Content:

 

23:48

Mittwoch
03.11.2021, 23:48

TV / Radio

Mediapulse: TV-Währung wird hybrid

Der Verwaltungsrat der Mediapulse AG hat beschlossen, die TV-Nutzungsforschung per 1. Juli auf hybrid umzustellen. Das neue Mess-System kombiniert die bisherige Panelforschung mit den Daten von digitalen Set-Top-Boxen. 

Die digitale ... weiter lesen

Set-Top-Box meets Panel-Forschung: Mit der neuen Misch-Messung sollen die TV-Nutzungs-Daten feinkörniger werden. (Bild zVg)

Der Verwaltungsrat der Mediapulse AG hat beschlossen, die TV-Nutzungsforschung per 1. Juli auf hybrid umzustellen. Das neue Mess-System kombiniert die bisherige Panelforschung mit den Daten von digitalen Set-Top-Boxen. 

Die digitale Seite der TV-Medaille heisst «Hi-Res TV Boost Data». Mehrere Jahre hat Mediapulse ... weiter lesen

10:14

Sonntag
16.05.2021, 10:14

TV / Radio

Schleichwerbung für Getränk von Nationalrat Nik Gugger: Ombudsmann rüffelt TeleZüri

EVP-Nationalrat Nik Gugger will mit seinem Süssgetrank Zingi die Schweiz erobern. Indirekt dafür geworben hat TeleZüri in einem Newsbeitrag, der nun von der Ombudsstelle gerügt wurde ... weiter lesen

Das Getränk von EVP-Nationalrat Nik Gugger sei auffallend oft im TeleZüri-Beitrag gezeigt worden, meint der Ombudsmann...

EVP-Nationalrat Nik Gugger will mit seinem Süssgetrank Zingi die Schweiz erobern. Indirekt dafür geworben hat TeleZüri in einem Newsbeitrag, der nun von der Ombudsstelle gerügt wurde.

Während zwei Minuten und zwei Sekunden zeigt TeleZüri, wie das Ingwergetränk von Einmannunternehmer ... weiter lesen

22:02

Donnerstag
15.04.2021, 22:02

TV / Radio

Streaming-Studie: Neflix und Youtube abgeschlagen hinter klassischem TV

Netflix, Disney+ oder Apple TV stehen vor den Toren des Schweizer TV-Markts. Der Vorsprung des klassischen Fernsehens ist aber weiterhin immens, wie aus den ersten Streamingzahlen von Mediapulse hervorgeht.

Rechnet ... weiter lesen

Tagesreichweite im Schweizer TV-Markt in Prozent: 85 Prozent der Nutzung entfallen weiterhin aufs klassische TV. (Bild © Mediapulse)

Netflix, Disney+ oder Apple TV stehen vor den Toren des Schweizer TV-Markts. Der Vorsprung des klassischen Fernsehens ist aber weiterhin immens, wie aus den ersten Streamingzahlen von Mediapulse hervorgeht.

Rechnet man die tägliche Sehdauer von klassischem TV, Youtube und Netflix zusammen, entfallen ... weiter lesen

15:00

Mittwoch
13.01.2021, 15:00

TV / Radio

Mediapulse: TV-Markt im Corona-Jahr - SRF zwei sackt ein

Das Schweizer Fernsehen SRF 1 konnte in der zweiten Hälfte des Corona-Jahres Marktanteile dazugewinnen. SRF zwei bekam die Sport-Flaute mit voller Wucht zu spüren. Bei den Privatsendern schnitten ... weiter lesen

«Geschätzt und gehört»: Privat-Radios setzen in Corona-Krise auf Infotainment. (Bild © CH Media)

Das Schweizer Fernsehen SRF 1 konnte in der zweiten Hälfte des Corona-Jahres Marktanteile dazugewinnen. SRF zwei bekam die Sport-Flaute mit voller Wucht zu spüren. Bei den Privatsendern schnitten 3+, TeleZüri und die Zentralschweizer Radios Pilatus und Central am besten ab.

