Content:

Mittwoch
31.07.2019

IT / Telekom / Druck

Christ Tanner geht bereits per Ende Juli. Finanzchef Roger Bösch leitet die Firma «überbrückend».

CEO Chris Tanner verlässt das Software-Unternehmen AdNovum per Ende Juli. Seine Nachfolge tritt «ab Oktober interimistisch» Marcel Nickler an, der zur Zeit Partner und Verwaltungsratspräsident bei der Management- & Technologieberatung BearingPoint ist. Bei AdNovum tritt Nickler per 1. August in den Verwaltungsrat ein.

Im August und September leite Finanzchef Roger Bösch «überbrückend das Unternehmen», wie die AdNovum Informatik AG am Dienstag bekannt gab.

Chris Tanner über seinen schnellen Ausstieg: «AdNovum ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Gemeinsam haben wir viele Projekte erfolgreich umgesetzt und sind wichtige Innovationsschritte gegangen. Jetzt stehen neue Aufgaben an, für die es frische Ideen und externes Know-how braucht.»

Die Softwarefirma beschäftigt nach eigenen Angaben 600 IT-Mitarbeitende an verschiedenen Standorten.