Content:

 

16:45

Montag
18.02.2019, 16:45

Medien / Publizistik

Zürcher Oberland Medien mit crossmedialen Werbemöglichkeiten

Die Zürcher Oberland Medien bauen im Rahmen ihrer Digitalstrategie das Angebot im Werbe- und Marketingbereich aus.

Das Medienhaus mit der nach eigenen Angaben grösster Reichweite in der Region weiter lesen

Die Zürcher Oberland Medien bauen im Rahmen ihrer Digitalstrategie das Angebot im Werbe- und Marketingbereich aus.

Das Medienhaus mit der nach eigenen Angaben grösster Reichweite in der Region ... weiter lesen

23:25

Dienstag
30.10.2018, 23:25

Medien / Publizistik

Zeitungshaus AG übernimmt den «Winterthurer Stadtanzeiger»

Die «Winterthurer Zeitung» und der «Winterthurer Stadtanzeiger» erscheinen ab 2019 als ein gemeinsames Blatt. Die Zürcher Oberland Medien AG verkauft den «Stadi» an die Zeitungshaus AG unter VR-Präsidentin ... weiter lesen

Die «Winterthurer Zeitung» und der «Winterthurer Stadtanzeiger» erscheinen ab 2019 als ein gemeinsames Blatt. Die Zürcher Oberland Medien AG verkauft den «Stadi» an die Zeitungshaus AG unter VR-Präsidentin Rahel Blocher.

«Wir haben die Marke Winterthurer Stadtanzeiger Stadi übernommen, nicht die Mitarbeiter», sagte Rolf Bollmann, VR-Delegierter ... weiter lesen

22:10

Freitag
11.05.2018, 22:10

Medien / Publizistik

«Tössthaler» an Zürcher Oberland Medien verkauft

Das Lokalblatt aus dem Osten des Kantons Zürich ist nicht mehr eigenständig: Hans Peter Leutenegger, der den «Tössthaler» im Oktober 2014 übernommen hat, verkauft seine Zeitung «r ... weiter lesen

Das Lokalblatt aus dem Osten des Kantons Zürich ist nicht mehr eigenständig: Hans Peter Leutenegger, der den «Tössthaler» im Oktober 2014 übernommen hat, verkauft seine Zeitung «rückwirkend per 1. Januar» an die Zürcher Oberland Medien AG.

Das bestehende Redaktions- und Verkaufsteam wird von den ZO Medien übernommen und der Standort in Saland beibehalten ... weiter lesen

14:40

Mittwoch
25.10.2017, 14:40

Medien / Publizistik

Sieben Kündigungen bei der Zürcher Oberland Medien AG

Umbruch bei der Zürcher Oberland Medien AG: Redaktion und Produktion werden entflechtet. Künftig werden alle Printprodukte von einer kleinen Einheit in Wetzikon produziert. Sieben Kündigungen sind die ... weiter lesen

Umbruch bei der Zürcher Oberland Medien AG: Redaktion und Produktion werden entflechtet. Künftig werden alle Printprodukte von einer kleinen Einheit in Wetzikon produziert. Sieben Kündigungen sind die Folge der Restrukturierung.

Auch die Redaktion werde so weit wie möglich im Newsroom in Wetzikon zentralisiert, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Die ... weiter lesen

14:38

Mittwoch
25.10.2017, 14:38

Medien / Publizistik

Zürcher Oberland Medien: «Besser als ein Abbau auf Raten»

Dicke Post am Dienstagmorgen für die 122 Mitarbeitenden der Zürcher Oberland Medien AG: Die Redaktion wird per 3. Januar 2018 neu strukturiert, der Standort Dübendorf gestrichen, der ... weiter lesen

Dicke Post am Dienstagmorgen für die 122 Mitarbeitenden der Zürcher Oberland Medien AG: Die Redaktion wird per 3. Januar 2018 neu strukturiert, der Standort Dübendorf gestrichen, der Standort Winterthur verkleinert. Produktion und Redaktion werden entflechtet, wie das Unternehmen mitteilt.

Für die Journalisten führt der Weg somit weg vom ... weiter lesen

22:34

Dienstag
02.05.2017, 22:34

Medien / Publizistik

Zürcher Oberland Medien mit 6,8 Prozent weniger Umsatz

Die Zürcher Oberland Medien AG erwirtschaftete im 2016 einen Gesamtumsatz von 28,6 Millionen Franken, 6,8 Prozent weniger als im Vorjahr. Während die Abos stabil blieben, gingen ... weiter lesen

Die Zürcher Oberland Medien AG erwirtschaftete im 2016 einen Gesamtumsatz von 28,6 Millionen Franken, 6,8 Prozent weniger als im Vorjahr. Während die Abos stabil blieben, gingen die Inserateerträge stark zurück.