Auf dem Deutschschweizer TV-Markt an der Spitze liegt nach wie vor SRF 1 mit einem Anteil ... weiter lesen

08:08

Samstag
09.01.2021, 08:08

TV / Radio

«SonnTalk» nun auch auf TVO

Die TV-Talksendung «SonnTalk» wird ab dem 10. Januar auch auf dem Ostschweizer Regionalsender TVO zu sehen sein.

«Ich freue mich sehr darauf, neu auch die Zuschauer in der Ostschweiz begr ... weiter lesen

Das Talkformat übernimmt den Sendeplatz von der Sendung «Mensche i de Ostschwiz»...

Die TV-Talksendung «SonnTalk» wird ab dem 10. Januar auch auf dem Ostschweizer Regionalsender TVO zu sehen sein.

«Ich freue mich sehr darauf, neu auch die Zuschauer in der Ostschweiz begrüssen zu dürfen. Im ‚SonnTalk’ erwarten Sie Persönlichkeiten ... weiter lesen

16:28

Dienstag
15.09.2020, 16:28

TV / Radio

Die Frauen erobern «TalkTäglich»

Das CH Media TV-Format «TalkTäglich» erhält kompetenten Zuwachs. In einem anspruchsvollen Castingprozess setzten sich die erfahrenen Moderatorinnen Patricia Zuber und Céline Werdelis gegen zahlreiche Konkurrentinnen und Konkurrenten ... weiter lesen

Patricia Zuber und Céline Werdelis bringen als Moderatorinnen neue Sichtweisen in das Format «TalkTäglich»...

Das CH Media TV-Format «TalkTäglich» erhält kompetenten Zuwachs. In einem anspruchsvollen Castingprozess setzten sich die erfahrenen Moderatorinnen Patricia Zuber und Céline Werdelis gegen zahlreiche Konkurrentinnen und Konkurrenten durch.

Die beiden sind keine unbekannten ... weiter lesen

21:30

Mittwoch
19.08.2020, 21:30

TV / Radio

Markus Gilli ist in medizinischer Behandlung

Der ehemalige Chefredaktor von «TeleZüri», Markus Gilli, leidet an einer akuten Hirngewebsentzündung (Enzephalitis) und befindet sich im Spital. Der 65-Jährige fällt als Moderator der Sendungen «TalkT ... weiter lesen

Der Heilungsprozess werde «mehrere Wochen bis Monate» beanspruchen und «vollkommene Ruhe» bedingen...

Der ehemalige Chefredaktor von «TeleZüri», Markus Gilli, leidet an einer akuten Hirngewebsentzündung (Enzephalitis) und befindet sich im Spital. Der 65-Jährige fällt als Moderator der Sendungen «TalkTäglich» und «SonnTalk» für längere Zeit aus.

Der Gesundheitszustand von Markus Gilli sei stabil, informierte das Medienunternehmen CH Media am ... weiter lesen

08:12

Dienstag
04.02.2020, 08:12

TV / Radio

TeleZüri hat neue Moderatorin gecastet

Die Sendung «ZüriNews» erhält nach dem Abgang des langjährigen Aushängeschilds Maria Rodriguez eine neue Moderatorin: Den Job vor der Kamera übernimmt Vanessa Meier, die sich in ... weiter lesen

Vanessa Meier ist die neue News-Anchorfrau

Die Sendung «ZüriNews» erhält nach dem Abgang des langjährigen Aushängeschilds Maria Rodriguez eine neue Moderatorin: Den Job vor der Kamera übernimmt Vanessa Meier, die sich in einem grossen Casting von TeleZüri durchgesetzt hat.

Vanessa Meier überzeugte die Verantwortlichen «durch ihre erfrischende Kamerapräsenz und mit ... weiter lesen

07:34

Montag
25.11.2019, 07:34

TV / Radio

UBI wählt Ombudsmänner der privaten Radio- und TV-Sender wieder

Oliver Sidler, Denis Sulliger und Francesco Galli sind von der Unabhängigen Beschwerdeinstanz für Radio- und Fernsehen (UBI) als Ombudsmänner für die privaten Radio- und TV-Sender wiedergew ... weiter lesen

Oliver Sidler hat sein Anwaltsbüro in Zug

Oliver Sidler, Denis Sulliger und Francesco Galli sind von der Unabhängigen Beschwerdeinstanz für Radio- und Fernsehen (UBI) als Ombudsmänner für die privaten Radio- und TV-Sender wiedergewählt worden. Die neue Amtszeit läuft bis 2023.

