Content:

Donnerstag
11.10.2018

Medien / Publizistik

Leitungsfunktionen mit Männern besetzt

Das Joint Venture zwischen den NZZ-Regionalmedien und den AZ Medien hat Patrik Müller zum Chefredaktor der Zentralredaktion von CH Media und stellvertretenden Leiter Publizistik ernannt.

Chef der Publizistik ist wie bereits bekannt Pascal Hollenstein von der NZZ. «Alle aufgeführten Personen berichten in ihrer Funktion direkt an Pascal Hollenstein, Leiter Publizistik CH Media», heisst es über die sechs Job-Positionen, die alle mit Männern besetzt worden sind.

Patrik Müller war bisher Chefredaktor der «az Nordwestschweiz» beim Aargauer Verlagshaus von Peter Wanner. Dort wird Rolf Cavalli Chefredaktor Mittelland und Leiter Online Publishing sämtlicher News-Portale.

«Umberto W. Ferrari zeichnet für den neu organisierten Bereich Produktion & Services verantwortlich», wie CH Media am Mittwochmorgen nach einer Mitarbeiterinformation bekannt gab.

Jérôme Martinu, Chefredaktor Zentralschweiz und Stefan Schmid, Chefredaktor Ostschweiz, behalten ihre Funktionen.

Und Patrick Marcolli, der vom Architekturbüro Herzog & de Meuron kommt, beginnt am 5. November als Chefredaktor Basel & Baselland. Marcolli war davor Ressortleiter bei der «Basler Zeitung».

Das Ziel der Herrentruppe sei, «im ersten Quartal 2019 in der neuen Aufstellung operativ zu arbeiten», schreibt das Head-Office aus Aarau.