Content:

Samstag
06.02.2021

Medien / Publizistik

Claudia Schlup arbeitet derzeit als stellvertretende Leiterin Online Programme beim SRF...

Claudia Schlup (45) wird im August die Leitung der Diplomausbildung Journalismus an der Schweizer Journalistenschule MAZ übernehmen. Schlup folgt auf Dominique Strebel, der als Chefredaktor zum «Beobachter» wechselt.

«Mit Claudia Schlup konnten wir diese wichtige Stelle perfekt besetzen», wird MAZ-Direktorin Martina Fehr am Donnerstag in einer Mitteilung zitiert.

Schlup ist seit 2009 für das Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) tätig, zuletzt als stellvertretende Leiterin SRF Online Programme. Vorher arbeitete sie als Ressortleiterin Unterhaltung bei Ringier und bei «20 Minuten».

Claudia Schlup hat an der Universität Bern Germanistik und Medienwissenschaften studiert und einen Master in New Media Journalism an der Uni Leipzig absolviert.