Content:

Samstag
27.03.2021

Marketing / PR

Seit 2018 arbeitet Infel für das Kundenmagazin von SBB Cargo...

Die Kommunikationsagentur Infel hat erneut den Zuschlag für das SBB-Logistikmagazin «Cargo» erhalten. Die erste Ausgabe des Kundenmagazins erscheint Anfang Mai.

«Der Auftrag umfasst die Produktion des gesamten Magazins. Wir schreiben spannende Reportagen, führen Interviews mit Fachexperten und ermöglichen weitere Einblicke in die Welt des Güterverkehrs», sagte Andreas Philipp, Head of Digital & Business Development, am Donnerstag gegenüber dem Klein Report.

Aktuell arbeitet das Team «mit Hochdruck» an der ersten Printausgabe des laufenden Jahres, so Andreas Philipp weiter, der seit letzten Dezember in der Geschäftsleitung von Infel sitzt. Das «Cargo»-Magazin erscheint dreimal jährlich mit einer Auflage von 4'400 Exemplaren in den Sprachen Deutsch, Französisch und Italienisch.

Infel arbeitet seit drei Jahren mit SBB Cargo zusammen. «Seit 2018 publizierten wir im Auftrag der Güterbahn und im Austausch mit dem verantwortlichen Kommunikationsteam insgesamt neun ‚Cargo’-Ausgaben», erklärte Philipp auf Nachfrage des Klein Reports.

Die nun erfolgte Vertragsverlängerung gelte bis Ende 2021, danach werde das Kundenmagazin wieder in einem Losverfahren ausgeschrieben.

Für die Agentur mit Büros in Bern und Zürich ist der SBB-Konzern laut Philipp ein «äusserst wichtiger Kunde». Parallel dazu gestaltet Infel auch das sechsmal jährlich erscheinende SBB-Reisemagazin «Via», das mit einer Auflage von 150'000 Exemplaren an fast jedem Bahnhof in der Schweiz ausliegt.