Content:

Montag
18.02.2019

Medien / Publizistik

Rita Meyer leitete den Verkauf von Radio 24

Rita Meyer leitet ab März den nationalen Verkauf der Titel der Swiss Regiomedia AG.

Ergänzend zu den regionalen Verkaufsteams übernimmt Meyer die Betreuung der überregional werbetreibenden Kunden und Agenturen, schreibt das zu Rahel Blochers Zeitungshaus AG gehörende Unternehmen am Freitag zu den Aufgaben der neuen Mitarbeiterin. 

Rita Meyer wechselt von der Stadt Zürich, wo sie 2018 als Leiterin Administration und Mitglied des Kaders zweier städtischer Pflegezentren unter anderem für die Sicherstellung sämtlicher Finanzabläufe und das Marketing verantwortlich war.

Bis Ende 2017 war sie als Verkaufsleiterin Mitglied der Geschäftsleitung bei Radio 24, davor war sie bis 2014 Geschäftsführerin bei tilllate.com (20 Minuten AG). Von 2000 bis 2011 war Rita Meyer unter anderem für die Belcom AG (Radio 24, Tele 24, TeleZüri) und für Radio 1 tätig.

Meyer verfügt über einen Eidgenössischen Fachausweis als Verkaufskoordinatorin und ist Eidgenössisch Diplomierte Verkaufsleiterin.

Zur Swiss Regiomedia AG gehören über 20 Gratis-Zeitungen, seit Oktober auch das «Tagblatt der Stadt Zürich», wie der Klein Report berichtete.