Content: Home

08:36

Samstag,
23.7.2016, 08:36

TV / Radio

BR-Journalist Gutjahr erneut bei Amoklauf vor Ort

Es ist noch nicht einmal zwei Wochen her, als der deutsche Journalist Richard Gutjahr zufällig Zeuge des Amokslaufs in Nizza war. Damals filmte Gutjahr mit seinem Smartphone von ... weiter lesen

Es ist noch nicht einmal zwei Wochen her, als der deutsche Journalist Richard Gutjahr zufällig Zeuge des Amokslaufs in Nizza war. Damals filmte Gutjahr mit seinem Smartphone von seinem Hotelzimmer aus den mörderischen Lastwagen-Anschlag des Franko-Tunesiers in Nizza. Das schreckliche Attentat forderte über 80 Tote und Hunderte von Verletzten.

Bei einem Amoklauf in München, wo ein oder mehrere ... weiter lesen

08:34

Samstag,
23.7.2016, 08:34

Medien / Publizistik

«Die Wertschöpfung des TCS geschieht in der Schweiz»

Der Touring Club Schweiz (TCS) ist längst viel mehr als nur ein verlässlicher Partner bei einer Autopanne. Der TCS hat die neuen Zeichen der Mobilität längst ... weiter lesen

Der Touring Club Schweiz (TCS) ist längst viel mehr als nur ein verlässlicher Partner bei einer Autopanne. Der TCS hat die neuen Zeichen der Mobilität längst erkannt und reagiert auf die veränderten Bedürfnisse seiner Mitglieder. So gab es unter anderem auch einen Relaunch der Mitgliederzeitung, die fortan als Magazin die Leserinnen und Leser unterhält und informiert.

Der Klein Report hat mit Simon Stauber, Leiter ... weiter lesen

08:34

Samstag,
23.7.2016, 08:34

TV / Radio

Steffi Buchli reist ohne Kind und Kegel nach Rio

Nicht nur Steffi Buchli (37) erinnert sich noch mit Grauen an die hitzige Debatte, die sie auslöste, weil sie sich erlaubt hatte, vier Monaten nach der Geburt von T ... weiter lesen

Nicht nur Steffi Buchli (37) erinnert sich noch mit Grauen an die hitzige Debatte, die sie auslöste, weil sie sich erlaubt hatte, vier Monaten nach der Geburt von Töchterchen Karlie ihre Arbeit als Sportreporterin und -moderatorin bei SRF wieder aufzunehmen. Ein regelrechter Shitstorm brach über Steffi Buchli herein.

Rückblickend ging ihr der Shirtstorm «am Hintern vorbei» ... weiter lesen

08:32

Samstag,
23.7.2016, 08:32

TV / Radio

Radionutzung: Radio 24 verliert, Energy Zürich legt weiter zu

Das Radio profitiert von der zunehmenden Bevölkerung in der Deutschschweiz: Während die prozentuale Nettoreichweite im letzten Jahr konstant geblieben ist (87,8 Prozent), haben im ersten Semester 4 ... weiter lesen

Das Radio profitiert von der zunehmenden Bevölkerung in der Deutschschweiz: Während die prozentuale Nettoreichweite im letzten Jahr konstant geblieben ist (87,8 Prozent), haben im ersten Semester 4,28 Millionen Hörerinnen und Hörer das Radio genutzt (Vorjahreswert: 4,24 Millionen). Die tägliche Nutzungsdauer hat hingegen um eine Minute abgenommen und beträgt noch knapp 118 Minuten pro Hörerin und Hörer ab 15 Jahren.

Die aktuellen Zahlen von Mediapulse zeigen ein ... weiter lesen

08:32

Samstag,
23.7.2016, 08:32

Medien / Publizistik

Die «Annabelle» hat Athletinnen in Szene gesetzt

In knapp zwei Wochen beginnen in Rio die Olympischen Sommerspiele. Mit einer beachtlichen Delegation aus der Schweiz, die von Sportgrössen wie Roger Federer, Fabian Cancellara und dem Ruder-Leichtgewichtsvierer angef ... weiter lesen

In knapp zwei Wochen beginnen in Rio die Olympischen Sommerspiele. Mit einer beachtlichen Delegation aus der Schweiz, die von Sportgrössen wie Roger Federer, Fabian Cancellara und dem Ruder-Leichtgewichtsvierer angeführt wird, um mal ein paar männliche Sportler zu nennen.

Nach Rio fahren bekanntlich aber auch viele Sportlerinnen ... weiter lesen

08:30

Samstag,
23.7.2016, 08:30

Medien / Publizistik

SRG und Ringier Axel Springer suchen «Das schönste Dorf der Schweiz»

Was vor fünf Jahren in der Westschweiz als Kooperation zwischen der Radio Télévision Suisse (RTS) und der Ringier-Zeitschrift «L`illustré» startete, ist mittlerweile ein Projekt mit nationaler ... weiter lesen

Was vor fünf Jahren in der Westschweiz als Kooperation zwischen der Radio Télévision Suisse (RTS) und der Ringier-Zeitschrift «L`illustré» startete, ist mittlerweile ein Projekt mit nationaler Dimension geworden. Die «Schweizer Illustrierte», «L`illustré» und «Il Caffè» suchen zusammen mit dem SRF, RTS, RSI und RTR auch in diesem Jahr wieder «Das schönste Dorf der Schweiz».

Gegenüber dem Klein Report erklären SRG und RTS, wie ... weiter lesen

08:30

Samstag,
23.7.2016, 08:30

Kino

Til Schweigers Kino-«Tatort» bekommt eine zweite Chance

Mit knapp 280 000 Kinozuschauern lag Til Schweigers «Tschiller: Off Duty» im Februar weit hinter den Erwartungen, die der «Tatort» alleine schon wegen seiner wöchentlichen Spitzenquoten im Fernsehen sch ... weiter lesen

Mit knapp 280 000 Kinozuschauern lag Til Schweigers «Tschiller: Off Duty» im Februar weit hinter den Erwartungen, die der «Tatort» alleine schon wegen seiner wöchentlichen Spitzenquoten im Fernsehen schürt. Schweiger sieht den Grund für diesen erschütternden Flop jedoch nicht in der mangelnden Qualität. Vielmehr hätten die Fans durch die «Tatort»-Verschiebung im Vorjahr gedacht, dass «Tschiller» kein Kino-«Tatort» sei, sondern ein normaler Fernsehfilm, wie dwdl.de schreibt.

Aus diesem Grund hat Schweiger nun dafür gesorgt, dass ... weiter lesen