Content:

Dienstag
03.12.2019

Medien / Publizistik

Nicole Gutschalk wird neue redaktionelle Leiterin des «Mamablogs» (Bild: Laura Anahi).

Der «Mamablog» von Tamedia erhält eine neue redaktionelle Leiterin: Auf den 1. Dezember übernimmt Nicole Gutschalk die Aufgaben von Jacqueline Krause-Blouin, welche die Redaktionsspitze erst im Juli diesen Jahres neu besetzt hatte.

Nun gibt Krause-Blouin die Leitung aufgrund ihrer neuen Funktion als Chefredaktorin der «Annabelle» wieder ab, informierte Tamedia am Montag. Sie werde als Autorin weiterhin für den «Mamablog» tätig bleiben.

Ihre Nachfolgerin Nicole Gutschalk arbeitete die letzten fünf Jahre als selbständige Texterin und Stylistin, seit Juli 2019 ist sie auch regelmässig für den «Mamablog» tätig.

Davor war Gutschalk unter anderem neun Jahre als Redaktorin bei der «Annabelle» und drei Jahre als Ressortleiterin Lifestyle beim Familienmagazin «Wir Eltern» beschäftigt.

Neben ihrer Aufgabe als Redaktionsleiterin solle Nicole Gutschalk zusammen mit Katharina Graf, der Gesamtleiterin der Blogs bei Tamedia, die Weiterentwicklung des «Mamablogs» vorantreiben.