Content:

Donnerstag
28.10.2021

Werbung

Als geschäftsführende Partner von CRK bleiben Stefan Batzli, Thomas Löhrer, Patrick Marty und Oliver Wimmer federführend in der Ausrichtung der Agentur… (Bild: zVg)

Die MYTY Group hat sich einem verstärkten Wachstum verschrieben. Nach The House aus Zürich schliesst sich als bereits zweite Agentur aus der Schweiz die Full-Service-PR- und -Kommunikationsagentur CRK der Gruppe an.

Das Agenturnetzwerk wächst so auf insgesamt sechs Agenturen im DACH-Raum innerhalb eines Jahres nach Gründung an.

Damit verfügt die MYTY Group AG über Standorte in Zürich, Bern, Basel, München, Nürnberg, Düsseldorf, Stuttgart, Hamburg und Berlin und vereint über 400 Mitarbeitende, wie es in einer Mitteilung heisst.

Die Kommunikationsspezialisten von CRK sind ausgewiesene Experten in den Bereichen Campaigning, Public Affairs, Public Relations, Employer Branding und Social PR. Als geschäftsführende Partner von CRK bleiben Stefan Batzli, Thomas Löhrer, Patrick Marty und Oliver Wimmer federführend im operativen Geschäft und der Ausrichtung der Agentur.

«Wir wollen als moderne, innovative Kampagnenagentur und kompetenter Gatekeeper für die verschiedenen Kommunikationsdisziplinen im Markt präsent sein. Dazu braucht es auf allen Ebenen und in allen Disziplinen Expertise und Erfahrung. Das macht die Idee der MYTY Group aus unserer Sicht so bestechend: Erfolgreiche Lead- und Fachagenturen bündeln ihre Kompetenzen und entwickeln sie gemeinsam weiter», so Thomas Löhrer, Partner der CRK.

CRK bietet MYTY mit den Standorten in Basel, Bern und Zürich einen erweiterten Zugang zu wichtigen Regionen der Schweiz.

Zusammen mit den Partnerinnen und Partnern von The House entstehe so eine Plattform für Schweizer Agenturdienstleistungen mit neuen Perspektiven und Synergien für die Gestaltung von Dienstleistungen, Prozessen und für die Mitarbeiterentwicklung, heisst es dazu.