Unter dem Strich kam ein um fast 40 Prozent tieferer ... weiter lesen

19:42

Dienstag
05.04.2016, 19:42

Medien / Publizistik

Züriost: Neues News- und Serviceportal aufgeschaltet

Am Montag ist das neue News- und Serviceportal für das Zürcher Oberland und den Grossraum Winterthur aufgeschaltet worden. Künftig sind redaktionelle Leistungen grösstenteils kostenpflichtig. Bisherige Tageszeitungsabonnenten ... weiter lesen

Am Montag ist das neue News- und Serviceportal für das Zürcher Oberland und den Grossraum Winterthur aufgeschaltet worden. Künftig sind redaktionelle Leistungen grösstenteils kostenpflichtig. Bisherige Tageszeitungsabonnenten erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Die Websites zol.ch, avu.ch, regio.ch, glattaler.ch und stadinews.ch schliessen sich zusammen. Die Zürcher ... weiter lesen

22:14

Mittwoch
06.01.2016, 22:14

Medien / Publizistik

Zürcher Oberland Medien baut Geschäftsleitung um

Die Zürcher Oberland Medien AG verkleinert die Geschäftsleitung: Neu setzt sie sich aus CEO Dani Sigel und Chefredaktor Christian Brändli zusammen, die beide seit Frühling 2015 ... weiter lesen

Die Zürcher Oberland Medien AG verkleinert die Geschäftsleitung: Neu setzt sie sich aus CEO Dani Sigel und Chefredaktor Christian Brändli zusammen, die beide seit Frühling 2015 im Leitungsgremium sind.

Bisher war die Geschäftsleitung von einem Vierergespann besorgt worden, in dem neben Sigel und Brändli Verlagsleiter Konrad Müller ... weiter lesen

09:10

Montag
12.01.2015, 09:10

Medien / Publizistik

Zürcher Oberland Medien übernehmen «Winterthurer Stadtanzeiger»

Tamedia hat den «Winterthurer Stadtanzeiger» an die Zürcher Oberland Medien verkauft. Das Medienunternehmen mit Sitz in Wetzikon übernehme die Lokalzeitung im Verlauf des ersten Quartals, schreibt Tamedia am Freitag ... weiter lesen

Tamedia hat den «Winterthurer Stadtanzeiger» an die Zürcher Oberland Medien verkauft. Das Medienunternehmen mit Sitz in Wetzikon übernehme die Lokalzeitung im Verlauf des ersten Quartals, schreibt Tamedia am Freitag.

Die neue Eigentümerin werde den «Winterthurer Stadtanzeiger» weiterführen und das bestehende Redaktionsteam übernehmen. Der Druckauftrag bleibt weiterhin beim Druckzentrum ... weiter lesen

09:09

Montag
12.01.2015, 09:09

Medien / Publizistik

Peter Edelmann: «Beim `Winterthurer Stadtanzeiger` gibt es im Werbemarkt noch Potential»

Der Verkauf des «Winterthurer Stadtanzeigers» von der Tamedia an die Zürcher Oberland Medien ist rasch abgelaufen. «Anfang Oktober erhielten wir eine Anfrage seitens Tamedia, ob wir Interesse am `Winterthurer ... weiter lesen

Der Verkauf des «Winterthurer Stadtanzeigers» von der Tamedia an die Zürcher Oberland Medien ist rasch abgelaufen. «Anfang Oktober erhielten wir eine Anfrage seitens Tamedia, ob wir Interesse am `Winterthurer Stadtanzeiger` hätten», sagte Peter Edelmann, Vorsitzender der Geschäftsleitung des Medienhauses mit Sitz in Wetzikon, dem Klein Report.

Für den Verkauf des Lokalanzeigers gab es laut Tamedia-Kommunikationsleiter Christoph Zimmer zwei Gründe: «Erstens verlegen die Zürcher Oberland Medien im Kanton Zürich bereits ... weiter lesen

23:42

Montag
29.09.2014, 23:42

Medien / Publizistik

Wechsel bei den Zürcher Oberland Medien: Peter Edelmann geht in Pension

Bei der Zürcher Oberland Medien AG übernimmt am 1. Mai 2015 Daniel Sigel (50) die Geschäftsleitung von Peter Edelmann (66), der in Pension geht.

