Content:

Freitag
02.07.2021

Werbung

Die Mediakanzlei hat kürzlich die Promotion für den neuen Jumbo Store in Basel verantwortet, wie sie im Flashback-Video auf ihrer Webseite zeigt...

Die Agentur Mediakanzlei ist per Juli neues Mitglied von Leading Swiss Agencies, dem Verband der Kommunikationsagenturen der Schweiz. Mediakanzlei ist eine inhabergeführte Full-Service-Mediaagentur, die 2009 von Rolf Suter und Pascal Fröhli gegründet wurde.

Heute zählt die Agentur 22 Mitarbeitende. Das Unternehmen versteht sich als «kreative Mediaagentur» und verfolgt einen 360-Grad-Ansatz, wie die Inhaber schreiben. Konzipiert wird nicht nur der Mediaeinsatz.

Die Kanzlei an der Zürcher Heinrichstrasse realisiert auch ganze Kommunikationskampagnen inklusive Kreation. Als Kernkompetenzen werden Integrierte Mediaplanung (on-/offline), SEA (SEA, SEO, Local, Search), Digital (Performance, Analytics, Data, Reporting), Social Media (Content Creation, Community Management, Influencer Marketing) und Interactive Media Design (Produktion, Native Videos, Websites) genannt.

Die Mediakanzlei hat «das Kunststück fertiggebracht», im Agenturrating während fünf Jahren, von 2016 bis 2020, jedes Jahr einen Rang zu gewinnen. 2020 sprang sie erstmals über die 7,5er Marke. Damit holte sie den 5. Gesamtrang, wie es auf der Webseite heisst.

Das Portfolio der Mediakanzlei besteht aus nationalen Kunden wie OTTO‘S, Jumbo, ÖKK, TWINT, Chicco d‘Oro und internationalen Kunden wie Citterio oder Neuroth.