Content:

Freitag
09.10.2020

Medien / Publizistik

Zuletzt war Gartenmann als Marketingchefin bei der Kosmetikfirma Filabé of Switzerland AG tätig...

Astrid Gartenmann (48) übernimmt ab dem 1. November die kommerzielle Leitung der «Blick»-Gruppe. Sie tritt damit die Nachfolge von Nicolas Pernet an, der Ringier nach zehn Jahren verlässt und Direktor des rätoromanischen Radios und Fernsehens (RTR) wird.

Vor dem Wechsel zum Ringier-Konzern war Gartenmann über 20 Jahre für die Publigroupe tätig. Dort verantwortete sie unter anderem als Director National Sales das nationale Kunden- und Agenturgeschäft sowie die Mediaabteilung der damaligen Publicitas. Zuletzt war sie als Marketingchefin bei der Kosmetikfirma Filabé of Switzerland AG tätig.

«Mit Astrid Gartenmann stösst eine erfahrene und profilierte Media-, Marketing- und Vermarktungsspezialistin zur ‚Blick’-Gruppe», wird Ladina Heimgartner, CEO der «Blick»-Gruppe in einer Mitteilung vom Donnerstag zitiert. «Sie wird dem für uns so wichtigen Bereich Commercial Management neue Impulse geben und ihn parallel zum publizistischen Kerngeschäft gezielt weiterentwickeln.»

Die operativen Geschäfte der «Blick»-Gruppe führt Gartenmann unter der Leitung von Heimgartner künftig gemeinsam mit Christian Dorer (Newsroom) und Katia Murmann (Digital & Product Management).