Content:

Freitag
29.01.2021

TV / Radio

Der gebürtige Basler André Moesch startete seine journalistische Karriere in der Region Basel...

Der derzeitige Leiter Public Affairs bei CH Media, André Moesch (58) wird neuer Geschäftsführer von Telebasel. Die Chefredaktion des Basler Lokalsenders übernimmt der bisherige SRF-Nordwestschweiz-Korrespondent Philippe Chappuis (46).

Der gebürtige Basler André Moesch startete seine journalistische Karriere in der Region Basel, wo er unter anderem bei Radio Basilisk tätig war. Vor seiner jetzigen Tätigkeit als Leiter Public Affairs bei CH Media arbeitete er in der Ostschweiz in Leitungspositionen für Radio und Fernsehen.

«Wir freuen uns sehr, ein Schwergewicht der Medienbranche nach Basel zurückholen zu können und das Unternehmen damit nachhaltig zu stärken und aktiv weiterzuentwickeln», wird Nikolaus Tamm, Präsident des Stiftungsrates von Telebasel, in einer Mitteilung vom Donnerstag zitiert.

Mit Moesch stösst auch Philippe Chappuis als neuer Chefredaktor zum Regional-TV-Sender am Rheinknie. Chappuis ist momentan TV-Korrespondent des Schweizer Fernsehens (SRF) für die Nordwestschweiz. Vorher war er Moderator sowie stellvertretender Redaktionsleiter von SRF 4 News.

Philippe Chappuis und André Moesch übernehmen ihre Funktionen zum «frühestmöglichen Zeitpunkt, spätestens aber Anfang Mai bzw. August», heisst über ihren Antrittszeitpunkt. Die beiden Herren treten an die Stelle des ehemaligen geschäftsführenden Stiftungsrates Michael Bornhäusser sowie von Chefredaktorin Karin Müller, die Telebasel im vergangenen Jahr verlassen haben.