Content:

23:15

Dienstag
16.04.2019, 23:15

Medien / Publizistik

SMD-Archiv: Presserat missbilligt Löschung von «Blick»-Artikeln im Fall Spiess-Hegglin

Die leichtfertige Löschung von mehr als 200 «Blick»-Artikeln aus der Schweizer Mediendatenbank (SMD) vor dem Prozess von Jolanda Spiess-Hegglin gegen Ringier wirft hohe Wellen. Nun kritisiert auch der ... weiter lesen

Die leichtfertige Löschung von mehr als 200 «Blick»-Artikeln aus der Schweizer Mediendatenbank (SMD) vor dem Prozess von Jolanda Spiess-Hegglin gegen Ringier wirft hohe Wellen. Nun kritisiert auch der Presserat die Archivsäuberung. Ringier verfälsche dadurch die «historische Wahrheit».

«Dieser willkürliche Eingriff in die Archivfreiheit verfälscht das Bild dessen, was Schweizer Medien ... weiter lesen

23:06

Dienstag
16.04.2019, 23:06

TV / Radio

SRF verweigert Stellungnahme nach Eklat bei «Schawinski»

Die Luft für SRF-Talkmaster Roger Schawinski wird immer dünner: Diverse Journalisten, Fernsehzuschauerinnen und weitere Beobachter fordern das sofortige «Schawinski»-Aus, weil dieser seinen Sendungsgast Salomé Balthus komplett hemmungslos ... weiter lesen

Die Luft für SRF-Talkmaster Roger Schawinski wird immer dünner: Diverse Journalisten, Fernsehzuschauerinnen und weitere Beobachter fordern das sofortige «Schawinski»-Aus, weil dieser seinen Sendungsgast Salomé Balthus komplett hemmungslos fragte, ob sie als Kind missbraucht worden sei.

Die Kommentarspalten auf den Websiten Schweizer Zeitungen und die Beiträge in den Sozialen Medien ... weiter lesen

23:02

Dienstag
16.04.2019, 23:02

Medien / Publizistik

Funkstille: Publicitas-Konkursverfahren liegt auf Eis

Um das aussergewöhnlich komplexe und umstrittene Konkursverfahren der Publicitas ist es seltsam ruhig geworden. Schon seit Monaten geht es nicht richtig voran, weil sich die Gläubiger seit der ... weiter lesen

Um das aussergewöhnlich komplexe und umstrittene Konkursverfahren der Publicitas ist es seltsam ruhig geworden. Schon seit Monaten geht es nicht richtig voran, weil sich die Gläubiger seit der letzten Versammlung in den Haaren liegen.

Die erste Gläubigerversammlung vom 5. November 2018 war gleichzeitig die bisher letzte. Zu den teils sehr ... weiter lesen

22:26

Dienstag
16.04.2019, 22:26

Marketing / PR

Neue Informationschefin im Bundesamt für Justiz

Wechsel im Bundesamt für Justiz: Ingrid Ryser (38) folgt auf Folco Galli, der pensioniert wird. Ryser startet am 1. Oktober als Informationschefin, seit 2011 ist sie bereits stellvertretende Informationschefin ... weiter lesen

Wechsel im Bundesamt für Justiz: Ingrid Ryser (38) folgt auf Folco Galli, der pensioniert wird. Ryser startet am 1. Oktober als Informationschefin, seit 2011 ist sie bereits stellvertretende Informationschefin des Bundesamtes.

Ingrid Ryser hat an der Universität Freiburg Sozialanthropologie, Journalistik und Kommunikationswissenschaften ... weiter lesen

18:02

Dienstag
16.04.2019, 18:02

Medien / Publizistik

«Zürcher Unterländer» verliert Publikationsauftrag der Stadt Bülach

Die Stadt Bülach hat entschieden, ab 1. Januar 2020 ihre amtlichen Publikationen primär über das Internet zu veröffentlichen. Damit verliert der «Zürcher Unterländer» den jahrzehntelangen ... weiter lesen

Die Stadt Bülach hat entschieden, ab 1. Januar 2020 ihre amtlichen Publikationen primär über das Internet zu veröffentlichen. Damit verliert der «Zürcher Unterländer» den jahrzehntelangen Sonderstatus als amtliches Publikationsorgan und die damit verbundenen Mehreinnahmen.

