Content:

18:42

Mittwoch
30.09.2020, 18:42

TV / Radio

SSM zeigt sich besorgt vom Stellenabbau bei der SRG

Das Schweizer Syndikat Medienschaffender SSM nimmt die von der SRG kommunizierten Eckpunkte zur dritten Sparrunde in zwei Jahren mit Besorgnis zur Kenntnis.

Sparmassnahmen im Umfang von 50 Millionen Franken gingen ... weiter lesen

Das Schweizer Syndikat Medienschaffender SSM nimmt die von der SRG kommunizierten Eckpunkte zur dritten Sparrunde in zwei Jahren mit Besorgnis zur Kenntnis.

Sparmassnahmen im Umfang von 50 Millionen Franken gingen nicht spurlos am Personal vorbei, schreibt der ... weiter lesen

18:35

Mittwoch
30.09.2020, 18:35

TV / Radio

SRG baut 250 Stellen in vier Jahren ab

Über die nächsten vier Jahre wird die SRG 250 Vollzeitstellen streichen. Die Fernsehanstalt begründet dies unter anderem mit der Corona-Pandemie, die in der ersten Hälfte 2020 zu ... weiter lesen

Über die nächsten vier Jahre wird die SRG 250 Vollzeitstellen streichen. Die Fernsehanstalt begründet dies unter anderem mit der Corona-Pandemie, die in der ersten Hälfte 2020 zu einem deutlichen Rückgang der Werbeeinnahmen geführt habe sowie mit der Verschiebung oder Absage von Sport- und Kulturveranstaltungen.

Man versuche den Stellenabbau «hauptsächlich über natürliche Fluktuationen zu realisieren» ... weiter lesen

18:08

Mittwoch
30.09.2020, 18:08

Medien / Publizistik

Die «Republik» kann diverse neue Personalien vermelden

Ein «ziemlich nervenzerreissender Frühling» mündete in den erfolgreichsten Sommer seit Bestehen der «Republik»: Mit 870 neuen Mitgliedschaften und Abonnements pro Monat wurden im Juni, Juli und August mehr ... weiter lesen

Ein «ziemlich nervenzerreissender Frühling» mündete in den erfolgreichsten Sommer seit Bestehen der «Republik»: Mit 870 neuen Mitgliedschaften und Abonnements pro Monat wurden im Juni, Juli und August mehr als doppelt so viele Mitgliedschaften und Abonnements verkauft wie in den beiden Jahren davor.

Das kann die «Republik» in ihrem neusten Newsletter vermelden. Und wo viel in Bewegung ist ... weiter lesen

18:02

Mittwoch
30.09.2020, 18:02

Medien / Publizistik

Pandemie, Kurzarbeit – und viele sind wie Galledia auf Shoppingtour

Pandemie-Zeiten sind schwierige Zeiten. Viele Medienhäuser sind oder waren seit Ende März ganz oder in Teilen auf Kurzarbeit, der Klein Report hat immer wieder ausführlich darüber ... weiter lesen

Pandemie-Zeiten sind schwierige Zeiten. Viele Medienhäuser sind oder waren seit Ende März ganz oder in Teilen auf Kurzarbeit, der Klein Report hat immer wieder ausführlich darüber berichtet.

Aber wie viel Kurzarbeit ist eigentlich berechtigt? Vor allem auch während des bekannten buchungsarmen ... weiter lesen

13:04

Mittwoch
30.09.2020, 13:04

Digital

Weitere Unsicherheiten aber auch Good News rund um Tiktok

Eigentlich sollte der Download der Video-App Tiktok in den USA seit Montag, 28. September, nicht mehr möglich sein. Doch Bundesrichter Carl Nichols in Washington hat den Stopp jetzt vorl ... weiter lesen

Eigentlich sollte der Download der Video-App Tiktok in den USA seit Montag, 28. September, nicht mehr möglich sein. Doch Bundesrichter Carl Nichols in Washington hat den Stopp jetzt vorläufig ausgesetzt. Er sieht keine gesetzliche Basis für die Sanktionen.

Trotzdem droht der App nach wie vor das ... weiter lesen

11:30

Mittwoch
30.09.2020, 11:30

Kino

China steht nicht auf Helden made in USA

Mit dem chinesischen Märchen «Mulan» wollte Disney einen sehnlichst erwarteten Erfolg im Reich der Mitte feiern. Doch das Heldenepos made in Hollywood mit einem Budget von 200 Millionen Dollar ... weiter lesen

Mit dem chinesischen Märchen «Mulan» wollte Disney einen sehnlichst erwarteten Erfolg im Reich der Mitte feiern. Doch das Heldenepos made in Hollywood mit einem Budget von 200 Millionen Dollar musste bis jetzt in China ein absolutes Debakel erleben.

Am ersten Wochenende hat der vermeintliche ... weiter lesen

10:32

Mittwoch
30.09.2020, 10:32

Werbung

Wo Träume wahr werden: eine filmische Trilogie für IWC

Im Juli veröffentlichte der Schweizer Luxusuhrenhersteller IWC Schaffhausen den ersten Teil der aufwendigen Kurzfilm-Trilogie «Born of a Dream».

Der Pilotfilm hat den Lebenstraum von US-Football-Legende und IWC Markenbotschafter Tom ... weiter lesen

Im Juli veröffentlichte der Schweizer Luxusuhrenhersteller IWC Schaffhausen den ersten Teil der aufwendigen Kurzfilm-Trilogie «Born of a Dream».

Der Pilotfilm hat den Lebenstraum von US-Football-Legende und IWC Markenbotschafter Tom Brady cineastisch ... weiter lesen

09:04

Mittwoch
30.09.2020, 09:04

Marketing / PR

Koch Sports aus Frauenfeld geht an den Start

Die Agentur Koch Kommunikation AG hat einen Ableger mit Koch Sports gegründet: Die neue Koch Sports GmbH in Frauenfeld wird vom ehemaligen Beachvolleyball-Profi Sascha Heyer (47) als Managing Director ... weiter lesen

Die Agentur Koch Kommunikation AG hat einen Ableger mit Koch Sports gegründet: Die neue Koch Sports GmbH in Frauenfeld wird vom ehemaligen Beachvolleyball-Profi Sascha Heyer (47) als Managing Director geleitet.

Die Geschäftsleitungsmitglieder der Agentur Koch Michael Koch, Marc Schadegg und Philipp Koch sind ... weiter lesen