Sigel leitet seit dem ... weiter lesen

Bei der Zürcher Oberland Medien AG übernimmt am 1. Mai 2015 Daniel Sigel (50) die Geschäftsleitung von Peter Edelmann (66), der in Pension geht.

Sigel leitet seit dem 1. Januar 2014 die Abodienste und das Marketing der Zürcher Oberland Medien. Davor war er während zwölf Jahren Verlagsleiter und Geschäftsführer der Liechtensteiner Volksblatt ... weiter lesen

23:30

Montag
29.09.2014, 23:30

Medien / Publizistik

Peter Edelmann zufrieden mit Drei-Medien-Strategie der Zürcher Oberland Medien

Peter Edelmann hört nach 19 Jahren in der Geschäftsleitung der Zürcher Oberland Medien auf. Er übergibt die Geschäftsleitung am 1. Mai 2015 an Daniel Sigel. W ... weiter lesen

Peter Edelmann hört nach 19 Jahren in der Geschäftsleitung der Zürcher Oberland Medien auf. Er übergibt die Geschäftsleitung am 1. Mai 2015 an Daniel Sigel. Während die Zürcher Oberland Medien von seiner Pensionierung sprechen, sind für Edelmann die Pläne für die Zeit nach Mai 2015 noch «offen», wie er dem Klein Report sagt.

«Ich werde der Medienbranche sicher noch verbunden bleiben als Präsident des Arbeitgeberverbandes Viscom», so der ... weiter lesen

22:04

Donnerstag
26.06.2014, 22:04

Medien / Publizistik

Chefredaktor Christian Müller verlässt Zürcher Oberland Medien

Im Frühling 2015 kommt es bei der Zürcher Oberland Medien AG zu einem Wechsel in der publizistischen Führung. Chefredaktor Christian Müller (46) gibt sein Amt per ... weiter lesen

Im Frühling 2015 kommt es bei der Zürcher Oberland Medien AG zu einem Wechsel in der publizistischen Führung. Chefredaktor Christian Müller (46) gibt sein Amt per 31. März 2015 ab, um künftig mit einer eigenen Firma im Bereich der Kommunikationsberatung und Organisationsentwicklung tätig zu sein.

Zum Zeitpunkt seines Austritts wird Christian Müller exakt 21 Jahre lang im Dienst der Zürcher Oberland Medien gestanden haben, zuletzt sieben Jahre als Chefredaktor. Der ... weiter lesen

16:15

Donnerstag
27.03.2014, 16:15

Medien / Publizistik

Zürcher Oberland Medien übernehmen den «Glattaler»

Die Zürcher Oberland Medien haben den Gratisanzeiger «Glattaler» per 25. März 2014 vollständig von den Zürcher Regionalzeitungen übernommen. 2011 hatten die Zürcher Oberland Medien und ... weiter lesen

Die Zürcher Oberland Medien haben den Gratisanzeiger «Glattaler» per 25. März 2014 vollständig von den Zürcher Regionalzeitungen übernommen. 2011 hatten die Zürcher Oberland Medien und die Zürcher Regionalzeitungen gemeinsam die Glattaler AG gegründet und die Zürcher Oberland Medien hatten sich in einem ersten Schritt zu 20 Prozent an der neuen Herausgeberin des «Glattalers» beteiligt.

Die Option, dass die Zürcher Oberland Medien das Blatt vollständig übernehmen, wurde von Anfang ... weiter lesen

09:18

Donnerstag
23.08.2012, 09:18

Werbung

Matter & Gretener arbeitet für Zürcher Oberland Medien AG

Die Zürcher Werbeagentur Matter & Gretener hat einen neuen Kunden dazugewonnen: die Zürcher Oberland Medien AG. Das Zürcher Oberländer Verlags- und Medienhaus habe die Agentur mit der ... weiter lesen

Die Zürcher Werbeagentur Matter & Gretener hat einen neuen Kunden dazugewonnen: die Zürcher Oberland Medien AG. Das Zürcher Oberländer Verlags- und Medienhaus habe die Agentur mit der Realisierung von Abonnenten-Gewinnungsmassnahmen für den «Zürcher Oberländer» und den «Anzeiger von Uster» betraut.

