Content:

 

14:32

Donnerstag
10.12.2020, 14:32

Medien / Publizistik

Nach Blocher-Intermezzo will der Ständerat neue Renten-Regelung für Bundesräte

Der Ständerat will die Rentenbezüge der Bundesräte neu regeln. Damit reagieren die Parlamentarier auf die Kontroverse um die nachträglichen Ruhegehaltsforderungen von alt Bundesrat Christoph Blocher.

Doch ... weiter lesen

Der Ständerat will die Rentenbezüge der Bundesräte neu regeln. Damit reagieren die Parlamentarier auf die Kontroverse um die nachträglichen Ruhegehaltsforderungen von alt Bundesrat Christoph Blocher.

Doch es geht dem Ständerat nicht nur um den Staub, den Blocher aufgewirbelt hat. Die ... weiter lesen

11:04

Montag
07.12.2020, 11:04

Medien / Publizistik

CH Media: Neuer Redaktionsleiter bei «Wiler Zeitung» und «Toggenburger Tagblatt»

Simon Dudle übernimmt die Redaktionsleitung der «Wiler Zeitung» und des «Toggenburger Tagblatts». Er ersetzt Ruben Schönenberger, der in einer anderen Funktion innerhalb der Redaktion des «St.Galler Tagblatts» f ... weiter lesen

Simon Dudle übernimmt die Redaktionsleitung der «Wiler Zeitung» und des «Toggenburger Tagblatts». Er ersetzt Ruben Schönenberger, der in einer anderen Funktion innerhalb der Redaktion des «St.Galler Tagblatts» für CH Media tätig sein wird.

Dudle kommt von der Gratis-Onlinezeitung hallowil.ch, wo er noch bis zum Jahresende als Chefredaktor ... weiter lesen

11:32

Donnerstag
29.10.2020, 11:32

Medien / Publizistik

Christoph Blocher bekommt Ruhegehalt für fünf Jahre

Der Bundesrat hat die nachträgliche Auszahlung von Ruhegehältern an Magistratspersonen auf fünf Jahre beschränkt. Davon profitiert der 2007 abgewählte Justizminister, Milliardär und Medienunternehmer Christoph ... weiter lesen

Der Bundesrat hat die nachträgliche Auszahlung von Ruhegehältern an Magistratspersonen auf fünf Jahre beschränkt. Davon profitiert der 2007 abgewählte Justizminister, Milliardär und Medienunternehmer Christoph Blocher.

Scheidet ein Bundesrat aus seinem Amt aus, hat er Anspruch auf ein Ruhegehalt. Gesetz und ... weiter lesen

08:04

Mittwoch
15.07.2020, 08:04

Medien / Publizistik

Martina Barth verlässt Swiss Regiomedia AG

Die Geschäftsführerin der Swiss Regiomedia AG, Martina Barth, habe sich entschieden, «eine neue Herausforderung ausserhalb des Unternehmens anzunehmen», wie die Firma am Montag bekanntgab.

René Furrer übernehme im ... weiter lesen

Die Geschäftsführerin der Swiss Regiomedia AG, Martina Barth, habe sich entschieden, «eine neue Herausforderung ausserhalb des Unternehmens anzunehmen», wie die Firma am Montag bekanntgab.

René Furrer übernehme im Juli die Leitung der Standorte mit Fokus Verkauf. Furrer war zuletzt ... weiter lesen

23:02

Montag
01.06.2020, 23:02

Medien / Publizistik

Corona-Lockerungen: Winterthurer «Extrablatt» für Senioren zum letzten Mal erschienen

Mit «Guete Morgä» auf der Titelseite des Winterthurer «Extrablatts» sind Seniorinnen und Senioren im Raum Winterthur die letzten neun Wochen an einigen Wochentagen am Morgen begrüsst worden.

Zwei bis ... weiter lesen

Mit «Guete Morgä» auf der Titelseite des Winterthurer «Extrablatts» sind Seniorinnen und Senioren im Raum Winterthur die letzten neun Wochen an einigen Wochentagen am Morgen begrüsst worden.