Dem Entscheid des Bülacher Stadtrats war ein Postulat der FDP-Fraktion rund um Gemeinderat Alfred Schmid ... weiter lesen

17:50

Dienstag
16.04.2019, 17:50

Marketing / PR

Neuer «Medienrechercheur» bei News Aktuell

Ab sofort ist Jan Philipp Oelkers für das Medienrecherche-Team der News Aktuell Schweiz AG tätig. Damit ist er für die Daten des PR-Medienverzeichnisses Renteria zuständig.

Oelkers ... weiter lesen

Ab sofort ist Jan Philipp Oelkers für das Medienrecherche-Team der News Aktuell Schweiz AG tätig. Damit ist er für die Daten des PR-Medienverzeichnisses Renteria zuständig.

Oelkers soll die Datensätze «täglich auf dem neuesten Stand» halten und kontinuierlich ausbauen, informierte ... weiter lesen

12:15

Dienstag
16.04.2019, 12:15

Medien / Publizistik

Mitgliedstaaten stimmen EU-Urheberrechtsreform zu

Die Reform des Urheberrechts innerhalb der Europäischen Union (EU) ist beschlossene Sache. Nach dem Europaparlament hat am Montag auch die Mehrheit der Mitgliedstaaten für die neue Richtlinie gestimmt ... weiter lesen

Die Reform des Urheberrechts innerhalb der Europäischen Union (EU) ist beschlossene Sache. Nach dem Europaparlament hat am Montag auch die Mehrheit der Mitgliedstaaten für die neue Richtlinie gestimmt.

19 Staaten stimmten im EU-Ministerrat für die teils sehr umstrittenen Regelungen. Zu den Gegnern der ... weiter lesen

12:02

Dienstag
16.04.2019, 12:02

Digital

Neuer CEO für die Swisscom Blockchain AG

Lukas Hohl (41) wird ab 1. Mai die Swisscom Blockchain AG leiten. Seit Januar wurde die Blockchain-Tochter des staatlichen Telekom-Konzerns von Roger Wüthrich-Hasenböhler ad interim geleitet, der bei ... weiter lesen

Lukas Hohl (41) wird ab 1. Mai die Swisscom Blockchain AG leiten. Seit Januar wurde die Blockchain-Tochter des staatlichen Telekom-Konzerns von Roger Wüthrich-Hasenböhler ad interim geleitet, der bei Swisscom als Chief Digital Officer im Einsatz ist.

Lukas Hohl habe in den vergangenen 15 Jahren in verschiedenen Positionen unter anderem beim Beratungsunternehmen BearingPoint gearbeitet oder ... weiter lesen

11:02

Dienstag
16.04.2019, 11:02

Marketing / PR

Dürftige Kommunikation in Schweizer Unternehmen: SVIK-Präsident warnt vor «Beschönigung heikler Vorfälle»

Intransparenz oder Beschönigung gehören in Schweizer Unternehmen schon fast zum Berufsalltag. Denn längst nicht alle sogenannten «Kommunikationsprofis» sind den steigenden Kommunikations-Anforderungen auch wirklich gewachsen, sagt Daniel L ... weiter lesen

Intransparenz oder Beschönigung gehören in Schweizer Unternehmen schon fast zum Berufsalltag. Denn längst nicht alle sogenannten «Kommunikationsprofis» sind den steigenden Kommunikations-Anforderungen auch wirklich gewachsen, sagt Daniel L. Ambühl, Präsident des Schweizerischen Verbands für interne und integrierte Kommunikation (SVIK), im Interview mit dem Klein Report.

Welches sind Ihrer Meinung nach die häufigsten Fehler, die bei der internen Kommunikation gemacht ... weiter lesen

08:02

Dienstag
16.04.2019, 08:02

TV / Radio

Mascha Santschi: «Arbeit der UBI ist zu wenig sichtbar»

Im letzten Herbst wurde Mascha Santschi von Doris Leuthard gefragt, ob sie an der Nachfolge von Vicent Augustin als Präsidentin der Unabhängigen Beschwerdeinstanz für Radio und Fernsehen ... weiter lesen

Im letzten Herbst wurde Mascha Santschi von Doris Leuthard gefragt, ob sie an der Nachfolge von Vicent Augustin als Präsidentin der Unabhängigen Beschwerdeinstanz für Radio und Fernsehen (UBI) interessiert sei. Nun ist sie seit drei Monaten im Amt. Der Klein Report hat nachgefragt.

«Für eine erste seriöse Bilanz ist es heute, nach erst gut drei Monaten im UBI-Präsidium, zu früh», sagte Mascha Santschi zum Klein Report. «Aber einen ... weiter lesen