Content:

Montag
16.12.2019

Medien / Publizistik

«Zeit» auf Leserfang in den Alpenländern

Die NZZ grast in Deutschland, und die «Zeit» erobert die Alpen: 2020 erscheint die deutsche Wochenzeitung alle drei Monate als Sonderausgabe «Zeit Alpen». Bisher war das nur zweimal im Jahr.

Der Alpen-Nummer erscheint in der Schweiz und in Österreich in einer Auflage von 50‘000 Exemplaren; die Gesamtauflage der «Zeit» liegt bei einer halben Million. Geboten werden «grenzüberschreitend Hintergründe und Recherchen aus dem ganzen Alpenraum», teilte der Verlag in Hamburg mit.

Die Sonderausgabe wird von den «Zeit»-Büros in Zürich und Wien bestückt. Verantwortlich sind namentlich Matthias Daum, Büroleiter in Zürich, und Patrik Schwarz, Geschäftsführender Redaktor der «Zeit», der alle Länderausgaben des Blattes verantwortet.