Content:

Donnerstag
27.08.2020

Marketing / PR

Geht nach 16 Monaten: Roman A. Müller

Nach einem Jahr im Job gibt Roman A. Müller die Leitung der Direktion Marketing Kommunikation ab und verlässt den Migros-Genossenschafts-Bund (MGB) per Ende August 2020.

Grund seien «unterschiedliche Ansichten zur strategischen Ausrichtung zwischen ihm und dem Departementsleiter Matthias Wunderlin», teilte der Detailhändler dem Klein Report auf Anfrage mit.

«Ich bedaure den Weggang von Roman sehr», sagte Wunderlin. Müller habe mit seinem Team «viele spannende Kampagnen entwickelt, neue Onlineformate geschaffen, die Impulskommunikation komplett neu lanciert und auch während des Lockdowns das differenzierende und sympathische Image der Migros geschärft. Es ist schade, dass wir uns in wenigen strategischen Fragen nicht finden konnten.» 

Die Funktion als Direktionsleiter Marketing Kommunikation hatte Roman A. Müller im Mai 2019 aufgenommen, wobei er Roman Reichelt ersetzte, der zur Credit Suisse gewechselt hatte. Davor führte Müller während sechs Jahren die Migros-Sparte SportXX.

Interimistisch wird Nadine Hess die Leitung der Direktion übernehmen.