Content:

Montag
02.12.2019

TV / Radio

Ehemaliger Fussballer beim FC Raron und beim FC Brig: Adrian Arnold... (© SRF)

Bundeshaus-Korrespondent Adrian Arnold (46) wechselt vom Schweizer Fernsehen (SRF) als Medienverantwortlicher zur Nati.

Arnold übernimmt die Leitung der Abteilung Kommunikation des Schweizerischen Fussballverbands (SFV) per 1. Februar, wie SRF auf seiner Webseite schreibt. Der Fernsehjournalist folgt auf Marco von Ah, der im August per sofort zurücktrat, nachdem nach der «Doppeladler-Affäre» die Verbandsstrukturen untersucht worden waren.

Adrian Arnold, der gemäss SRF früher selber aktiv Fussball in der ersten Liga beim FC Raron und beim FC Brig in der zweiten Liga spielte, wird bei seinem neuen Arbeitgeber auch Mitglied der Geschäftsleitung.