Content:

Donnerstag
15.04.2021

TV / Radio

Catherine Thommen übernimmt die TV-Korrespondentenstelle für die Region Basel-Baselland per sofort…

Die TV-Journalistin Catherine Thommen (41) ist wieder fest beim Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) angestellt.

Nach einigen Abstechern in die private Medienszene übernimmt Thommen die Stelle von Philippe Chappuis, der Chefredaktor von Telebasel wird. Thommen übernimmt die TV-Korrespondentenstelle für die Region Basel-Baselland per sofort.

Die ehemalige «Schweiz aktuell»-Moderatorin (2011 bis 2014) arbeitete von Oktober 2014 bis Januar 2015 bei «Tagesschau» und «10vor10». «Danach übernahm sie bei Telebasel die Moderation des ‚Sonntags-Talk’ und war als freie Journalistin bis heute auch immer wieder projektbezogen für SRF tätig», heisst es über ihre berufliche Laufbahn.

Um Vakanzen abzufedern, arbeitete Thommen ab Mitte 2018 wieder für «Schweiz aktuell» und ergänzte für mehrere Monate das Moderationsteam. Zurzeit arbeitet sie im Newsroom Zürich.

Ihre journalistische Karriere begann Catherine Thommen beim Jugend- und Kultursender Radio X, es folgten Telebasel, Radio Basel 1 sowie das Produktionszentrum TPC, das zu SRF gehört.