Der Zuger Rechtsanwalt Oliver Sidler leitet die Ombudsstelle für die deutsch- und rätoromanische ... weiter lesen

10:10

Dienstag
17.04.2018, 10:10

Medien / Publizistik

Zünftige Kommunikations-Menschen & 1 Börsen-Frau warfen ein Auge auf den Böögg

Am Montag um 18 Uhr wurde dem Böögg auf der Zürcher Sechseläutenwiese Feuer unter dem Hintern gemacht. Der Böögg hat sich etwas gewehrt: Erst nach 20 ... weiter lesen

Nach 20 Minuten 31 Sekunden war Schluss

Am Montag um 18 Uhr wurde dem Böögg auf der Zürcher Sechseläutenwiese Feuer unter dem Hintern gemacht. Der Böögg hat sich etwas gewehrt: Erst nach 20 Minuten und 31 Sekunden hat ihm das Feuer den Garaus gemacht.

Mittlerweile melden sich immer öfter auch Foto- und Videoteams aus China, Japan oder beispielsweise den USA beim Zentralkomitee der ... weiter lesen

10:32

Dienstag
30.01.2018, 10:32

Marketing / PR

Zwei neue Mediensprecher bei der Migros

Alexandra Kunz und Patrick Stöpper stossen neu zum Medien-Team des Migros-Genossenschafts-Bunds. Kunz arbeitete zuletzt bei TeleZüri, Stöpper beim Schweizer Radio und Fernsehen (SRF).

Alexandra Kunz wird sich ... weiter lesen

Alexandra Kunz kommt von TeleZüri

Alexandra Kunz und Patrick Stöpper stossen neu zum Medien-Team des Migros-Genossenschafts-Bunds. Kunz arbeitete zuletzt bei TeleZüri, Stöpper beim Schweizer Radio und Fernsehen (SRF).

Alexandra Kunz wird sich beim Detailhändler mit Sitz in Zürich «vor allem um den Bereich Nachhaltigkeit kümmern», wie die Migros ... weiter lesen

17:24

Montag
15.01.2018, 17:24

Medien / Publizistik

Ombudsstelle: TeleZüri am meisten beanstandet

Die Ombudsstelle der privaten Radio- und Fernsehveranstalter der deutschen und rätoromanischen Schweiz erledigte im letzten Jahr elf Beanstandungen. Sechs davon betrafen den Privatsender TeleZüri.

Beanstandet wurden unter anderem ... weiter lesen

Die Ombudsstelle der privaten Radio- und Fernsehveranstalter der deutschen und rätoromanischen Schweiz erledigte im letzten Jahr elf Beanstandungen. Sechs davon betrafen den Privatsender TeleZüri.

Beanstandet wurden unter anderem die Sendungen «SonnTalk», «ZüriNews» und «TalkTäglich», wie ein Blick in den ... weiter lesen

19:55

Donnerstag
17.08.2017, 19:55

Medien / Publizistik

TeleZüri und Radio 24 erhalten neuen Verkaufsleiter

Christian Zweifel (53) übernimmt die Stelle als Leiter Werbemarkt der beiden Sender per 1. September. Er folgt auf Maurizio Sortino, der diese Stelle zuletzt ad interim besetzt hatte.

Zweifel wechselt ... weiter lesen

Christian Zweifel folgt auf Maurizio Sortino

Christian Zweifel (53) übernimmt die Stelle als Leiter Werbemarkt der beiden Sender per 1. September. Er folgt auf Maurizio Sortino, der diese Stelle zuletzt ad interim besetzt hatte.

