Content:

Donnerstag
08.04.2021

Medien / Publizistik

Nguyen arbeitete früher bei Swissinfo...

Duc-Quang Nguyen, derzeit Datenjournalist in der Westschweizer Tamedia-Redaktion, wechselt im Juli in gleicher Position zur Tageszeitung «Le Temps».

«Ich bin sehr dankbar und wehmütig, dass ich meine Kollegen verlasse. Aber ich freue mich auf das, was als Nächstes kommt!», twitterte Duc-Quang Nguyen am Mittwoch.

Ngyuen ist seit 2019 Datenjournalist in der Redaktion Tamedia in Lausanne. Vorher war er während viereinhalb Jahren Datenjournalist für den SRG-Auslandsdienst Swissinfo. Er studierte Biologie und Bioinformatik an der Universität Lausanne und schloss das Studium 2008 mit einem Doktortitel an der Universität Oxford ab.

Sein neuer Arbeitgeber, die Genfer Tageszeitung «Le Temps», ist seit Januar in neuen Händen. Die Stiftung Aventinus, die vom ehemaligen Genfer Staatsrat François Longchamp präsidiert wird, hat «Le Temps» von Ringier Axel Springer Schweiz abgekauft.

Gleichzeitig hat die Stiftung auch das Newsportal Heidi.news übernommen. Künftig soll es einen einzigen Verwaltungsrat und eine Unternehmensführung für «Le Temps» und Heidi.news geben.