Content:

Mittwoch
11.12.2019

Digital

Consulting-Leiter Peter Gassmann geht

Nach dem Abgang von CEO Chris Tanner und Technologie-Chef Tom Sprenger verlässt nun auch Consulting-Leiter Peter Gassmann die Digitalisierungsfirma AdNovum. Das Führungsteam wird neu aufgestellt. Wer neuer CEO wird, bleibt indessen noch offen. 

Mit der Umstrukturierung will sich AdNovum klarer auf die Märkte Banking, Insurance, Public Sector und Growth Markets in der Schweiz sowie in Singapur ausrichten, heisst es in einem Kommuniqué der Firma, die Unternehmen und Bundesämter bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse unterstützt. Neu wird das Dienstleistungsangebot für den jeweiligen Zielmarkt in einer eigenen «Market Unit» gebündelt.

Infolgedessen werde auch das Führungsteam neu aufgestellt: Ab Anfang Januar besteht das Team aus Kornel Wassmer (Banking, CDO), Dominique Schneider (Insurance), Stefan Hediger (Public Sector, a.i.), Thomas Heynen (Growth Markets), Leonard Cheong (Singapur), Roger Bösch (Group Services, CFO), und Beat Fluri (Technologie & Innovation, CTO). 

Bösch, Fluri und Wassmer sind zusätzlich Mitglieder der Geschäftsleitung. Marcel Nickler wird als Delegierter des Verwaltungsrats das Unternehmen weiterhin leiten, «bis die Suche nach einem neuen CEO abgeschlossen ist», heisst es weiter. Ende Juli hatte der bisherige CEO Chris Tanner den Hut genommen.

Peter Gassmann, der bisher die Geschäftseinheit Consulting leitete, wird AdNovum verlassen und eine «neue Herausforderung ausserhalb des Unternehmens» suchen.

Der bisherige CEO Chris Tanner hatte erst Ende Juli den Hut genommen, im November war ihm Technologie-Chef Tom Sprenger gefolgt, wie der Klein Report berichtete.

Die Security-Sparte Nevis wird zudem als unabhängiges Unternehmen ausgegliedert: Die Nevis-Gruppe umfasst neu den Schweizer Hauptsitz Nevis Security AG und je eine Niederlassung in Ungarn und Deutschland. Die Gruppe bleibt wie auch AdNovum im Besitz der IHAG Holding AG. 

Geführt wird das ausgegliederte Unternehmen von Stephan Schweizer. Er leitet momentan bei AdNovum den Geschäftsbereich Nevis.

Das 1988 gegründete Unternehmen beschäftigt nach eigenen Angaben rund 600 Mitarbeitende.