Content:

Donnerstag
08.07.2021

TV / Radio

Raphaël Zwahlen ist zweisprachig und arbeitet seit vier Jahren als Videojournalist für TeleBielingue...

Raphaël Zwahlen übernimmt per 1. September die Redaktionsleitung des zweisprachigen Privatsenders TeleBielingue.

Nach seinem Bachelorabschluss in Journalismus und Organisationskommunikation an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) in Winterthur startete Zwahlen 2017 bei TeleBielingue als Videojournalist. Im Rahmen des Studiums absolvierte er ein Erasmus-Semester in Polen.

Beim Sender in Biel wurde er zudem Produzent der Sendungen «Info» und «Sport» sowie Moderator der Diskussionssendung «Duell».

«Parallel absolvierte Raphaël Zwahlen den VJ-Lehrgang beim MAZ in Luzern und schloss in diesem Jahr das CAS Data Visualization an der HKB erfolgreich ab», wie TeleBielingue über den neuen Redaktionsleiter schreibt, dessen Wechsel im Zusammenhang mit der Neuorganisation der publizistischen Leitung der Gassmann-Medien stehe.