Content:

18:58

Dienstag
14.01.2020, 18:58

Medien / Publizistik

Reformierte Kirche sucht ihre Schäfchen auf Social Media

Die Zürcher Landeskirche hat eine Kommunikationsoffensive in den digitalen Medien angekündigt: Mit Podcasts, YouTube-Filmen, Blog-Einträgen und Social-Media-Posts wird der Dialog mit verlorenen Schäfchen gesucht.

Das Projekt ... weiter lesen

Die Zürcher Landeskirche hat eine Kommunikationsoffensive in den digitalen Medien angekündigt: Mit Podcasts, YouTube-Filmen, Blog-Einträgen und Social-Media-Posts wird der Dialog mit verlorenen Schäfchen gesucht.

Das Projekt der Evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Zürich läuft unter dem Kürzel «RefLab» ... weiter lesen

15:12

Dienstag
14.01.2020, 15:12

Kino

Locarno Pro mit neuer Leiterin

Valentina Merli hat per 1. Januar die Leitung von Locarno Pro übernommen. Sie folgt damit auf Nadia Dresti, die beim Filmfestival bislang für die Aktivitäten und Kontakte im ... weiter lesen

Valentina Merli hat per 1. Januar die Leitung von Locarno Pro übernommen. Sie folgt damit auf Nadia Dresti, die beim Filmfestival bislang für die Aktivitäten und Kontakte im Bereich der Filmindustrie zuständig war.

Dresti, die zwischenzeitlich auch als stellvertretende künstlerische Leiterin agierte, ist seit 19 Jahren ... weiter lesen

15:08

Dienstag
14.01.2020, 15:08

TV / Radio

Swiss Music Awards: Sensu, Naomi Lareine und Monet192 auf Shortlist für «SRF 3 Best Talent»

Die SRF 3-Jury hat drei Schweizer Musiktalente für die Swiss Music Awards nominiert: Im Rennen um den mit 10'000 Franken dotierten Nachwuchspreis «SRF 3 Best Talent» sind Sensu ... weiter lesen

Die SRF 3-Jury hat drei Schweizer Musiktalente für die Swiss Music Awards nominiert: Im Rennen um den mit 10'000 Franken dotierten Nachwuchspreis «SRF 3 Best Talent» sind Sensu, Naomi Lareine und Monet192.

«Mit den drei Nominierten können wir das vergangene Musikjahr und seinen Zeitgeist perfekt abbilden» ... weiter lesen

11:02

Dienstag
14.01.2020, 11:02

Medien / Publizistik

Mord an Ján Kuciak gestanden

Miroslav M. hat die Morde am Investigativjournalisten Ján Kuciak und seiner Verlobten vom  21. Februar 2018 gestanden.

Während der Hauptverhandlung hat der Angeklagte nach Verlesung der Anklageschrift ein ... weiter lesen

Miroslav M. hat die Morde am Investigativjournalisten Ján Kuciak und seiner Verlobten vom  21. Februar 2018 gestanden.

Während der Hauptverhandlung hat der Angeklagte nach Verlesung der Anklageschrift ein Geständnis abgelegt. Mit ihm stehen der mögliche Auftraggeber Marián Kočner ... weiter lesen

11:00

Dienstag
14.01.2020, 11:00

Vermarktung

Talentsoft mit neuem Vertriebsmanager für die Schweiz

Der deutsche Softwareanbieter Talentsoft hat Robert Tadic als neuen Senior Sales Executive verpflichtet. Tadic verantwortet die Vertriebsaktivitäten im Schweizer Markt.

«In seiner Position ist er für die Betreuung ... weiter lesen

Der deutsche Softwareanbieter Talentsoft hat Robert Tadic als neuen Senior Sales Executive verpflichtet. Tadic verantwortet die Vertriebsaktivitäten im Schweizer Markt.

«In seiner Position ist er für die Betreuung von Bestandskunden und die Neukundengewinnung in der Region ... weiter lesen

07:34

Dienstag
14.01.2020, 07:34

Medien / Publizistik

Kommunikationsleiterin Monica Stephani: «Die Marke Migros verpflichtet»

Monica Stephani ist seit vergangenem Juli Leiterin Unternehmenskommunikation der Migros Aare, die umsatzmässig zweitstärkste aller Migros-Genossenschaften. Vorher arbeitete Stephani während vieler Jahre bei den AZ Medien, zuletzt ... weiter lesen

Monica Stephani ist seit vergangenem Juli Leiterin Unternehmenskommunikation der Migros Aare, die umsatzmässig zweitstärkste aller Migros-Genossenschaften. Vorher arbeitete Stephani während vieler Jahre bei den AZ Medien, zuletzt als Kommunikationsleiterin CH Media.

Im Interview mit dem Klein Report spricht Stephani über die Unterschiede zwischen der Kommunikation ... weiter lesen

07:30

Dienstag
14.01.2020, 07:30

Marketing / PR

Krisenkommunikation bei der Stadt Bern: «Mit schlechter Kommunikation kann Krise zur Katastrophe werden»

Eine vierköpfiges Team kümmert sich bei der Stadt Bern um die Kommunikation von Feuerwehr, Zivilschutz und Sanität. Der Klein Report hat beim Leiter Thomas Jauch nachgefragt, was ... weiter lesen

Eine vierköpfiges Team kümmert sich bei der Stadt Bern um die Kommunikation von Feuerwehr, Zivilschutz und Sanität. Der Klein Report hat beim Leiter Thomas Jauch nachgefragt, was die Unternehmens- von der Katastrophenkommunikation lernen kann.

Bei «Blaulicht» denken viele an Verkehrsunfälle oder brennende Häuser. Die Kommunikation beginne ... weiter lesen