Content: Home

21:46

Donnerstag,
23.10.2014, 21:46

TV / Radio

Super RTL: «Markteintritt Disney Channel hat uns wenig geschadet»

Der Kindersender Super RTL erweitert sein Programm. Im nächsten Jahr wird eine Neuauflage des Klassikers «Alvin und die Chipmunks» beim deutschen Sender ausgestrahlt. Anfang November startet das eigenproduzierte Wissensmagazin ... weiter lesen

Der Kindersender Super RTL erweitert sein Programm. Im nächsten Jahr wird eine Neuauflage des Klassikers «Alvin und die Chipmunks» beim deutschen Sender ausgestrahlt. Anfang November startet das eigenproduzierte Wissensmagazin «Tierisch unterwegs». Für die Kinder im Vorschulalter stehen mit «Leo Lausemaus» und «Kati & Mim-Mim» zwei neue Formate bereit.

«Aber auch die erwachsenen Serienfans kommen bei uns auf ihre Kosten», sagte Claude Schmit, Geschäftsführer von Super RTL dem Klein Report. «Wir haben ... weiter lesen

21:27

Donnerstag,
23.10.2014, 21:27

TV / Radio

Teleclub: «Unser VoD-Angebot wird eine echte Alternative zu Netflix»

Teleclub-Programmleiterin Claudia Lässer hat am Goldbach TV Preview die Werbemöglichkeiten bei Teleclub Sport vorgestellt. Auf den anderen Sendern von Teleclub wird keine Werbung gezeigt, jedoch ist Product Placement ... weiter lesen

Teleclub-Programmleiterin Claudia Lässer hat am Goldbach TV Preview die Werbemöglichkeiten bei Teleclub Sport vorgestellt. Auf den anderen Sendern von Teleclub wird keine Werbung gezeigt, jedoch ist Product Placement möglich, zum Beispiel in Lässers eigener Sendung «persönlich mit Claudia Lässer».

Der Schweizer Bezahlfernsehsender fühlt sich und sein Konzept durch den Markteintritt von Netflix nicht bedroht. «Video-on-Demand-Angebote wie Netflix beinhalten ausschliesslich ... weiter lesen

21:25

Donnerstag,
23.10.2014, 21:25

TV / Radio

Sender präsentieren sich an der Golbach TV Preview

Senderverantwortliche haben an der ersten Goldbach TV Preview ihre neuen Formate und Programmstrategien vorgestellt. Anwesend waren sieben Vertreter von Sendern aus dem Goldbach Video Network: Dmax, n-tv, RTL Nitro, Super ... weiter lesen

Senderverantwortliche haben an der ersten Goldbach TV Preview ihre neuen Formate und Programmstrategien vorgestellt. Anwesend waren sieben Vertreter von Sendern aus dem Goldbach Video Network: Dmax, n-tv, RTL Nitro, Super RTL, Teleclub, Viacom und Sport1.

Mark Specht, Senior Vice President der Viacom International Media Networks Deutschland, brachte den anwesenden Werbekunden und Agenturmitarbeitenden  ... weiter lesen

21:24

Donnerstag,
23.10.2014, 21:24

IT / Telekom / Druck

Bund veröffentlicht Rahmenbedingungen für die Freigabe von Bundes-Software

Der Bund hat überprüfen lassen, ob Informatiklösungen der Bundesverwaltung der Öffentlichkeit gratis zur Verfügung gestellt werden können. In einem dazu erstellten juristischen Gutachten stehen den Verwaltungen ... weiter lesen

Der Bund hat überprüfen lassen, ob Informatiklösungen der Bundesverwaltung der Öffentlichkeit gratis zur Verfügung gestellt werden können. In einem dazu erstellten juristischen Gutachten stehen den Verwaltungen nun Kriterien zu den verfassungsrechtlichen Rahmenbedingungen zur Verfügung. Sie können damit den Bedarf an gesetzlichen Grundlagen besser beurteilen.

Der Leitfaden ist am Donnerstag vom Informatiksteuerungsorgan des Bundes publiziert ... weiter lesen

21:06

Donnerstag,
23.10.2014, 21:06

Medien / Publizistik

Avenir Suisse: «Public Content Provider würde die Medienvielfalt fördern»

Mit ihrem Vorschlag, die SRG in einen Public Content Provider umzuwandeln, hat Avenir Suisse für Diskussionsstoff gesorgt. Die Vorstellung einer SRG ohne eigenen Vertriebskanal und als blosser Inhaltslieferant gab ... weiter lesen

Mit ihrem Vorschlag, die SRG in einen Public Content Provider umzuwandeln, hat Avenir Suisse für Diskussionsstoff gesorgt. Die Vorstellung einer SRG ohne eigenen Vertriebskanal und als blosser Inhaltslieferant gab beim Medienfrühstück einigen Anlass zum Kopfschütteln.

«Ein solches Modell würde die Medienvielfalt in der Schweiz fördern», war sich Avenir-Suisse-Direktor ... weiter lesen

21:05

Donnerstag,
23.10.2014, 21:05

TV / Radio

Zwei neue Motoren-Sendungen bei Dmax

Der Münchner Männersender Dmax plant zwei neue Formate zum Thema Motoren und eins über die Landwirtschaft. Dies gab Susanne Aigner-Drews, Geschäftsführerin von Discovery Networks und Chefin ... weiter lesen

Der Münchner Männersender Dmax plant zwei neue Formate zum Thema Motoren und eins über die Landwirtschaft. Dies gab Susanne Aigner-Drews, Geschäftsführerin von Discovery Networks und Chefin des Senders, am Goldbach TV Preview in Zürich bekannt.

Die Dmax-Chefin brachte «Test my Ride!»-Moderator Jumbo Schreiner mit ins Sihlcity. «Mit den Quoten der Show bin ich sehr zufrieden», sagte Aigner-Drews ... weiter lesen

19:43

Donnerstag,
23.10.2014, 19:43

Werbung

Eclat neu mit Co-Geschäftsführung

Die Geschäftsleitung der Agentur Eclat in Erlenbach wird neu gemeinsam von Werner Rudolf und Sebastian Lenggenhager geleitet. Lenggenhager kehrt zur Agentur für Markenberatung und Kommunikationsdesign zurück, nachdem ... weiter lesen

Die Geschäftsleitung der Agentur Eclat in Erlenbach wird neu gemeinsam von Werner Rudolf und Sebastian Lenggenhager geleitet. Lenggenhager kehrt zur Agentur für Markenberatung und Kommunikationsdesign zurück, nachdem er von 2003 bis Anfang 2014 für Nose Design tätig war, zuletzt als Partner, zuständig für eine von fünf Branding-Units.

«Seit ich von Nose weg bin, habe ich verschiedene Mandate betreut und bin etwas gereist», erklärte Lenggenhager ... weiter lesen