Content:

Donnerstag
11.02.2021

TV / Radio

Laura Köppen übernimmt die Abteilung «Audience», Stefano Semeria die Abteilung «Distribution»... (Bild: SRF)

Laura Köppen (34) und Stefano Semeria (54) haben per sofort die Leitung der beiden Abteilungen «Audience» und «Distribution» des Schweizer Radio und Fernsehens (SRF) übernommen. Köppen leitet «Audience», Semeria leitet «Distribution».

Köppen und Semeria führen seit Ende 2020 die neuen Abteilungen interimistisch. Nun sind sie vom Verwaltungsrat der SRG «definitiv» in ihren Funktionen bestätigt worden, wie der Sender am Mittwoch mitteilte. Die SRF-Abteilungen «Audience» und «Distribution» werden im Rahmen des Umbauprojekts «SRF 2024» neu aufgebaut.

Seit September 2015 ist Laura Köppen beim SRF tätig. Zuerst arbeitete sie als Projektleiterin in der TV-Forschung, und später wurde sie Leiterin Strategische Projekte und Forschung.

Vor ihrer Tätigkeit beim SRF war Köppen Referentin des ZDF-Programmdirektors und Redaktorin Strategische Planung/Formatentwicklung bei ZDFneo. Sie hat einen Master in Interkultureller Kommunikation und Wirtschaft absolviert.

Stefano Semeria arbeitet seit 2011 in unterschiedlichen Führungsfunktionen für den Sender am Zürcher Leutschenbach. Er war Programmleiter TV, danach Bereichsleiter Junge Zielgruppen und ab August 2018 Abteilungsleiter Jugend, Familie, Unterhaltung.

Vorher war Semeria Inhaber einer Beratungs- und Entwicklungsfirma für Onlinevideo und die Analyse digitaler Strategien von internationalen Medienunternehmen.