Content:

Mittwoch
20.10.2021

Medien / Publizistik

Generationenwechsel beim Ringier-Magazin «Schweizer Illustrierte»: Silvia Binggeli übernimmt per 1. Februar 2022 die Chefredaktion.

Die neue Chefin führt die Redaktion dann alleine. Binggeli übernimmt die Leitung von der Co-Chefredaktion: Werner De Schepper ist seit 2015, Nina Siegrist seit 2020 in der Leitung der «Schweizer Illustrierten».

Silvia Binggeli war bereits einmal für die «Schweizer Illustrierte» als Redaktorin tätig – von 1997 bis 1999. Von 2013 bis 2019 war sie Chefredaktorin der Zeitschrift «Annabelle» aus dem Tamedia-Verlag. Seit 1998 hatte die Journalistin beim Frauenmagazin verschiedene Positionen inne. Sie ist unter anderem Absolventin der Ringier-Journalistenschule.

Per 1. Oktober 2019 wurde die «Annabelle» vom Zürcher Tamedia-Konzern an den Aargauer Verlag Medienart verkauft.

Die Vermarktung blieb aber bei der TX Group und wird seit dem 1. Januar 2020 durch die Goldbach Publishing (TX Group) «im Auftragsverhältnis», wie es damals hiess, weitergeführt.