Content:

Montag
12.07.2021

TV / Radio

Jan Hofer und Pinar Atalay machen ab August bei RTL ihrem ehemaligen Arbeitgeber Konkurrenz... (Bild: RTL)

Der Kölner Privatsender RTL befindet sich mitten in einer Umstrukturierung. Das Programm soll «familienfreundlicher, positiver und newslastiger» werden.

Im Zuge dieser Strategie ist auch bekannt geworden, dass eine neue Nachrichtensendung «RTL Direkt» zeitgleich zu den «Tagesthemen» im Ersten auf Sendung gehen wird. Weitere Details hat der Sender am Freitag mitgeteilt.

Die «Tagesthemen»-Version von RTL werde jeweils montags bis donnerstags um 22:15 Uhr ausgestrahlt. Moderiert wird das 20 Minuten lange Nachrichtenformat im Wechsel von Jan Hofer und Pinat Atalay. Premiere ist am 16. August.

Die beiden ehemaligen Nachrichtensprecher der Öffentlich-Rechtlichen treten damit in direkte Konkurrenz mit ihrem früheren Arbeitgeber. Denn genau an diesen vier Wochentagen werden im Ersten auch die «Tagesthemen» um 22:15 Uhr gesendet. Hofer war über 15 Jahre lang «Tagesschau»-Chefsprecher, Atalay seit 2014 «Tagesthemen»-Moderatorin.

Im Gegensatz zur ARD wird es in «RTL Direkt» auch Studiogäste geben. Gerhard Kohlenbach, Chefredaktor Nachrichten bei «RTL NEWS», sagt hierzu bei der Ankündigung des Magazins, «RTL Direkt» sei nicht einfach ein weiteres Nachrichten- oder Talkformat. «Die Sendung verbindet das Beste aus beiden Welten.»