Content:

Donnerstag
11.02.2021

TV / Radio

Robert Ruckstuhl wechselt in die neu geschaffene SRF-Abteilung «Distribution». (Bild: SRF)

Der derzeitige interimistische Abteilungsleiter «Programme» Robert Ruckstuhl wird ab April den Bereich «Kanäle Radio» in der SRF-Abteilung «Distribution» leiten.

Ruckstuhls Stuhlwechsel erfolgt im Rahmen der Auflösung der Abteilung «Programme» und «Digital» beim Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Anstelle dieser beiden Abteilungen werden die neuen Abteilungen «Audience» und «Distribution» aus dem Boden gestampft, wie der Sender anlässlich der Präsentation des Projekts «SRF 2024» kommunizierte.

Die Aufgabenbereiche der Abteilungen «Programme» und «Digital» sollen in die neue Organisationsstruktur von SRF überführt werden.

Auch betroffen von diesem Umbau ist Gert von Manteuffel, der die Abteilung «Digital» derzeit leitet. Seine künftige Funktion ist gemäss einer Mitteilung vom Mittwoch «noch offen».

Und Reto Peritz, interimistischer Abteilungsleiter «Unterhaltung», bleibt vorerst auf seinem Posten. Die Stelle ist «intern und extern ausgeschrieben», so der Sender.