Content: IT / Telekom / Druck

IT / Telekom / Druck 

13:02

Mittwoch,
30.5.2018, 13:02

IT / Telekom / Druck

Facebook soll Domizil in der Schweiz einrichten

In Sachen soziale Netzwerke war sich die Kleine Kammer am Dienstag einig: Facebook und Co. sollen in der Schweiz eine Anlaufstelle einrichten. Für die User und für die ... weiter lesen

In Sachen soziale Netzwerke war sich die Kleine Kammer am Dienstag einig: Facebook und Co. sollen in der Schweiz eine Anlaufstelle einrichten. Für die User und für die Justiz.

Stillschweigend haben die Ständeräte und Ständerätinnen am Dienstag eine Motion ihrer Rechstkommission durchgewinkt. Sie ... weiter lesen

12:55

Mittwoch,
30.5.2018, 12:55

IT / Telekom / Druck

Vaudoise holt Chief Transformation Officer in die Direktion

Jan Ellerbrock wird zum neuen Chief Transformation Officer (CTO) der Vaudoise Versicherungen ernannt. Im Sinne einer Reorganisation wird Ellerbrock, der seine Stelle «im Laufe des Sommers» antritt, auch Mitglied der ... weiter lesen

Jan Ellerbrock wird zum neuen Chief Transformation Officer (CTO) der Vaudoise Versicherungen ernannt. Im Sinne einer Reorganisation wird Ellerbrock, der seine Stelle «im Laufe des Sommers» antritt, auch Mitglied der Direktion.

In seiner Funktion als Direktor des Departements Digitale Transformation wird auch die Organisation der IT der Vaudoise zu den ... weiter lesen

12:45

Mittwoch,
30.5.2018, 12:45

IT / Telekom / Druck

Kleiner Handstreich à la Jurassienne: Mehr Mitsprache bei Poststellen-Schliessungen

Was dem Tessin und dem Wallis misslungen war, ist nun dem Jura geglückt: Der Ständerat hat einer Standesinitiative zugestimmt, die die Betroffenen mitreden lassen will, wenn eine Dorfpost ... weiter lesen

Was dem Tessin und dem Wallis misslungen war, ist nun dem Jura geglückt: Der Ständerat hat einer Standesinitiative zugestimmt, die die Betroffenen mitreden lassen will, wenn eine Dorfpost geschlossen wird. Auch das Geschäftsmodell der Postagenturen soll überdacht werden.

Konkret verlangt die Initiative, dass die Kompetenzen der ... weiter lesen

23:04

Dienstag,
29.5.2018, 23:04

IT / Telekom / Druck

Chaos Computer Club distanziert sich vom Whistleblower-Portal SwissLeaks

Aufregung um das Naming rund um SwissLeaks: Der Chaos Computer Club will nicht, dass sein Name im gleichen Atemzug mit dem neuen Whistleblower-Portal genannt wird. In drei Wochen präsentieren ... weiter lesen

Aufregung um das Naming rund um SwissLeaks: Der Chaos Computer Club will nicht, dass sein Name im gleichen Atemzug mit dem neuen Whistleblower-Portal genannt wird. In drei Wochen präsentieren die SwissLeaks-Initiatoren ihr Projekt auf der GV des Hackerverbands. 

Die Schweizerische Depeschenagentur (SDA) hatte letzten Mittwoch das Lancierungs-Kommuniqué des Kampagnenbüros ... weiter lesen

18:02

Dienstag,
29.5.2018, 18:02

IT / Telekom / Druck

Post mit neuen Magazinen von In Flagranti

In Flagranti hat die Kunden- und die Mitarbeiterzeitschrift der Schweizerischen Post inhaltlich überarbeitet und ihnen einen frischen Anstrich verpasst.

Die Post als «einer der grössten Schweizer Arbeitgeber» habe nach ... weiter lesen

In Flagranti hat die Kunden- und die Mitarbeiterzeitschrift der Schweizerischen Post inhaltlich überarbeitet und ihnen einen frischen Anstrich verpasst.

Die Post als «einer der grössten Schweizer Arbeitgeber» habe nach innen und aussen einen hohen Mitteilungsbedarf. Umso ... weiter lesen

12:10

Freitag,
25.5.2018, 12:10

IT / Telekom / Druck

Bundeshaus live auf Swisscom TV

Ab der Sommersession überträgt Swisscom TV die Debatten aus dem National- und Ständerat live und im Replay. Neu ist der heisse Draht ins Bundeshaus jedoch nicht.

Seit einigen ... weiter lesen

Ab der Sommersession überträgt Swisscom TV die Debatten aus dem National- und Ständerat live und im Replay. Neu ist der heisse Draht ins Bundeshaus jedoch nicht.

Seit einigen Jahren schon übertragen die Parlamentsdienste die Live-Streams aus den Parlamentssälen live im Web. Neu seien ... weiter lesen

08:24

Freitag,
25.5.2018, 08:24

IT / Telekom / Druck

Neues Gamer-Abo für E-Sports bei UPC

Der Schweizer Kabelanbieter UPC hat gemeinsam mit Partnerfirmen das Internetangebot «Connect 200 für Gamer» lanciert. Das neue Abonnement kostet 79 Franken im Monat und sei speziell auf die Bed ... weiter lesen

Der Schweizer Kabelanbieter UPC hat gemeinsam mit Partnerfirmen das Internetangebot «Connect 200 für Gamer» lanciert. Das neue Abonnement kostet 79 Franken im Monat und sei speziell auf die Bedürfnisse der Gamer «massgeschneidert», heisst es in einer Mitteilung vom Donnerstag.

Bei UPC steht E-Sports hoch im Kurs: Nach dem Start der ... weiter lesen