Content:

Sonntag
19.09.2021

Digital

Jens Windel, Ex-CEO von Media Focus, zieht es zurück in den Norden: Beim Hamburger Start-up Neuroflash wird Windel ab Oktober als Geschäftsführer am Ruder stehen.

Zuletzt leitete der Norddeutsche im Nielsen-Konzern die Kommunikationsforschung in der Schweiz. Anfang 2020 hatte Jens Windel Media Focus nach 16 Jahren verlassen.

Der neu unter Windels Ägide segelnde IT-Entwickler Neuroflash hat eine künstliche Intelligenz gebaut, die vorhersagen können will, welche Assoziationen und Emotionen beim Konsumenten beim Kommunizieren entstehen. Der Rechner «schreibt» automatisch Texte und bewertet diese nach den Kriterien Verständlichkeit, Relevanz und «Likeability».

Damit würde die Effizienz von Marketing- und PR-Kommunikation «signifikant erhöht», teilte Henrik Roth dem Klein Report mit.

Zu den Kunden von Neuroflash gehören unter anderem Volkswagen, Bitburger, Mediacom und die Migros.