«Erste Umsetzungen sind schon bald zu sehen» ... weiter lesen

11:30

Montag
26.09.2011, 11:30

Medien / Publizistik

«Zürcher Oberländer» sucht neue Aktionäre

Das Medienhaus Zürcher Oberland Medien AG zeigt sich kreativ und sucht per Zeitungsinserat neue Aktionäre. In der Samstagsausgabe wurde in diesem Zusammenhang ein ganzseitiges Inserat veröffentlicht.

Die ... weiter lesen

Das Medienhaus Zürcher Oberland Medien AG zeigt sich kreativ und sucht per Zeitungsinserat neue Aktionäre. In der Samstagsausgabe wurde in diesem Zusammenhang ein ganzseitiges Inserat veröffentlicht.

Die Aktien sollen unter die Leserinnen und Leser gestreut werden und in einem Artikel stellt das Unternehmen eine «attraktive Rendite» in Aussicht. «Das Oberländer Medienhaus in Wetzikon ... weiter lesen

11:45

Freitag
03.12.2010, 11:45

Medien / Publizistik

Zürcher Oberland Medien AG machen Statutenänderung zugunsten der Tamedia

Die im Vorfeld mit Spannung erwartete Generalversammlung der Zürcher Oberland Medien AG («Zürcher Oberländer») hat am Donnerstag mit einer Statutenänderung die Beteiligung des Zürcher Tamedia-Konzerns ... weiter lesen

Die im Vorfeld mit Spannung erwartete Generalversammlung der Zürcher Oberland Medien AG («Zürcher Oberländer») hat am Donnerstag mit einer Statutenänderung die Beteiligung des Zürcher Tamedia-Konzerns möglich gemacht. Die Tamedia kann nun die 38 Prozent, die bisher im Besitz der NZZ waren, übernehmen.

Durch den «Zeitungstausch» der beiden Verlagshäuser Mitte April ist die Tamedia zur Beteiligung an der ZO Medien AG gekommen. Und die «Thurgauer Zeitung» der Tamedia wechselte zur NZZ-Gruppe. Das Aktionariat der Zürcher Oberland Medien AG besteht aus ... weiter lesen

10:40

Montag
13.09.2010, 10:40

Medien / Publizistik

37 Kündigungen wegen Neuorganisation von «Tages-Anzeiger» und Landzeitungen

Die drei Tamedia-Zeitungen «Zürcher Unterländer», «Zürichsee-Zeitung» und «Tages-Anzeiger» bauen bis Anfang 2011 gemeinsame Lokalredaktionen auf.

Die neuen Teams in Bülach oder Dielsdorf, Horgen und Stäfa ... weiter lesen

Die drei Tamedia-Zeitungen «Zürcher Unterländer», «Zürichsee-Zeitung» und «Tages-Anzeiger» bauen bis Anfang 2011 gemeinsame Lokalredaktionen auf.

Die neuen Teams in Bülach oder Dielsdorf, Horgen und Stäfa umfassen Mitarbeitende aller sechs bisherigen Lokalredaktionen. Im Zuge der Neuorganisation werden in Redaktion und Verlag von «Tages-Anzeiger», «Zürcher Unterländer» und «Zürichsee-Zeitung» insgesamt 37 Kündigungen ausgesprochen. Christoph Zimmer, Leiter der Unternehmenskommunikation der ... weiter lesen

13:50

Samstag
08.05.2010, 13:50

Medien / Publizistik

Tamedia umwirbt die Aktionäre der Zürcher Oberland Medien

Die Generalversammlung der Zürcher Oberland Medien AG (ZOM) in Hinwil erhielt am Freitagabend einen Überraschungsbesuch von Pietro Supino, dem Verwaltungsratspräsidenten und Martin Kall, dem Unternehmensleiter der Tamedia AG ... weiter lesen

Die Generalversammlung der Zürcher Oberland Medien AG (ZOM) in Hinwil erhielt am Freitagabend einen Überraschungsbesuch von Pietro Supino, dem Verwaltungsratspräsidenten und Martin Kall, dem Unternehmensleiter der Tamedia AG, wie im «Landboten» aus Winterthur am Samstag zu lesen war. Die Übernahme der bisherigen 38 Prozent des Aktienanteils der NZZ an der ZOM sowie die 10 Prozent von Theodor Gut war erst vor drei Wochen bekannt gegeben worden.

Der «Landbote» schreibt: «Wie aus Aktionärskreisen nach ... weiter lesen