Zwei bis drei Mal die Woche erhielten Altersheime im Raum Winterthur das speziell während der ... weiter lesen

22:30

Sonntag
31.05.2020, 22:30

Medien / Publizistik

CH-Media: Aus für die Ostschweizer Wochenzeitung «A»

Die Ostschweizer Wochenzeitung «A» ist am Donnerstag das letzte Mal erschienen. CH Media begründet die Einstellung mit dem Loch, das die Pandemie in die Kasse gerissen hat.

«Ausgewählte ... weiter lesen

Die Ostschweizer Wochenzeitung «A» ist am Donnerstag das letzte Mal erschienen. CH Media begründet die Einstellung mit dem Loch, das die Pandemie in die Kasse gerissen hat.

«Ausgewählte Service-Inhalte, insbesondere den beliebten Wandertipp und den Gastro-Tipp, werden ... weiter lesen

08:28

Mittwoch
01.04.2020, 08:28

Medien / Publizistik

«Winterthurer Zeitung» lanciert Corona-Extrablatt für Senioren

Die «Winterthurer Zeitung» erscheint wegen des Lockdowns nur noch alle zwei Wochen. Zur Überbrückung hat die Wochenzeitung nun ein «Extrablatt» lanciert. Es richtet sich speziell an die Senioren und ... weiter lesen

Die «Winterthurer Zeitung» erscheint wegen des Lockdowns nur noch alle zwei Wochen. Zur Überbrückung hat die Wochenzeitung nun ein «Extrablatt» lanciert. Es richtet sich speziell an die Senioren und Seniorinnen in Altersheimen.

Die in Altersheimen wohnenden Senioren zählten nicht nur zur Hauptrisikogruppe, sie seien auch ... weiter lesen

15:50

Freitag
27.03.2020, 15:50

Medien / Publizistik

Swiss Regiomedia lässt einige Print-Titel ausfallen

Bei den Gratiszeitungen von Swiss Regiomedia kommt es in der aktuellen Corona-Krise zu Ausfällen. Aufgrund fehlender Werbeeinnahmen wird der Druck einiger Titel teilweise ausgesetzt. Ausserdem hat der Verlag Kurzarbeit ... weiter lesen

Bei den Gratiszeitungen von Swiss Regiomedia kommt es in der aktuellen Corona-Krise zu Ausfällen. Aufgrund fehlender Werbeeinnahmen wird der Druck einiger Titel teilweise ausgesetzt. Ausserdem hat der Verlag Kurzarbeit beantragt.

«Es handelt sich um Einzelnummern, die wegfallen. Das sind beispielsweise Ausgaben in der Osterwoche» ... weiter lesen

16:32

Dienstag
18.02.2020, 16:32

Medien / Publizistik

«Tagblatt der Stadt Zürich»: Sonderbeilage lässt Historie aufleben

Das «Tagblatt der Stadt Zürich» feiert am 19. Februar mit einer Sonderbeilage sein 290-jähriges Jubiläum. Darin werden die historischen Wurzeln der Publikation beleuchtet, die heute als st ... weiter lesen

Das «Tagblatt der Stadt Zürich» feiert am 19. Februar mit einer Sonderbeilage sein 290-jähriges Jubiläum. Darin werden die historischen Wurzeln der Publikation beleuchtet, die heute als städtisches Amtsblatt fungiert.

Am 23. Februar 1730 publizierte Hauptmann Hans Jacob Lindinner die erste Nummer der ... weiter lesen

23:06

Mittwoch
29.01.2020, 23:06

Medien / Publizistik

Stadtrat Gossau spricht 250'000 Franken für «unabhängiges» Stadtmagazin

Der Stadtrat in Gossau hat den Auftrag für ein neues Stadtmagazin ausgeschrieben. Die neue Print- und Online-Publikation soll «unabhängig» auftreten und mit 250'000 Franken pro Jahr von ... weiter lesen

Der Stadtrat in Gossau hat den Auftrag für ein neues Stadtmagazin ausgeschrieben. Die neue Print- und Online-Publikation soll «unabhängig» auftreten und mit 250'000 Franken pro Jahr von der öffentlichen Hand alimentiert werden. 

Der «zunehmende Rückzug der privaten Printmedien aus der lokalen Berichterstattung» habe ... weiter lesen

13:04

Dienstag
28.01.2020, 13:04

Vermarktung

Von der «Weltwoche» zur Swiss Regiomedia AG nach St. Gallen

Guido Bertuzzi, ehemaliger Verlagsgeschäftsführer der «Weltwoche», hat zur Swiss Regiomedia AG (SRM) gewechselt: Seit Anfang Jahr ist Bertuzzi Geschäftsleiter des Standortes St. Gallen.

