Content: IT / Telekom / Druck

IT / Telekom / Druck 

20:49

Dienstag
09.07.2024, 20:49

IT / Telekom / Druck

ComCom schreibt Mobilfunkkonzessionen neu aus: Wer kommt zum Zug?

Wer bekommt eine Konzession für Mobilfunk? Ende 2028 laufen die frei werdenden Handyfrequenzen aus. Die Vorbereitung der Neuvergabe von Mobilfunkkonzessionen laufen.

Der Klein Report hat bei der Eidgenössischen ... weiter lesen

Wer bekommt eine Konzession für Mobilfunk? Ende 2028 laufen die frei werdenden Handyfrequenzen aus. Die Vorbereitung der Neuvergabe von Mobilfunkkonzessionen laufen.

Der Klein Report hat bei der Eidgenössischen Kommunikationskommission (ComCom) nachgefragt und Antworten von Peter Bär, Leiter des Kommissionssekretariats, erhalten ... weiter lesen

18:29

Dienstag
09.07.2024, 18:29

IT / Telekom / Druck

Wird Neuvergabe für Handykonzessionen durch Versteigerung vergoldet?

Die Konzessionen für den Betrieb des Mobilfunks, welche vor zwölf Jahren an die Schweizer Betreiberinnen vergeben wurden, laufen Ende 2028 aus.

Darum hat die Eidgenössische Kommunikationskommission, kurz ... weiter lesen

Die Konzessionen für den Betrieb des Mobilfunks, welche vor zwölf Jahren an die Schweizer Betreiberinnen vergeben wurden, laufen Ende 2028 aus.

Darum hat die Eidgenössische Kommunikationskommission, kurz ComCom, das Bundesamt für Kommunikation (Bakom) beauftragt, die Vergabe der 2029 frei ... weiter lesen

09:10

Freitag
05.07.2024, 09:10

IT / Telekom / Druck

Syndicom: «Eine Swisscom-Privatisierung wäre ein Verkauf des Tafelsilbers ohne Not»

Eine repräsentative Umfrage des Instituts gfs.bern im Auftrag der Gewerkschaft Syndicom zeigt: 67 Prozent der Stimmberechtigten lehnen eine weitergehende Privatisierung der Swisscom ab. Die Politik denkt seit Anfang ... weiter lesen

Wählende sämtlicher Parteien würden die Forderung nach Privatisierung ablehnen, wie an der Medienkonferenz bekannt wurde… (Bild: Screenshot syndicom.ch)

Eine repräsentative Umfrage des Instituts gfs.bern im Auftrag der Gewerkschaft Syndicom zeigt: 67 Prozent der Stimmberechtigten lehnen eine weitergehende Privatisierung der Swisscom ab. Die Politik denkt seit Anfang Jahr offen über eine Reduktion der Bundesbeteiligung nach.

«Syndicom wehrt sich gegen einen Verkauf und wird nicht davor zurückschrecken, wenn nötig das ... weiter lesen

08:53

Donnerstag
04.07.2024, 08:53

IT / Telekom / Druck

756 frischgebackene ICT-Berufsleute mildern Fachkräftemangel im Kanton Zürich

Eine kurze Verschnaufpause für den angespannten Arbeitsmarkt in der ICT-Branche: Im Kanton Zürich durften am Mittwochnachmittag 756 Fachleute ihr eidgenössisches Fähigkeitszeugnis entgegennehmen. 

An der Berufsabschlussfeier in ... weiter lesen

Männer-Domäne ICT: Mit einem Frauenanteil von 46% ist das Geschlechterverhältnis in der Mediamatik als einziger Subbranche beinahe ausgeglichen... (Bild Screenshot Youtube)

Eine kurze Verschnaufpause für den angespannten Arbeitsmarkt in der ICT-Branche: Im Kanton Zürich durften am Mittwochnachmittag 756 Fachleute ihr eidgenössisches Fähigkeitszeugnis entgegennehmen. 

An der Berufsabschlussfeier in The Hall in Dübendorf mischten sich unter die frischgebackenen ICT-Berufsleute ... weiter lesen

22:52

Sonntag
16.06.2024, 22:52

IT / Telekom / Druck

Papier-Krise: «Zeitungsverlage bauen ihre Papierlager ab»

Die Zeitungsverlage klagen seit Längerem über die hohen Papierpreise. Ringier und die NZZ schliessen ihre Druckerei, bei Tamedia ist eine Schliessung in Planung.

Die Papierhersteller ihrerseits leiden seit Jahren ... weiter lesen

Der Luzerner Papierhersteller Perlen Papier gibt sich zuversichtlich: Die Nachfrage nach Magazinpapieren werde «nicht so schnell verschwinden»... (Bild: Screenshot Youtube)

Die Zeitungsverlage klagen seit Längerem über die hohen Papierpreise. Ringier und die NZZ schliessen ihre Druckerei, bei Tamedia ist eine Schliessung in Planung.

Die Papierhersteller ihrerseits leiden seit Jahren unter dem schrumpfenden Verbrauch. Besonders krass ... weiter lesen

17:08

Freitag
14.06.2024, 17:08

IT / Telekom / Druck

CH Media übernimmt Druck vom «Bote der Urschweiz» nach Druckereischliessung

«Durch die Schliessung der Zeitungsdruckerei in Seewen müssen nach einem Konsultationsverfahren voraussichtlich neun Kündigungen ausgesprochen werden.» Das teilte die Leitung der Bote der Urschweiz AG am Donnerstag mit ... weiter lesen

Im Druckzentrum Steinbislin in Seewen wird Ende Jahr die Zeitungsdruck-Anlage stillgelegt: Es kommt zu 9 Kündigungen.         (Bild: boteprint.ch)

«Durch die Schliessung der Zeitungsdruckerei in Seewen müssen nach einem Konsultationsverfahren voraussichtlich neun Kündigungen ausgesprochen werden.» Das teilte die Leitung der Bote der Urschweiz AG am Donnerstag mit.

Die über 40-jährige Zeitungsdruckanlage habe ... weiter lesen

16:38

Freitag
14.06.2024, 16:38

IT / Telekom / Druck

Post soll nur noch 90 Prozent der Briefe pünktlich zustellen müssen

Das Departement von Post-Minister Albert Rösti will die Filialen digitaler gestalten und bei der Brief- und Paketzustellung der Post mehr Zeit lassen. 

Am Freitag hat der Bundesrat die Stossrichtung ... weiter lesen

Heute müssen 97 Prozent aller Briefe fristgerecht im Briefkasten landen... (Bild © Post)

Das Departement von Post-Minister Albert Rösti will die Filialen digitaler gestalten und bei der Brief- und Paketzustellung der Post mehr Zeit lassen. 

Am Freitag hat der Bundesrat die Stossrichtung für eine Vernehmlassungsvorlage zur Revision der Postverordnung präsentiert. Das kommt nicht bei allen gut an ... weiter lesen