Content:

Donnerstag
19.2.2009

An der Aktionärsversammlung vom Mittwoch in Zürich wurde Pierre Rothschild von den Aktionären in den Verwaltungsrat der Maxx-TV AG und in der anschliessend abgehaltenen konstituierenden Sitzung des Verwaltungsrates als dessen Präsident gewählt.

Boxx-TV GmbH, eine Tochter der Maxx-TV AG, bietet Zuschauern in den USA und Kanada die Möglichkeit, deutschsprachige Fernsehsender günstig und unkompliziert zu empfangen, so Euronews, Bundesligen-TV, Bloomberg Deutschland, Volksmusik-tv, Bibel TV, den Trickfilmsender JFE und andere Spartenprogramme.

Rothschild plant laut Medienmitteilung vom Mittwoch einen weiteren Senderausbau bei Boxx-TV und will die Marketingmassnahmen in den USA verstärken: «Die technischen Möglichkeiten sind da, die Zielgruppe in den USA auch.»

Pierre Rothschild war nach langjähriger Tätigkeit als Journalist viele Jahre Verleger von Fachzeitschriften. 1999 war er Initiator und - mit Suzanne Speich - Mitbegründer von Swizz Music TV, dem ersten Schweizer Musikfernsehen, das er in die Viva-Gruppe einbrachte.