Content: Home

23:12

Sonntag,
22.1.2017, 23:12

Kino

Solothurner Filmtage: Nachwuchspreis geht an Maxime Pillonel

Die 52. Solothurner Filmtage haben am Sonntagabend die «Upcoming»-Förderpreise verliehen. Der mit 15 000 Franken dotierte Nachwuchspreis Suisseimage/SSA geht an Maxime Pillonel für «Martien», wie das ... weiter lesen

Die 52. Solothurner Filmtage haben am Sonntagabend die «Upcoming»-Förderpreise verliehen. Der mit 15 000 Franken dotierte Nachwuchspreis Suisseimage/SSA geht an Maxime Pillonel für «Martien», wie das Festival in einer Medienmitteilung schreibt.

Die Entwicklungsbeiträge des «Upcoming Lab» erhalten ... weiter lesen

21:30

Sonntag,
22.1.2017, 21:30

Medien / Publizistik

Fragwürdige Auftragsvergabe der SBB

Die Fernsehwerbung für die SBB im Schweizer Fernsehen darf die im vergangenen Jahr entstandene Vermarktungsgesellschaft Admeira produzieren, wie die «NZZ am Sonntag» schreibt.

Die von Swisscom, SRG und Ringier ... weiter lesen

Die Fernsehwerbung für die SBB im Schweizer Fernsehen darf die im vergangenen Jahr entstandene Vermarktungsgesellschaft Admeira produzieren, wie die «NZZ am Sonntag» schreibt.

Die von Swisscom, SRG und Ringier lancierte Admeira hat ... weiter lesen

20:20

Sonntag,
22.1.2017, 20:20

TV / Radio

CNN lanciert eigenen Sender in der Schweiz

Der US-Fernsehsender CNN schaltet im Herbst den neuen TV-Kanal CNN Money Switzerland auf. 30 festangestellte Journalisten sollen nach Angaben des Senders ab September in den Studios in Zürich und ... weiter lesen

Der US-Fernsehsender CNN schaltet im Herbst den neuen TV-Kanal CNN Money Switzerland auf. 30 festangestellte Journalisten sollen nach Angaben des Senders ab September in den Studios in Zürich und Genf arbeiten.

Ab Herbst bringt CNN Money Switzerland vor allem Wirtschaftsnachrichten auf Englisch aus zwei Studios in ... weiter lesen

20:16

Sonntag,
22.1.2017, 20:16

TV / Radio

Neue Talent-Show mit Michelle Hunziker

Der grosse Erfolg von «The Voice of Germany» hat Sat.1 beflügelt. Jetzt soll am Sonntagabend die nächste Talent-Show folgen. Der deutsche Privatsender arbeitet zurzeit an einer Show ... weiter lesen

Der grosse Erfolg von «The Voice of Germany» hat Sat.1 beflügelt. Jetzt soll am Sonntagabend die nächste Talent-Show folgen. Der deutsche Privatsender arbeitet zurzeit an einer Show, die den Arbeitstitel «It`s Showtime» trägt. Die Jury ist prominent besetzt und zwar mit Michelle HunzikerMichael «Bully» Herbig und dem deutschen Schmusesänger Sasha.

Die Talentshow «It`s Showtime - Das Battle der Besten» soll ... weiter lesen

20:05

Sonntag,
22.1.2017, 20:05

TV / Radio

ORF: Kommt es beim «Tatort» zu einem Umbruch?

Sie schimpfen wie ein altes Ehepaar, dass man einfach gerne haben muss: Moritz Eisner alias Harald Krassnitzer und Bibi Fellner alias Adele Neuhauser.

Am Sonntagabend lösen die beiden Wiener ... weiter lesen

Sie schimpfen wie ein altes Ehepaar, dass man einfach gerne haben muss: Moritz Eisner alias Harald Krassnitzer und Bibi Fellner alias Adele Neuhauser.

Am Sonntagabend lösen die beiden Wiener Kommissare in der «Tatort»-Folge «Schock» wieder gemeinsam einen Fall. Und ... weiter lesen

19:58

Sonntag,
22.1.2017, 19:58

IT / Telekom / Druck

SBB-Digitalchef Zogg: «Mittelerfolgreiche Apps landen in der Todeszone»

Die Aufgabe ist anspruchsvoll: Für ein «eigentlich analoges Unternehmen» eine App entwickeln, die nicht in der «Todeszone» landet. Am IAA-Luncheon referierte Christof Zogg, Director Digital Business bei den SBB ... weiter lesen

Die Aufgabe ist anspruchsvoll: Für ein «eigentlich analoges Unternehmen» eine App entwickeln, die nicht in der «Todeszone» landet. Am IAA-Luncheon referierte Christof Zogg, Director Digital Business bei den SBB, über den Versuch, die SBB-Kunden mit einer neuen App und verschiedenen Kampagnen vom Billettschalter auf die Mobile-Kanäle zu holen.

Mit viel Humor illustrierte Zogg am Freitag vor interessierten Gästen aus der Online-Werbebranche im Metropol in Zürich, dass wir ... weiter lesen

19:53

Sonntag,
22.1.2017, 19:53

IT / Telekom / Druck

Apple verklagt Zulieferer Qualcomm

Der iPhone-Hersteller wirft Qualcomm vor, zu viel Geld für Patentlizenzen zu verlangen. Apple verklagt seinen Chiplieferanten Qualcomm deshalb auf eine Milliarde Dollar Schadenersatz.

Ausserdem halte die Chipfirma eine Milliarde ... weiter lesen

Der iPhone-Hersteller wirft Qualcomm vor, zu viel Geld für Patentlizenzen zu verlangen. Apple verklagt seinen Chiplieferanten Qualcomm deshalb auf eine Milliarde Dollar Schadenersatz.

Ausserdem halte die Chipfirma eine Milliarde Dollar als Strafe für die Kooperation Apples mit Behörden in Südkorea zurück, heisst ... weiter lesen