Dort ist er bei ... weiter lesen

Guido Bertuzzi, ehemaliger Verlagsgeschäftsführer der «Weltwoche», hat zur Swiss Regiomedia AG (SRM) gewechselt: Seit Anfang Jahr ist Bertuzzi Geschäftsleiter des Standortes St. Gallen.

Dort ist er bei der Swiss Regiomedia AG für die Zeitungstitel «St. Galler Nachrichten», «Herisauer Nachrichten» und «Gossauer Nachrichten» zuständig, wie Martina Barth auf ... weiter lesen

08:20

Montag
18.02.2019, 08:20

Medien / Publizistik

Swiss Regiomedia mit neuer Verkaufsleiterin

Rita Meyer leitet ab März den nationalen Verkauf der Titel der Swiss Regiomedia AG.

Ergänzend zu den regionalen Verkaufsteams übernimmt Meyer die Betreuung der überregional werbetreibenden Kunden und ... weiter lesen

Rita Meyer leitet ab März den nationalen Verkauf der Titel der Swiss Regiomedia AG.

Ergänzend zu den regionalen Verkaufsteams übernimmt Meyer die Betreuung der überregional werbetreibenden Kunden und Agenturen, schreibt das zu Rahel Blochers ... weiter lesen

22:48

Dienstag
18.12.2018, 22:48

Medien / Publizistik

Martina Barth übernimmt Geschäftsführung der Swiss Regiomedia AG

Unter dem Dach der Zeitungshaus-Gruppe von Rahel Blocher wird per 1. Januar 2019 die Führung neu organisiert: Die Swiss Regiomedia AG mit den 22 Gratiszeitungen, die Tagblatt der Stadt ... weiter lesen

Unter dem Dach der Zeitungshaus-Gruppe von Rahel Blocher wird per 1. Januar 2019 die Führung neu organisiert: Die Swiss Regiomedia AG mit den 22 Gratiszeitungen, die Tagblatt der Stadt Zürich AG und die FZ Furttaler Zeitung AG werden alle von Martina Barth geführt.

Damit folgt Barth auf Marcel Geissbühler, der im April ... weiter lesen

19:28

Freitag
12.10.2018, 19:28

Medien / Publizistik

Blochers können «Tagblatt der Stadt Zürich» übernehmen

Nachdem die Wettbewerbskommission (Weko) der Übernahme der «Basler Zeitung» durch die Tamedia zugestimmt hat, meldete sich Minuten später Rahel Blocher per Communiqué: «Da der Erwerb des ‹Tagblatts der Stadt ... weiter lesen

Nachdem die Wettbewerbskommission (Weko) der Übernahme der «Basler Zeitung» durch die Tamedia zugestimmt hat, meldete sich Minuten später Rahel Blocher per Communiqué: «Da der Erwerb des ‹Tagblatts der Stadt Zürich› , des ‹Rümlangers› und des ‹Furttalers› durch die Zeitunghaus AG, Baar, von dieser Genehmigung abhing, ist diese Transaktion nun ebenfalls rechtskräftig geworden.»

Weiter heisst es aus dem Büro im zürcherischen Männedorf ... weiter lesen

17:04

Freitag
20.07.2018, 17:04

Medien / Publizistik

Rahel Blocher: «Ich unterscheide mich von meinem Vater im Alter und Geschlecht»

Die Geschäftsführerin von Robinvest, Rahel Blocher, übernimmt bei der Zeitungshaus AG und bei der Swiss Regiomedia AG das Zepter. Die jüngste Tochter von Christoph Blocher steigt bei ... weiter lesen

Die Geschäftsführerin von Robinvest, Rahel Blocher, übernimmt bei der Zeitungshaus AG und bei der Swiss Regiomedia AG das Zepter. Die jüngste Tochter von Christoph Blocher steigt bei beiden Verlagshäusern auf den Verwaltungsratsthron.

Der Klein Report wollte von der neuen starken Frau in der Schweizer Regionalmedienszene wissen, wie sie sich von ihrem Vater ... weiter lesen