Content:

Freitag
14.06.2019

TV / Radio

Meier: «Harte Fragen an Politakteure» (©SRF)

Der bisherige Bundeshaus-Korrespondent von Radio SRF und Moderator der «Samstagsrundschau» Dominik Meier moderiert neu das Politmagazin von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF).

Der Politjournalist ersetzt Sandro Brotz, der seit dem Wechsel von Jonas Projer zu Blick TV die «Arena» moderiert.

Dominik Meier stieg 2008 bei Radio SRF ein, zunächst als Regionalredaktor, später in der Inlandredaktion und zuletzt als Bundeshaus-Korrespondent sowie Moderator und Teamleiter der «Samstagsrundschau». Er studierte Zeitgeschichte, Journalistik und Politikwissenschaft an der Uni Fribourg.

Er freue sich darauf, «die Politakteure mit harten Fragen zu konfrontieren», sagte Meier am Donnerstag zu seinem neuen Job.

Noch bis im August wird weiterhin Nicole Frank die «Rundschau» moderieren, danach übernimmt sie wie bisher die Moderationsvertretung.