel haben Redaktorinnen und Redaktoren der SDA am Dienstagnachmittag gestreikt. Selbst die vier Journalisten, die für das World Economic Forum (WEF) nach Davos ... weiter lesen

Von Genf über Chur bis nach Basel haben Redaktorinnen und Redaktoren der SDA am Dienstagnachmittag gestreikt. Selbst die vier Journalisten, die für das World Economic Forum (WEF) nach Davos gereist sind, haben vorübergehend die Arbeit niedergelegt. Man habe Bundesrat Johann Schneider-Ammann mitgeteilt, dass die SDA nicht an seiner Medienkonferenz teilnehmen werde.

Geschätzte 200 SDA-Redaktoren oder mehr, darunter auch ... weiter lesen

20:00

Dienstag,
23.1.2018, 20:00

Medien / Publizistik

SDA-Personal im Warnstreik

Warnschuss bei der Schweizerischen Depeschenagentur (SDA): Wegen der «Verweigerungshaltung» der Unternehmensleitung streikte die SDA-Redaktion am Dienstag zwischen 14 und 17 Uhr. Dies als «Warnstreik», wie die Gewerkschaft Syndicom ad hoc ... weiter lesen

Warnschuss bei der Schweizerischen Depeschenagentur (SDA): Wegen der «Verweigerungshaltung» der Unternehmensleitung streikte die SDA-Redaktion am Dienstag zwischen 14 und 17 Uhr. Dies als «Warnstreik», wie die Gewerkschaft Syndicom ad hoc erklärte.

Die SDA-Leitung weigere sich weiterhin, über die ... weiter lesen

18:35

Dienstag,
23.1.2018, 18:35

Medien / Publizistik

Metropool: Tamedia-Anzeigenkombi neu auch in West- und Südschweiz

Tamedia Advertising erweitert die Anzeigenkombi Metropool: In der Romandie kommen neu die «Tribune de Genève» und «24 heures» dazu, im Tessin arbeitet das Zürcher Medienhaus neu mit der ... weiter lesen

Tamedia Advertising erweitert die Anzeigenkombi Metropool: In der Romandie kommen neu die «Tribune de Genève» und «24 heures» dazu, im Tessin arbeitet das Zürcher Medienhaus neu mit der «Partnerzeitung» «La Regione» zusammen.

Via Metropool konnten die Werbekunden ihre Inserate ... weiter lesen

18:32

Dienstag,
23.1.2018, 18:32

Medien / Publizistik

Medienkommission: Gebührensplitting auf Online-Medien «übertragen»

«Direkt» und «kanalneutral» will die Eidgenössische Medienkommission (Emek) dem Online-Journalismus unter die Arme greifen. Der am Montagnachmittag im Berner Museum für Kommunikation öffentlich diskutierte Vorschlag sieht vor, die ... weiter lesen

«Direkt» und «kanalneutral» will die Eidgenössische Medienkommission (Emek) dem Online-Journalismus unter die Arme greifen. Der am Montagnachmittag im Berner Museum für Kommunikation öffentlich diskutierte Vorschlag sieht vor, die Idee des Gebührensplittings von Radio und TV auf Online auszuweiten.

Hinlänglich bekannt und oft beklagt: Die knausrige ... weiter lesen

18:32

Dienstag,
23.1.2018, 18:32

Werbung

Werbeholding WPP fusioniert ihr Agenturnetzwerk

Unter der Dachmarke Superunion fusioniert die internationale Werbeholding WPP ihre Einzelagenturen Brand Union, Lambie-Nairn, The Partners, Addison Group und VBAT. Zu den Neukunden der deutschen Unternehmenseinheit zählt auch die ... weiter lesen

Unter der Dachmarke Superunion fusioniert die internationale Werbeholding WPP ihre Einzelagenturen Brand Union, Lambie-Nairn, The Partners, Addison Group und VBAT. Zu den Neukunden der deutschen Unternehmenseinheit zählt auch die Migros.

«In der Schweiz selbst sind von der Fusion keine ... weiter lesen

18:30

Dienstag,
23.1.2018, 18:30

Werbung

Neuer Kreativchef für Agentur Komet

Jeff Gerber hat Anfang Januar die kreative Leitung der Berner Werbeagentur Komet übernommen. Als neuer Creative Director ergänzt Gerber die Geschäftsleitung der Agentur.

Der Kreative war bis letzten ... weiter lesen

Jeff Gerber hat Anfang Januar die kreative Leitung der Berner Werbeagentur Komet übernommen. Als neuer Creative Director ergänzt Gerber die Geschäftsleitung der Agentur.

Der Kreative war bis letzten September als Executive Creative Director bei der Zürcher Digitalagentur Notch Interactive tätig. Vorher ... weiter lesen

18:28

Dienstag,
23.1.2018, 18:28

IT / Telekom / Druck

SwissICT mit neuem Geschäftsführer

Christian Hunziker übernimmt die Geschäftsführung des Fachverbandes SwissICT. Hunziker löst «im Laufe des Frühjahrs» Thomas Flatt ab, der seit März 2017 den Verband interimistisch leitet ... weiter lesen

Christian Hunziker übernimmt die Geschäftsführung des Fachverbandes SwissICT. Hunziker löst «im Laufe des Frühjahrs» Thomas Flatt ab, der seit März 2017 den Verband interimistisch leitet. Das genaue Datum des Stellenantritts sei noch nicht bekannt, wie der Verband am Dienstag mitteilte.

Hunziker war zuletzt bei der Bechtle-Tochter Comsoft Direct ... weiter lesen