Content:

Montag
23.09.2019

Vermarktung

Goldbach-Geschäftsleitung mit neun Männern...

Im Zuge der Umstrukturierung des Tamedia-Konzerns erweitert Goldbach sein Executive Committee auf neun Mitglieder. Von der Seite von Tamedia stossen drei Bereichsleiter zur Goldbach-Geschäftsleitung. 

Mit der Zusammenführung der Vermarktung von Tamedia und Goldbach stösst neu Marco Gasser, Chief Sales Officer 20 Minuten, zum Executive Committee von Goldbach, teilte der Werbevermarkter am Freitag mit. 

Gasser leitet den Werbemarkt von «20 Minuten» seit 2001 und wird neu unter dem Dach von Goldbach die 20 Minuten Advertising AG leiten, die sich zurzeit in Gründung befindet. In dieser Funktion ist Marco Gasser weiterhin für die Vermarktung des Medienverbundes 20 Minuten verantwortlich. 

Ebenfalls Einsitz in die Goldbach-Geschäftsleitung nehmen Philipp Mankowski und Thierry Furrer, die gemeinsam die Goldbach Publishing AG, ebenfalls in Gründung, führen werden. In der Funktion führen sie die Vermarktung der Bezahlmedien. 

Philipp Mankowski, seit Ende 2016 Chief Sales Officer National Media Tamedia Advertising, wird dabei für die nationalen und internationalen Kunden sowie für den Publishing Innendienst zuständig sein. 

Thierry Furrer wird die Bereiche Regional-, Lokal- und Rubrikenkunden sowie die Drittvermarktung und Übergreifende Services leiten. Er ist seit 2016 Chief Sales Officer Regional Media Tamedia Advertising und war davor sechs Jahre Leiter Werbemarkt Tamedia Publications romandes. 

Wie in den übrigen Verkaufseinheiten besteht bei den Bezahlmedien das Ziel, «weitere (Dritt-)Inventare vermarkten zu können», heisst es weiter.

Und auch von den bisherigen Goldbach-Verkaufseinheiten rücken zwei Köpfe in die neue Geschäftsleitung auf: Ralf Brachat, der als Managing Director die Audio-Werbevermarkterin Swiss Radioworld AG führt, und Stefan Wagner, Managing Director der Goldbach Audience AG, die Vermarkterin von Multiscreen-Werbung. 

Weiterhin im Executive Committee von Goldbach bleiben Raoul Gerber als Stellvertretender CEO und Chief Commercial Officer und Roland Wittmann in seiner Funktion als Chief Strategy Officer, und Michi Frank, CEO der Goldbach Group AG.

Alexander Duphorn, CEO der TV-Vermarkterin Goldbach Media (Switzerland) AG, ist nun vollwertiges Mitglied der Geschäftsleitung; bisher war er «Beisitzer», wie eine Pressesprecherin auf Nachfrage des Klein Reports sagte.

Die im Juni bekannt gegebene Umstrukturierung des Tamedia-Konzerns sieht vier weitgehend autonome Geschäftsfelder vor, wie der Klein Report ausführlich berichtete. 

Die Bezahlmedien leiten Marco Boselli (Publizistik) und Andreas Schaffner (Verlagsdienstleistungen), die Pendlermedien liegen bei Marcel Kohler, die Marktplätze leitet Christoph Brand und die Werbevermarktung untersteht Goldbach-CEO Michi Frank. Die neue Struktur gilt ab dem 1. Januar 2020.

Neben den bisherigen Verkaufseinheiten wird Goldbach neu auch die Bezahl- und Pendlermedien vermarkten. Zudem wird durch die Angliederung der Neo Advertising AG die Vermarktung von Out-of-Home-Werbeflächen bei Goldbach gebündelt.