Content:

Dienstag
28.01.2020

Vermarktung

Guido Bertuzzi, ehemaliger Verlagsgeschäftsführer der «Weltwoche», hat zur Swiss Regiomedia AG (SRM) gewechselt: Seit Anfang Jahr ist Bertuzzi Geschäftsleiter des Standortes St. Gallen.

Dort ist er bei der Swiss Regiomedia AG für die Zeitungstitel «St. Galler Nachrichten», «Herisauer Nachrichten» und «Gossauer Nachrichten» zuständig, wie Martina Barth auf Anfrage des Klein Reportes am Montag sagte: «Guido Bertuzzi hat eine sehr breite Erfahrung, er ist seit mehr als 30 Jahren im Mediengeschäft», so die Geschäftsführerin der Swiss Regiomedia. «Zudem kommt er aus St. Gallen», ergänzt Barth, die mit ihrem Team insgesamt 28 Zeitungen aus dem Lokal- und Regionalbereich in der Deutschschweiz managt.

Martina Barth: «Zeitgleich haben wir auch für die 'Luzerner Rundschau' am Standort Luzern einen neuen Geschäftsleiter eingestellt. Seit Januar 2020 ist Oscar Yuezyil dort verantwortlich für die LuRu. Er hat mehrere Jahre Verkaufserfahrung, unter anderem als Head of Sales beim Newsnet von Tamedia, davor bei der NZZ und Ringier», so die Geschäftsführerin.

«Vor seinem Start bei der SRM war Oscar Yuezyil bis Ende 2019 Head of Digital/Media & Content Marketing beim Touring Club Schweiz TCS. Wir freuen uns, zwei ausgewiesene Fachleute mit breitem Know-how im Print als auch im digitalen Bereich gewonnen zu haben. Damit sind wir jetzt gut aufgestellt an unseren zwölf Standorten und sehen zuversichtlich ins 2020», sagte Barth zur Verstärkung des Teams.