Content:

Freitag
01.03.2019

Werbung

Drei Beförderungen und ein Neuzugang

CEO Roman Hirsbrunner hat bei der Agentur Jung von Matt/Limmat mit dem «Executive Director» eine neue Funktion eingeführt. Neben Neuzugang Carsten Jamrow wurden Vera Riemeier, Christoph Kinsperger und Wolfgang Bark befördert.

Sie alle sollen das Zusammenspiel der JvM-Crew «integral vorantreiben», wie die Zürcher Werbeagentur am Donnerstag mitteilte. CEO Hirsbrunner dazu: «Das E von Executive steht auch für Empowerment.»

Executive Project Director Christoph Kinsperger ist seit sechs Jahren bei Jung von Matt/Limmat. Er war zuletzt in der Rolle als Project Director PR tätig, gestartet ist er als Public Relations Berater.

Seit 2016 als Creative Director bei der Agentur ist Wolfgang Bark. Der neue Executive Creative Director war zuvor bei Wirz, Havas Worldwide Zürich, Grey Düsseldorf und Scholz & Friends in Hamburg engagiert.

Vera Riemeier ist seit 2018 Teil von Jung von Matt/Limmat und übernimmt nun die Rolle als Executive Project Director Beratung. Vorher arbeitete sie mehrere Jahre bei Rod Kommunikation.

Und Neuzugang Carsten Jamrow hat Anfang Jahr seine neue Stelle als Executive Creative Director in Zürich angetreten. Zuvor war Jamrow bei Lukas Lindemann Rosinski in Hamburg für das digitale Geschäft verantwortlich.