Content:

Samstag
21.08.2021

Werbung

Das Team von WNG hat die Prüfung bestanden und ist neues Mitglied der Leading Swiss Agencies... (Bild: WNG)

Mit der Eröffnung eines Büros in der Westschweiz im April diesen Jahres verkündete Leading Swiss Agencies, seine Mitglieder in der Romandie in Zukunft verstärkt unterstützen zu wollen.

Jetzt trägt die grössere Präsenz bereits erste Früchte, wie der Verband mitteilen kann. Seit dem 1. August ist die welsche Digitalagentur WNG neues Mitglied von LSA, dem Verband der führenden Kommunikationsagenturen der Schweiz.

WNG sei ein Pionier im Digital-Marketing und habe sich darauf spezialisiert, Kunden bei der digitalen Transformation zu beraten und im Prozess zu begleiten.

Die von Stéphane Grivat und Jérôme Curchod geleitete Agentur kann auf fast 20 Jahre Erfahrung in der Genfersee-Region zurückblicken. Sie beschäftigt nach eigenen Angaben 22 Personen und hat mehr als 200 aktive Kunden, darunter die Waadtländer Kantonalbank, die Fachhochschule Westschweiz, Hirslanden, QoQa Onlineshop oder die Vaudoise Assurances.

Mit einem modernen Prozessmanagement und 360°-Ansatz arbeitet WNG eng mit ihrer Kundschaft zusammen und ermöglicht ihr durch das nötige Fachwissen und die passenden Tools, die Digitalisierung effizient und schnell vorwärtszutreiben.

Stéphane Grivat, der Gründer von WNG, betont: «Wir wollen Daten in Geschichten und Emotionen verwandeln. Die Vielfalt unserer Teams, die sich aus Menschen mit Leidenschaft zusammensetzen, beruht auf dieser Überzeugung.»