Content: Kino

07:34

Dienstag,
27.9.2016, 07:34

Kino

Google Trends: «Snowden» meistgesucht am Zurich Filmfestival

Google Trends hat rund ums Zurich Film Festival (ZFF), das am Donnerstag startete, die Popularität der meistgesuchten Schauspieler errechnet. Zu den Highlights in den Suchanfragen gehören die Besuche ... weiter lesen

Google Trends hat rund ums Zurich Film Festival (ZFF), das am Donnerstag startete, die Popularität der meistgesuchten Schauspieler errechnet. Zu den Highlights in den Suchanfragen gehören die Besuche von Uma Thurman oder Daniel Radcliffe sowie der Film «Snowden».

Der ehemalige «Harry Potter»-Darsteller Radcliffe hat in ... weiter lesen

13:42

Montag,
26.9.2016, 13:42

Kino

Filmmaker Award für Germinal Roaux und Sophie Huber

Im Rahmen des Zurich Film Festivals hat die US-Schauspielerin Uma Thurman am Samstag die Filmmaker Awards verliehen. Sie gehen an den Lausanner Germinal Roaux, der 75 000 Franken für ... weiter lesen

Im Rahmen des Zurich Film Festivals hat die US-Schauspielerin Uma Thurman am Samstag die Filmmaker Awards verliehen. Sie gehen an den Lausanner Germinal Roaux, der 75 000 Franken für sein Spielfilmprojekt «Fortuna» erhielt. Der Dokumentarfilm «Das Blue Note Projekt» der Bernerin Sophie Huber wurde mit 25 000 Franken unterstützt.

Uma Thurman: «Es ist eine immens wichtige Aufgabe ... weiter lesen

13:30

Montag,
26.9.2016, 13:30

Kino

Filmfestival Locarno: Mobiliar ist neuer Hauptsponsor

Spannende Entwicklungen bei den Schweizer Filmfestivals: Das Zurich Film Festival, das gerade läuft, wurde unlängst von der «Neuen Zürcher Zeitung» übernommen, wie der Klein Report geschrieben hat ... weiter lesen

Spannende Entwicklungen bei den Schweizer Filmfestivals: Das Zurich Film Festival, das gerade läuft, wurde unlängst von der «Neuen Zürcher Zeitung» übernommen, wie der Klein Report geschrieben hat.

Und das Filmfestival von Locarno hat einen neuen ... weiter lesen

19:37

Donnerstag,
22.9.2016, 19:37

Kino

«Bullyparade»: Nächstes Jahr im Kino

Die Dreharbeiten für den Film «Bullyparade» von Michael «Bully» Herbig sind abgeschlossen, wie die Produktionsfirma Warner Bros. Pictures am Mittwoch mitteilt. Der Film soll im Sommer 2017 ins Kino ... weiter lesen

Die Dreharbeiten für den Film «Bullyparade» von Michael «Bully» Herbig sind abgeschlossen, wie die Produktionsfirma Warner Bros. Pictures am Mittwoch mitteilt. Der Film soll im Sommer 2017 ins Kino kommen.

Nach den Mega-Blockbustern «Der Schuh des Manitu» und «(T)Raumschiff Surprise-Periode 1», die zusammen mehr als 21 Millionen ... weiter lesen

13:50

Montag,
19.9.2016, 13:50

Kino

Neu im Kino: «Ein Jude als Exempel»

1942 steht Europa in Flammen. Der Krieg ist weit weg, denkt man hier. Doch auch in der Schweiz gibt es Hunderte, die Adolf Hitler blind nacheifern. Auch im kleinen Westschweizer ... weiter lesen

1942 steht Europa in Flammen. Der Krieg ist weit weg, denkt man hier. Doch auch in der Schweiz gibt es Hunderte, die Adolf Hitler blind nacheifern. Auch im kleinen Westschweizer Städtchen Payerne. Fünf Nazi-Freunde wollen Hitler, ihrem Idol im fernen Berlin, ein grosses Geschenk zum Führer-Geburtstag machen. Und sie haben auch schon ein Opfer im Visier.

Arthur Bloch, ein jüdischer, gutsituierter Viehhändler aus ... weiter lesen

10:40

Montag,
19.9.2016, 10:40

Kino

Uma Thurman Ehrengast am Zurich Filmfestival

Die Schauspielerin Uma Thurman beehrt am ersten Festivalsamstag (24.9.) das Zurich Film Festival (ZFF).  Sie stellt in den Arena Cinemas ihren Kultfilm «Kill Bill: Vol. 1» von Quentin Tarantino ... weiter lesen

Die Schauspielerin Uma Thurman beehrt am ersten Festivalsamstag (24.9.) das Zurich Film Festival (ZFF).  Sie stellt in den Arena Cinemas ihren Kultfilm «Kill Bill: Vol. 1» von Quentin Tarantino vor, in welchem sie die Hauptrolle spielt.

Anschliessend spricht sie über ihre Arbeit und ihre Filme. Am Samstagabend vergibt sie an der grossen IWC-Gala den mit ... weiter lesen

09:14

Montag,
19.9.2016, 09:14

Kino

«Tschick»-Verfilmung: Mit dem Lada in die Walachei

Für viele ist es eines ihrer Lieblingsbücher: «Tschick» des deutschen Autors Wolfgang Herrndorf, der vor drei Jahren verstorben ist. Herrndorf veröffentlichte das Buch 2010. Der Bestseller wurde ... weiter lesen

Für viele ist es eines ihrer Lieblingsbücher: «Tschick» des deutschen Autors Wolfgang Herrndorf, der vor drei Jahren verstorben ist. Herrndorf veröffentlichte das Buch 2010. Der Bestseller wurde in 24 Sprachen übersetzt und alleine in Deutschland ging das Buch millionenfach über den Ladentisch.

Schon kurz nach der Veröffentlichung des Buches sprachen ... weiter lesen