Zweifel wechselt von der Goldbach Media AG zu den AZ Medien. Beim Zürcher Vermarktungsunternehmen war er unter anderem ... weiter lesen

08:35

Freitag
08.05.2015, 08:35

TV / Radio

Videojournalist kehrt zu TeleZüri zurück

Jonas Bischoff kehrt zum Regionalsender TeleZüri zurück. Ab dem 1. August übernimmt er dort ein Teilzeitpensum als Videojournalist. Gleichzeitig wird er ein Masterstudium an der Universität Basel ... weiter lesen

Jonas Bischoff kehrt zum Regionalsender TeleZüri zurück. Ab dem 1. August übernimmt er dort ein Teilzeitpensum als Videojournalist. Gleichzeitig wird er ein Masterstudium an der Universität Basel absolvieren.

Bischoff war bereits 2011 bis 2013 als Videojournalist für TeleZüri unterwegs. Danach wechselte er zu Radio SRF in Bern, wo er bis heute als Nachrichtensprecher und Nachrichtenredaktor ... weiter lesen

22.04.2015

TV / Radio

Tele M1 feiert 20-jähriges Jubiläum

Der Regionalfernsehsender für das Mittelland Tele M1 ist dieses Jahr 20 Jahre auf Sendung. Der TV-Sender lädt nach Aarau zu einer Geburtstagsfeier ein.

Der Anlass im Restaurant Einstein ... weiter lesen

Tanja Gutmann moderiert die Feier

Der Regionalfernsehsender für das Mittelland Tele M1 ist dieses Jahr 20 Jahre auf Sendung. Der TV-Sender lädt nach Aarau zu einer Geburtstagsfeier ein.

Der Anlass im Restaurant Einstein an der Bahnhofstrasse beginnt um 18.30 Uhr mit einem Apéro. Um 19.30 Uhr gibt es einen «unterhaltenden Rückblick» auf 20 Jahre Tele M1 moderiert von Ex-Miss-Schweiz und Tele-M1-Moderatorin ... weiter lesen

14:30

Dienstag
14.04.2015, 14:30

TV / Radio

Neuer Sportchef bei TeleZüri

Der Regional-TV-Sender TeleZüri besetzt die Leitung des Sportbereichs neu: Andi Merki folgt am 1. August als Sportchef auf Philippe Schmuki. Schmuki wechselt nach 16 Jahren bei TeleZüri zum ... weiter lesen

Der Regional-TV-Sender TeleZüri besetzt die Leitung des Sportbereichs neu: Andi Merki folgt am 1. August als Sportchef auf Philippe Schmuki. Schmuki wechselt nach 16 Jahren bei TeleZüri zum Schweizer Fernsehen (SRF) und übernimmt die Aufnahmeleitung beim «Samschtig-Jass».

Andi Merki (34) ist seit 2008 als Videojournalist bei TeleZüri tätig. Er berichtete unter anderem über sportliche Grossanlässe wie die Olympischen Spiele in London, die Fussball- ... weiter lesen

16:52

Sonntag
12.04.2015, 16:52

TV / Radio

Wieso läuft «Spotlight» «nur» auf TeleZüri?

Das neue Lifestyle-Magazin «Spotlight» läuft im Gegensatz etwa zur neuen Frauen-Talkshow «Boser & Böser» «nur» auf TeleZüri und nicht in der ganzen Senderfamilie. Der Klein Report befragte dazu ... weiter lesen

«Spotlight»-Moderatorinnentrio

Das neue Lifestyle-Magazin «Spotlight» läuft im Gegensatz etwa zur neuen Frauen-Talkshow «Boser & Böser» «nur» auf TeleZüri und nicht in der ganzen Senderfamilie. Der Klein Report befragte dazu Marco Sarescia, Geschäftsführer der Spotlight AG: «Die Sendung wird von der Spotlight AG produziert und TeleZüri wurde als ideales Sendegefäss zur Lancierung gewählt. Gespräche über eine Ausweitung auf die ganze AZ-Senderfamilie sind im Gange.»

Aber wieviel Lifestyle verträgt der Mensch? Man wird ja heutzutage mit Sendungen, Magazinen und Spezialbeilagen zu diesem ... weiter lesen