Content:

Mittwoch
09.09.2020

Digital

Sven Ruoss, Chief Product Officer 20 Minuten

Die Esports- und Gaming-Agentur MYI Entertainment hat einen Beirat geschaffen. In Zukunft unterstützen Dominik Allemann und Sven Ruoss das Berner Unternehmen. 

Sven Ruoss ist Chief Product Officer bei 20 Minuten. Im Nebenamt leitet er den Studiengang CAS Digital Leadership und ist als Dozent am Institute for Digital Business an der HWZ Hochschule für Wirtschaft (HWZ) tätig.

«Ruoss setzt sich seit neun Jahren für die digitale Transformation der Medienbranche ein», schreibt die Gaming-Agentur zu ihrem neuen Beirat.

Der zweite neu berufene Beirat, Dominik Allemann, ist Co-CEO und -Inhaber der LSA-Agentur Bernet Relations, wo er 2005 den «Bernetblog» mitgegründet hat. Mit der Esports- und Gaming-Welt würden sich «neue Dimensionen der Wahrnehmung und der Kommunikation öffnen», sagte er zu seiner neuen Funktion. 

Die 2016 gegründete MYI Entertainment veranstaltet Esports-Events und berät Unternehmen wie Postfinance, Red Bull, Swisscom oder TCS rund ums Gaming.