Content:

Montag
11.03.2019

Die Leitung der Direktion Marketing-Kommunikation wird beim Migros-Genossenschafts-Bund (MGB) neu besetzt: Per 1. Mai übernimmt der bisherige SportXX-Leiter Roman Müller die vakante Position.

Damit folgt er auf Roman Reichelt, der den orangen Riesen Ende letzten Jahres in Richtung Credit Suisse verlassen hatte. Seit 2013 leitet Roman Müller die Migros-Sparte SportXX, Anbieter von Sport- und Outdoor-Artikeln.

«Mit seinem Team konnte er den Marktanteil von SportXX im Sport- und Outdoorsegment substanziell steigern und mit Bike World einen neuen starken Brand ins Leben rufen», schreibt die Migros am Montag über den neuen Leiter Marketing-Kommunikation.

Vor seinem Wechsel zum MGB arbeitete Müller zwischen 2006 und 2012 als Marketing Director und Mitglied der Geschäftsleitung bei Manor. Frühere Stationen waren unter anderem Odlo und C&A Schweiz und Europe.

Damit wird im Marketing der Migros eine weitere Schlüsselposition neu besetzt: Auf Anfang Jahr hatte auf Stufe der Generaldirektion Marketingchef Hansueli Siber seinen Rücktritt eingereicht. Neu leitet Matthias Wunderlin des Departement Marketing.

Durch den Abgang von Kampagnenchef Pascal Schaub kommt es in den nächsten Monaten zu einem weiteren Wechsel.