Content:

Mittwoch
01.04.2020

Kino

Zürich: «Prädestiniert für Filmmarkt»

Das Zurich Film Festival (ZFF) und das Filmfestival von San Sebastián gründen einen neuen Filmmarkt für Projekte, die wegen Corona gestrandet sind. 

Der Markt soll unabhängig finanzierten Projekten helfen, Verleiher zu finden. Unterstützt wird die Initiative von CAA Media Finance, das sich dafür einsetzt, Agenturen, Verleiher, Financiers und Einkäufer an die beiden Festivals zu bringen. Auch Filmproduzenten wie Wild Bunch und Film Nation stehen hinter der Initiative.

«Viele prestigeträchtige Filme konnten keine Premiere feiern, obwohl ihre Macher eine solche verdient hätten», sagte Christian Jungen, künstlerischer Direktor des ZFF und vor April 2019 noch «NZZ am Sonntag»-Journalist. Zürich als Finanzplatz sei «geradezu prädestiniert, einen Filmmarkt zu beherbergen». 

Seit August 2016 gehört das Zurich Film Festival mehrheitlich zur NZZ-Gruppe.