Content: IT / Telekom / Druck

IT / Telekom / Druck 

13:02

Dienstag
04.06.2019, 13:02

IT / Telekom / Druck

Habib Bank Zürich wird Kunde der Swisscom

Die Habib Bank AG Zürich lagert ihre IT und Backoffice-Prozesse an die Swisscom aus. Ab November 2019 wird das gesamte Private Banking Business auf der neuen IT-Umgebung arbeiten.

Swisscom ... weiter lesen

Die Habib Bank AG Zürich lagert ihre IT und Backoffice-Prozesse an die Swisscom aus. Ab November 2019 wird das gesamte Private Banking Business auf der neuen IT-Umgebung arbeiten.

Swisscom übernimmt auch die Koordination und Führung sämtlicher Lizenzen und Sublieferanten ... weiter lesen

12:10

Dienstag
04.06.2019, 12:10

IT / Telekom / Druck

Weko prüft UPC-Übernahme durch Sunrise vertieft

Der Vollzug des Deals zwischen Sunrise und UPC Schweiz verzögert sich. Denn die Wettbewerbskommission (Weko) sieht Anhaltspunkte, dass der Zusammenschluss «auf verschiedenen Märkten» eine marktbeherrschende Stellung begründet ... weiter lesen

Der Vollzug des Deals zwischen Sunrise und UPC Schweiz verzögert sich. Denn die Wettbewerbskommission (Weko) sieht Anhaltspunkte, dass der Zusammenschluss «auf verschiedenen Märkten» eine marktbeherrschende Stellung begründet oder verstärkt.

Eine «einzelmarktbeherrschende Stellung» drohe auf den Märkten für die Bereitstellung von Sport ... weiter lesen

08:28

Freitag
31.05.2019, 08:28

IT / Telekom / Druck

Zunahme von Whistleblower-Meldungen beim Bund

Die Verdachtsmeldungen von Whistleblowern beim Bund haben zugenommen: 164 Meldungen sind 2018 bei der Eidgenössischen Finanzkontrolle (EFK) eingegangen. Im Jahr zuvor waren es noch 122.

«101 Meldungen flossen in ... weiter lesen

Die Verdachtsmeldungen von Whistleblowern beim Bund haben zugenommen: 164 Meldungen sind 2018 bei der Eidgenössischen Finanzkontrolle (EFK) eingegangen. Im Jahr zuvor waren es noch 122.

«101 Meldungen flossen in laufende oder geplante Prüfungen ein oder führten kurz- oder mittelfristig zu neuen ... weiter lesen

19:30

Mittwoch
29.05.2019, 19:30

IT / Telekom / Druck

Gratis-Internet in SBB-Zügen für Salt- und Sunrise-Kunden

Unter dem Namen «SBB Free Surf» testet die SBB seit Dienstag Gratis-Internet im Zug. Zugang haben nur Mobile-Kunden von Salt und Sunrise.

Der Web-Zugang basiert «auf der guten Mobilfunkversorgung mit ... weiter lesen

Unter dem Namen «SBB Free Surf» testet die SBB seit Dienstag Gratis-Internet im Zug. Zugang haben nur Mobile-Kunden von Salt und Sunrise.

Der Web-Zugang basiert «auf der guten Mobilfunkversorgung mit 3G/4G entlang ... weiter lesen

19:00

Mittwoch
29.05.2019, 19:00

IT / Telekom / Druck

Kunden-Rückgang bei Suissedigital-Mitgliedern

Die Mitglieder von Suissedigital haben im ersten Quartal des Jahres erneut Kunden verloren: Die Zahl der Telefon-, Internet- und TV-Abonnemente ist um 3,7 Prozent auf 4,37 Millionen zur ... weiter lesen

Die Mitglieder von Suissedigital haben im ersten Quartal des Jahres erneut Kunden verloren: Die Zahl der Telefon-, Internet- und TV-Abonnemente ist um 3,7 Prozent auf 4,37 Millionen zurückgegangen.

Der Wirtschaftsverband der Schweizer Kommunikationsnetze begründet das Minus mit dem «schwierigen ... weiter lesen

12:10

Dienstag
28.05.2019, 12:10

IT / Telekom / Druck

PostAuto-Tochter soll an SNCF-Firma verkauft werden

Die Schweizerische Post hat einen Käufer für ihre kriselnde französische Tochter gefunden: Man befinde sich mit der Keolis S.A. «in fortgeschrittenen Verhandlungen» für den Verkauf ... weiter lesen

Die Schweizerische Post hat einen Käufer für ihre kriselnde französische Tochter gefunden: Man befinde sich mit der Keolis S.A. «in fortgeschrittenen Verhandlungen» für den Verkauf von CarPostal France, meldet die Post am Montag.

Keolis S.A. ist eine Tochtergesellschaft des staatlichen Bahnkonzerns SNCF. Man habe bereits eine ... weiter lesen

23:08

Freitag
24.05.2019, 23:08

IT / Telekom / Druck

Salt verliert 17'000 Coop-Kunden

Der Mobilfunknetzbetreiber Salt hat am Donnerstag seine ersten Quartalszahlen des laufenden Jahres veröffentlicht. Die Effekte der aufgelösten Handynetz-Zusammenarbeit  zwischen Salt und Coop klingen nur langsam ab und dr ... weiter lesen

Der Mobilfunknetzbetreiber Salt hat am Donnerstag seine ersten Quartalszahlen des laufenden Jahres veröffentlicht. Die Effekte der aufgelösten Handynetz-Zusammenarbeit  zwischen Salt und Coop klingen nur langsam ab und drücken auf den Gewinn.

Salt meldete einen Gesamterlös von 230,2 Millionen Franken und damit 1,2 Prozent weniger ... weiter lesen