Content:

Freitag
21.08.2020

Vermarktung

Ken Frank folgt auf Christof Zogg als Geschäftsführer des Ticketvermarkters...

Der Ticketvermarkter See Tickets, ehemals Starticket, hat Ken Frank per 1. Oktober als Managing Director engagiert. Frank folgt auf Christof Zogg, «der das Unternehmen verlassen wird», wie die Firma mitteilte.

Ken Frank arbeitete mehrere Jahre als COO bei der Starticket AG und war für die Bereiche Client Success Management, Customer Services und Event Services verantwortlich. Seit 2016 ist er als Chief Product Officer und stellvertretender CEO tätig.

See Tickets übernahm Starticket per 1. Januar dieses Jahres von der TX Group (ehemals Tamedia). Der Ticketvermarkter mit 500 Mitarbeitenden ist in Belgien, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Portugal, Spanien, den Niederlanden und Grossbritannien aktiv sowie in den Vereinigten Staaten.