Content:

Freitag
12.04.2019

TV / Radio

MediaParc» ist seit Dezember in Betrieb

Die Radio Freiburg AG hat das Geschäftsjahr 2018 mit einem Minigewinn von 1011 Franken abgeschlossen. Dies, obwohl wegen des neuen «Synergieprojekts» MediaParc Rückstellungen von 195'000 Franken gebildet worden sind.

Insgesamt 15 Millionen Franken haben die Radio Freiburg AG und Mediapub SA als Gebäudeeigentümer in ihr neues Zuhause investiert, davon drei Millionen in neue Technologien, teilte RadioFr mit.

Seine Aktionärsversammlung hielt der Freiburger Lokalsender am Donnerstag denn auch im neuen Newsroom in Villars-sur-Glâne ab. Die Räume werden mit der Freiburger Niederlassung von Télé Vaud-Fribourg, der Werberegie Mediapub, dem Webmagazin sept.info und den digitalen Plattformen FriStyle und skippr.ch geteilt.