Content:

Freitag
20.09.2019

Medien / Publizistik

Brand wird neuer CEO der Axpo Gruppe

Ein weiterer Abgang im Management von Tamedia: Christoph Brand, stellvertretender CEO und Leiter des Bereichs Classifieds & Marketplaces, wird den Medienkonzern nach der geplanten Umstrukturierung verlassen. Spätestens im Sommer 2020 wird Brand CEO der Axpo Gruppe.

Christoph Brand werde den Übergang von Classifieds & Marketplaces in eine eigenständige Einheit per 1. Januar 2020 noch gewährleisten, informierte Tamedia am Donnerstag. Die Nachfolge ist noch nicht geregelt.

Auf das nächste Jahr hin wird das Unternehmen neu dezentral aufgestellt mit den vier weitgehend eigenständigen Geschäftsfeldern «Bezahlmedien», «Pendlermedien», «Marktplätze» und «Werbevermarktung». Neben Brand wird auch CEO Christoph Tonini Mitte 2020 seine Aufgaben bei Tamedia abgeben.

Brand war im Herbst 2012 als Leiter des digitalen Geschäftsbereichs zu Tamedia gestossen. Davor arbeitete er vier Jahre lang an der Spitze von Sunrise. Er war ausserdem CEO von Bluewin und in verschiedenen Kaderpositionen für die Swisscom tätig.