Content:

Dienstag
05.11.2019

Marketing / PR

Marc Gobeli als neuer Geschäftsführer aktiv

Die Swiss Music Awards (SMA) werden am 28. Februar unter einer neuen Leitung stattfinden: Neuer Geschäftsführer der Claim Event AG, und damit federführend beim Musikpreis, ist Marc Gobeli.

Gobeli hat per 1. Oktober die Nachfolge des ehemaligen Executive Producers Oliver Rosa übernommen, teilten die Verantwortlichen am Montag mit.

Der frühere Leiter Marketing und Kommunikation von BMW Schweiz habe bereits als Teenager Musikevents organisiert und so ein «breites Netzwerk im Veranstaltungs- und Kulturbereich» aufgebaut.

Unterstützt wird Marc Gobeli von den Agenturen Aroma und FS Parker/Activation, die im Spätsommer 2019 die Claim Event AG als neue Eigentümer übernommen haben.

Bei der 13. Ausgabe der Swiss Music Awards ebenfalls erstmals dabei ist Generali Schweiz: Die Versicherungsgesellschaft ist neu neben der Bank Cler der zweite Hauptpartner der Veranstaltung.

Auch das Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) bleibt beim SMA an Bord. Die Preisverleihung wird somit 2020 live auf SRF zwei, Radio SRF 3 und srf3.ch übertragen, und das Nachwuchsförderungsformat «SRF 3 Best Talent» wird zusammen mit der gleichnamigen Award-Kategorie fortgeführt.

Und die bestehende Kooperation mit «20 Minuten» wurde «zu einer engen Medienpartnerschaft ausgebaut», hiess es schliesslich, ohne dass Details genannt wurden, wie weit diese Zusammenarbeit geht.